ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Tuning am Anfang

Tuning am Anfang

Themenstarteram 20. September 2003 um 0:06

HI

Da sich das mit meinem kleinen Ausparkunfall jetz gottseidank endlich geklärt hat will ich jetz endlich mal anfangen an meinem civic eg3 was zu verändern. Da wollt ich euch mal fragen was ihr so für notwendig haltet also mir kommt es hauptächlich auf sound (er soll schön röhren ;)) und beschleunigung an. Ich hab ja schon so einiges über nen Sportluftfilter gehört so einen werd ich mir denk ich mal holen aber fällt euch noch was ein was man auch noch machn könnte außer den filter. Und wegen Beschleunigung er hat zwar nur 75 PS aber normal müsst der für 75 PS viel mehr ziehn also er braucht schon extrem lang beim beschleunigung was könnte man da groß tun? Thx

mfg csg@ngsterm@n

EDIT: passt der K&N sportluftfilter überhaupt bei meinem eg3 weil ich hab ja nen vergaser

Ähnliche Themen
21 Antworten

also ich kenn mich mit den civic modellen nicht so aus... aber normalerweise gibst du bei der bestellung den genauen fahrzeugtyp an und dann bekommst in der regel auch den passenden filter. Nur so als nebenbemerkung... Tuning is verdammt teuer... mit ein paar hundert euro kommt man da nicht weit und 75 PS als ausgangsbasis is auch nicht so der hit. Wenn dann würde fast nur in frage kommen gleich nen anderen motor reinzubauen...is aber wie gesagt ne kostenfrage... Ich würd lieber die kiste so lassen wie se is... sparen sparen sparen und dann was besseres kaufen...

Aber ich weiss ja nicht wie deine finanziellen umstände sind...

Themenstarteram 20. September 2003 um 7:49

Hm naja ich will das auto noch in den nächsten paar jahren fahren und werd ich wahrscheinlich auch machn. 75 PS reichen mir ja bloß das mit der beschleunigung gefällt mir halt net so jetz hab ich mier gedacht das son sportluftfilter schon was an der beschleunigung bringen könnte weil der motor dann ja mehr luft bekommt und ich hab mir auch schon überlegt son Air Intake System zu holen aber das gibts ja nicht für den eg3. Und wegen Kohle naja ich weiß schon dass Tuning sauteuer ist deswegen will ich ja mal mit kleineren dingen anfangen die net so ins geld gehn.

mfg csg@ngsterm@n

nen Sportluftfilter zieht auch nur mehr warme luft.

Also bei dem kleinen 75ps motörchen bringt es nicht viel.

Spar lieber und bau dir ein anderen motor ein.

Ich weiß leider nicht was es da gutes von Honda gibt und passt.(V-tec?)

Also viel kannst du nicht machen, du könntest dir den EG3 Tuningguide besorgen, soll ANGEBLICH was bringen, ich habe jedoch nie ein Dyno Plot gesehn, also kann ich dir nicht sagen obs was bringt oder nicht.

Das wars dann was du gratis bzw für ein paar Euros machen kannst, alles andere geht tierisch ins geld und lohnt bei deinem nicht.

Cya

diesen eg3 tuning guide gibts im inet zum downloaden, ist glaub ich ne .pdf datei, nicht sehr groß! solltest aber schon etwas ahnung vom motor haben, da werden ein paar siebe entfernt, ne drossel raus genommen und schon soll es abgehn wie nen zäpfchen, angeblich sollte man bis tempo 200 mit den golf2 gtis mithalten können, danach aber keine schnitte mehr haben. hab den guide hier ausgedruckt liegen von nem freund! nachdem ich erst ein paar andere mängel im auto beseitigt habe, werde ich mich darum auch mal kümmern. aber erst muss die musik richtig verlötet und verlegt werden, dann kann man über den motor reden, und schnell ist der flo von civic ja sowieso, und vom aussehen, ists sowieso das geilste aller modelle!

nur wenn du wirklich auf leistung aus bist, brauchste nen eg6, der frisst dir dann in versicherung und benzin das wieder weg, was du beim eg3 ins optische tuning investieren könntest!

mein civic ist vielleicht nicht der schnellste, aber der schönste alle mal :)

und vom sound mit dem mohr endtopf, brauch ich mich an ner ampel vor keinem ctr verstecken :D

www.hondafreaks.de mohr pott an ek4 movie saugen staunen und glauben :)

 

mfg stigA

Themenstarteram 20. September 2003 um 18:11

also so eng seh ichs jetz mitm geld auch wieder net :D ich meinte mit wenig ausgeben dass ich vielleicht so zur zeit naja max. 500 zur zeit halt kommt halt drauf an ich wollt euch mal so fragen was etwas bringt für seinen preis das schau ich mir dann mal genauer an und dann entscheid ich halt obs mir soviel kohle wert is.

