ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic Tuning

Civic Tuning

Themenstarteram 2. November 2003 um 21:57

Hallo alle zusammen!

Mein Kumpel hat einen Civic mit 75PS und will ihn schneller machen, da ich ihn mit meinem Audi B4 immer abhänge...

Weiß einer was da, wenn möglich günstig, zu machen geht?

Also K&N Luftfilter ist schon bestellt.

Hab da mal was gelesen das die 75PS gedrosselt sind und

eigentlich 90PS bringen ohne Drossel.

In diesem Sinne, allzeit gute Fahrt....

Ähnliche Themen
21 Antworten

Kommt aufs Civic-Modell an...

Der Luftfilter wird nicht viel bringen - wenn er Pech hat, sogar Leistung verlieren, wegen der wärmeren Luft - also wenn überhaupt, dann nur mit Kaltluftzufuhr von außen über einen Schlauch - der ist soweit ich weiß bei den fhrzeugspezifischen K&N-Kits dabei.

Weiterhin kommts auf seinen Geldbeutel an - ne ordentliche Auspuffanlage ist dann wohl das nächste - z.B. von www.idol-motorsport.de, fängt bei denen bei 1100€ an (komplett ab Kat).

Ich schätze mal, du hast die 2Liter Maschine in deinem Audi - da müsste sich dein Kumpel schon nen anderen Motor besorgen oder nen Turbo/Kompressor einbauen um dich dann abhängen zu können...

http://home.pages.at/uhligm/EG3-Tuning/Guide.html

Welches Modell ist es denn ?

EG3 oder EJ9, evtl noch älter ?

Cya

Zitat:

http://home.pages.at/uhligm/EG3-Tuning/Guide.html

Ups.. ich bin mal von einem eg3 ausgegangen.

Themenstarteram 3. November 2003 um 20:53

Also die Bude ist Baujahr 1994, ist glaub ich eine EG3.

Dann schau dir den EG3 Tuningugide mal an.

Cya

Der Tuning-Guide-Link von RedCorner is cool - kannt ich noch nich!

also die beiden gröbsten teile sind den drosselklappen anschlag entfernen und den vakuumschlauch abdichten. hab beides gemacht und kein stück leistung dazubekommen. muss dazu sagen gehe dabei nur vom gefühl aus!

aber an spitze hat sich nix geändert!

 

mfg stigA

Mit dem Gefühl is das halt immer so ne Sache...

Verliert ein Motor mit zunehmender Laufleistung nicht auch an Leistung?

Ich denke für mehr Höchstgeschwindigkeit reicht es nicht, weil der Luftwiderstand einfach zu groß ist - da machen dann 1-2PS nix aus.

Themenstarteram 4. November 2003 um 16:21

Werden das mit der Drosselklappe mal probieren und mit dem Vakuumschlauch und was sonst noch so halbwegs einfach aussieht.

Also Höchstgeschwindigkeit lag bei ca. 175km/h und bergab hatte wir ihn auch 185km/h. Naja vielleicht bringts ja ein wenig mehr Entgeschwindigkeit.

Naja das mit dem Tuning von nen EG3 ist so ne Sache . Der hat doch noch den Vergaser Motor . Sicher kann man da was machen .... mit ner schärferen Nocke und Luftfilter .... usw. . Doch das muß dann alles genau angepaßt werden . In meinen Augen ist es wesentlich besser , den alten zu verkaufen und sich einen mit 125 oder 160 PS zuzulegen . Es haben schon viele mit extremen Tuning ihre Autos ruiniert . Hochgezüchtet und dann auf der A-Bahn geheizt bis der Motor hin war .

Ja es gibt 1,4 Civic‘s mit 75 PS , welche gedrosselt sind. Eigentlich 90 PS haben . Ist aber so viel ich weiß nicht beim EG3 der Fall . Ist der EG 5 . Der hat schon ne Einspritzung . Mein Vorgesetzter fährt so einen ... der auf 75 gedrosselt ist .

Gruß Marko ( dem 160 km/h auf der A-Bahn schnell genug sind )

honda eg3

 

Hallo,hab einen EC8 mit 1,3L-75 PS,der läuft ja schon 180 km/h ist noch motormässig standard,aber wenn man den vergaser vom EC9 nimmt ist das eine leistungssteigerung,habe mich da schon erkundigt.die motorlaufleistung ist dafür aber auch wichtig.^mfg mirko

Ja bin ich falsch informiert oder wie? EG3 gedrosselt in deutschland auf 75 PS! Original 83 PS in Japan. Entfernung des Anschlages der 2. drosselklappe entfernt die sperre und läßt die 83 PS ( in verbindung mit dem 3. unterdruckschlauch) frei. Ich schalte wenn er warm ist bei 6500/7000 Umdrehungen. Ich finde, er zieht richtig gut!!!

mfg

Hallo Harzer,

ich hatte einen ED7 und habe mir das billigste Tuning gebaut, daß es gibt.

Biegsamer Aluschlauch

Grabvase im gleichen Durchmesser

Ansaugschlauch am Luftfilterkasten abziehen. Aluschlauch draufstecken. Vorher auf die Länge abschneiden, damit er unten an der Stoßstange endet. Grabvase aufschneiden und mit Kabelbinder am Aluschlauch vorn befestigen. Das Ganze unten an der Stoßstange befestigen, so das die Luft direkt einströmen kann.

Dann hatte ich noch einen K&N montiert.

Die Kiste rannte wie Sau. War ca. 5-6 km/h schneller geworden.

Kostenpunkt damals: DM 10,50 :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen