ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Komfort statt Tieferlegung durch Tuning?

Komfort statt Tieferlegung durch Tuning?

Themenstarteram 1. September 2005 um 16:56

Hallo Leute,

da ich immer noch mit dem Gedanken Spiele einen neuen Accord Tourer CN2 zu Erwerben, aber der einzige reale Hinderungsgrund das zu stuckerige Fahrwerk ist, frage ich hier einfach mal in die Runde:

Gibt es Tuningspezialisten, welche die Fahrwerksabstimmung von Fahrzeugen nicht nur in Richtung Tieferlegung verändern können, sondern in Richtung mehr Komfort ohne Verlust an Agilität?

Ich habe heute früh nach einer mehrtägigen Probefahrt (ein guter Händler, der mit das ermöglicht hat) den Accord abgestellt und bin wieder in meinen 99'er Peugeot 406 gestiegen - ein Unterschied wie Tag und Nacht! Aber leider zu Ungunsten des Accord! Dass das Fahrwerk des Accords Sportlichkeit vermitteln soll ist für mich eher Marketingspruch von Honda als Realität! Ich kann mit meinem Peugeot ebenso mit Tempo 100 durch Kurven jagen auf der Landstraße, aber mit einer Leichtigkeit - dagegen habe ich im Honda immer ein Gefühl des in die Kurve "Zwingens". Zugegeben der Honda ist 250kg schwerer - aber das kann doch kein Grund sein. Dazu kommt der Komfortunterschied, welcher mir missfällt - der Peugeot ist zwar auch etwas polterig, aber hat genügend Qualität um mal zu Cruisen und alle Schlaglöcher zu missachten - beim Honda hab ich immer das Gefühl, dass man um jeden Gullideckel ne Kurve machen sollte.

Wie aber am Anfang geschrieben - ich frage Euch, gibt es Spezialisten die ein Fahrwerk auch Abstimmen können?

Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 1. September 2005 um 22:57

@ baloo

wie meinst Du das mit dem selber Festlegen? Ich weiß dass man beim neuen VW Passat man im Configurator zwischen Schlechtwegefahrwerk bis hin zur Sportabstimmung selber beim Bestellen des Fahrzeuges Wählen kann.

Aber bei Honda glaube ich daran nicht - Honda ist irgendwie weit weg - so habe ich das Gefühl - selbst eine Anfrage in Offenbach bei Honda Germany hat man mir bis heute nicht beantwortet... wollte doch nur die Leistungsdaten des PremiumAudioSystems (Endstufenleistungen) und Art der eingebauten Lautsprecher in der Executive Ausstattung Erfragen - als ob das eine Art Geheimnis wäre - das weiß man offenbar nicht - steht wohl auch in keinem Handbuch... irgendwie komisch das Ganze - oder war zu kompliziert für den Mitarbeiter dort das herauszufinden? Ich finde Honda könnte hier mehr Kundenservice und Offenheit betreiben.

Der Händler übrigens verneinte eine "Weichermachung" des Fahrwerkes - nur eine noch sportlichere Abstimmung (Tieferlegung) sei möglich...oder kennt er nicht anders.

Ich meinte Feder- und Dämpferhersteller.

Themenstarteram 1. September 2005 um 23:15

Ich nehme an Du meinst den Hersteller der Standart Federn und Dämpfer oder den eines typischen Sportfahrwerks, auf welches ich zunächst umrüsten müßte?

Du müsstest dir praktisch ein Sportfahrwerk bestellen, als Sonderanfertigung mit weicherer Abstimmung. Aber wie bereits erwähnt...ist nicht gesagt, dass es daran liegt, und selbst falls es das tut, ist nicht gesagt, dass die neue Abstimmung besser wäre, weil man die ja nur pi mal Daumen erraten kann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Komfort statt Tieferlegung durch Tuning?