mfg csg@ngsterm@n

wenn du sagst dass er für 75 PS schlecht zieht - ich weiss ja nicht ob du vergleichsmöglichkeiten hast... wie lange du des auto schon hast... ob es gut gewartet ist... vielleicht würd schon reichen mal den luftfilter sauber auszuwaschen - neue zündkerzen rein... etc...

hier ein paar Tuningtipps für die Tischler unter euch ;)

http://cgi.ebay.com/ebaymotors/ws/e...item=2429943196

 

mfG. Björn

@björn

sowas würdest du nem honda antun?*g

allein die farbenwahl is ja mehr als ne qual ;)

aber wenns schee/schnell macht :-P

@csgangsta

was verstehst du bitte unter "schlechter beschleunigung"???

haste scho mal gemessen wie lang de brauchst oda kommt es dir nur so vor?!

Gruß Micha

Themenstarteram 21. September 2003 um 16:05

HI

Also mir kommt es halt so vor weil in der fahrschule hattn wir halt nen 4er golf auch 75 ps (war zwar nen diesel aber der hat irgendwie viel mehr abgezogen). Versteht das jetz hier net falsch ich bin nen Honda Fan und werd mir auch sicher keinen vw kaufen ich bleib auch bei honda nur wärs cooler wenn meiner auch nen bissl mehr ziehn würd. Und dann wollt ich euch halt fragen ob ihr da nen paar tricks oder tipps hättet was man da eventuell machn könnt. Und mein Civic ist noch ziemlich gut in schuss wurde vorher von ner Rentnerin gefahren und is wenn man den Motor anschaut dann schaut der noch sogut wie neu aus.

mfg csg@ngsterm@n

Ich geb dirn Tipp, jetzt nachdem ich gelesen hab, dass das Auto ne Rentnerin bewegt hat.

Der Wagen hat wahrscheins nix über 2500rpm gesehn.

Super Plus rein, Autobahn 200-300kmh fahrn, bei möglichst gleichbleibender hoher Drehzahl.

Danach sollte er besser laufen, denn sonst kannst du ausser dem EG3 Tuningguide nix machen, ohne SEHR viel Geld reinzustecken.

Cya

Zitat:

Original geschrieben von csgangsterman

HI

Also mir kommt es halt so vor weil in der fahrschule hattn wir halt nen 4er golf auch 75 ps (war zwar nen diesel aber der hat irgendwie viel mehr abgezogen). Versteht das jetz hier net falsch ich bin nen Honda Fan und werd mir auch sicher keinen vw kaufen ich bleib auch bei honda nur wärs cooler wenn meiner auch nen bissl mehr ziehn würd. Und dann wollt ich euch halt fragen ob ihr da nen paar tricks oder tipps hättet was man da eventuell machn könnt. Und mein Civic ist noch ziemlich gut in schuss wurde vorher von ner Rentnerin gefahren und is wenn man den Motor anschaut dann schaut der noch sogut wie neu aus.

mfg csg@ngsterm@n

Korriegiert mich wenn ich falsch liege, aber im Golf IV gab nie einen 75PS Diesel, oder? Ich kenne nur SDI mit glaube 68 PS; 90,100, 115, 130 und 150 PS TDIs. Und selbst wenn dein Fahrschulwagen 75 Diesel PS hatte, darfst du Beschleunigung nicht so vergleichen, denn subjektiv beschleunigt ein TDI aufgrund des viel höheren Drehmoments viel stärker als ein gleich starker Benziner. Im Endeffekt sind sie dann doch wieder gleich bzw. der Benziner einen Tick schneller, aber es kommt einem eben erst anders vor. Ich denke, wenn du mal einen IVer Golf Benziner mit 75 PS fahren würdest, würde dir dein Civic dagegen wie eine Rakete vorkommen.

Wenn du auf Leistung aus bist, dann solltest du eher die Finger von einem offenen Filter lassen. Selbst wenn er dadurch 2% mehr Luft zieht, ist die angesaugte Luft viel wärmer und damit weniger dicht. Im Endeffekt hat er so weniger Sauerstoff zur Verfügung.

Würde mal sagen das ein offener Filter (bei guten Filtern ca. 9%) so wenig bringt das du es eh nicht merkst!

Falls es dann doch ein o.Filter sein soll bau dir ne Kaltluftzufuhr mit ein!!

Ne stärkere Benzinpumpe sollte vileleicht auch was bringen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Tuning am Anfang