ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Knight-Rider Replica, wenn ja, wo und wieviel ?

Knight-Rider Replica, wenn ja, wo und wieviel ?

Themenstarteram 3. Mai 2006 um 12:18

Hallo habe beim Suchen im Internet etliche Seiten mit Knight Rider Replicas gefunden. Was kosten solche Umbauten und wie sieht es mit dem TÜV aus ? Besitzt hier jemand so einen geilen Schlitten ? Bei Ebay steht zur Zeit solch eine Auktion im Netz.

http://cgi.ebay.de/KNIGHT-RIDER-KITT-Nachbau-aus-den-U-S-A_W0QQitemZ4634638515QQcategoryZ9801QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Nachfolgend noch ein Bild

 

MFG

MAX

Beste Antwort im Thema

Ähm, glaube nicht das der TE noch auf Suche ist, nach fast 14 Jahren.....

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten
am 3. Mai 2006 um 13:44

kann der auch sprechen?

also ich find solche replikas nich so doll, kann sie allerdings qualitativ nich beurteilen, hab aber noch nix gutes gehört.

und für den preis is doch auch was faul, ich mein, wenn de motor neu ist usw... etwas dubios

Also ich find den einfach nur hässlich

Der ZZ4-Motor würde ihm wenigstens die Fahrleistungen für den "super-pursuit-Mode" geben... ;)

am 3. Mai 2006 um 17:20

Also ich finde solch Replica einfach klasse, es gibt sogar Computer wo das Auto sprechen kann aber nur das was man ihm einprogrammiert. Man sollte bei solch Replica sie nicht zu vorschnell als billig oder als peinlich abstempeln, da sie sehr viel Technik in sich tragen und der Aufwand ist enorm.

www.knightreplicas.com

Hier eine Amerikanische Seite für Replicas

http://www.knight-rider-board.de/board/board.php?boardid=60&sid=

Hier ist eine Deutsches Replica forum, da es sehr vile Kitts is Deutschland schon gibt.

am 3. Mai 2006 um 17:21

Für mich wär ein Pontiac Firebird nur als Replica Umbau interessant. Da das Kitt Modell doch schöner aussieht als der Serien Transam.

Ich glaube nicht das irgendwer Dir so ein "Lenkrad" abnimmt, ist ja auch kaum Lebensgefährlich...

am 3. Mai 2006 um 21:40

ich find sowas auch "peinlich".

übrigens dürfte der im ebay derselbe sein der schon sicher 5 bis 10 mal im ebay angeboten wurde.

soweit ich noch weiß war er anfangs mit über 30000 euro drinn.

am 3. Mai 2006 um 22:12

Re: Knight-Rider Replica, wenn ja, wo und wieviel ?

 

Zitat:

Original geschrieben von rieger222

Hallo habe beim Suchen im Internet etliche Seiten mit Knight Rider Replicas gefunden. Was kosten solche Umbauten und wie sieht es mit dem TÜV aus ? Besitzt hier jemand so einen geilen Schlitten ? Bei Ebay steht zur Zeit solch eine Auktion im Netz.

http://cgi.ebay.de/KNIGHT-RIDER-KITT-Nachbau-aus-den-U-S-A_W0QQitemZ4634638515QQcategoryZ9801QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Nachfolgend noch ein Bild

 

MFG

MAX

Der Wagen ist ein Fake Angebot ;)

Das Angebot wurde mit Bildern von verschiedenen Wagen erstellt.

Gruß

Heiko

am 4. Mai 2006 um 10:52

oh mein gott....wie eklig ist das denn? besorgst du dir dann auch ne hasselhoff-perücke und ne 80er-jahre-porno-sonnenbrille? nur noch zu toppen von barbies ferrari....würg.

Ja, genau!

...und vor 15 Jahren seid ihr alle sabbernd vor der Glotze gehockt und habt euch die Serie reingezogen... :rolleyes:

am 4. Mai 2006 um 11:46

logo....hasselhoff war schon immer mein idol....ich erinnere dabei auch an die armbanduhr mit funkgerät. im ernst...ich fand kitt schon als kind scheisse

Zitat:

Original geschrieben von swisscheese

Ja, genau!

...und vor 15 Jahren seid ihr alle sabbernd vor der Glotze gehockt und habt euch die Serie reingezogen... :rolleyes:

Also ich finde die Serie nach wir vor ganz gut. Wie vieles aus den 80's hat auch Knight Rider einen gewissen Kultstatus. Man bedenke den Schrott, der Heute im TV produziert wird.

MFG

hi! :)

ich find die serie irgendwie nicht schlecht, war als kleiner auch von dem auto mehr als begeistert, gibt sogar ein foto wo ich in so nem "kitt" drinnen sitze! *lol*

aber umbaun würd ich mir mein auto nicht.

find generell die ganzen umbauten irgendwie wenig toll.

Nur original, egal welches Auto, darauf steh ich! :)

heute kann ih mit pontiac firebirds absolut nix mehr anfangen! :( dachte als kleiner immer, dass das die ärgeren höllengeräte sind (wahrscheinlich aufgrund von kitt), als ich dann mal mit sowas mitgefahren bin ist mir das gesicht eingeschlafen!

meine derzeitigen ami-favoriten sind corvette c1-c3, und natürlich die c6 (bzw. die z06) ;)

 

viele grüße,

chris ;)

Och, ich find Replicas auch ganz witzig. Darf man halt nicht zu ernst nehmen. Nen G20 im A-Team Lack fänd ich auch cool. Oder nen Delorean mit entsprendem Umbau. Hab jahrelang nen runtergeranztes Bluesmobil mit Einschußlöchern und Pushbar gefahren. Unauffällig sind solche Autos nicht, aber man kriegt jeden Tag ne Menge Spaß damit.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Knight-Rider Replica, wenn ja, wo und wieviel ?