ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Service Ride Control

Service Ride Control

Themenstarteram 17. Mai 2008 um 18:01

hab mir einen 92er sts gekauft. und dieser schreibt service ride control. ich weiß kann man auslesen. zu meinem problem: i ko fost nix english. vielleicht könnte mir jemand auf deutsch das erklären wie ich am besten vorgehe.

vielen dank im voraus

mfg

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ohoh....du hast ein amerikanisches Auto, da solltest du dir den Firefox mit Google Toolbar einrichten, dann brauchst nur noch mit dem Cursor aufs Wort zeigen, dann wird das gleich mal übersetzt :)

Aber lerne Englisch, vor allem die Bauteile, sonst bezahlst du dir in Deutschland einen Wolf an den total überzogenen Ersatzteilpreisen von Cadillac! Die verlangen hier teilweise vom Doppelten bis zum Dreifachen des eigentlichen Wertes!

Auslesen müsste beim alten STS so gehen:

Zündung an

Heizungsbedienelemente: Warm + Off gleichzeitig drücken

Codes erscheinen auf dem Display

Zündung aus, Diagnosemodus beendet

Themenstarteram 19. Mai 2008 um 14:20

danke erstmal

sooo ich hab das probiert und er hat mir folgendes angezeigt:

Code E052 History

Code I034 History

Code I039 History

Code A048 History

Code R061 History

No IPC Codes

und dann gibts noch zur auswahl ECM?, IPC?, ACP?, und SIR?

was bedeutet das jetzt?

Die Service Ride Control kommt nur einmal und zwar wenn ich ihn starte und losfahre. dann drücke ich auf information und es ist weg bis zum nächsten mal starten. es leuchtet zuerst service ride control und dann 84.

hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

History heisst aber nur, da war mal was...

Ein Current-Code ist keiner dabei?

Themenstarteram 19. Mai 2008 um 18:55

das ist alles was er geschrieben hat.

am 20. Mai 2008 um 1:49

Hallo

das Service Ride Control deutet auf einen Fehler vom elektronischem Fahrwerk hin. Hatte mein 95iger Deville auch. Leider isses sehr umständlich raus zu finden obs n sensor is oder gar ein Dämpfer ( ca 1000 euro).

Bei meinem 92iger Sts war es ein mal als meine Batterie nicht richtig geladen wurde und somit keine richtige spannung da war. Nach dem ich eine neue Batterie rein hab war es weg. aber das ist selten der fall.

Mit meinem Deville hab ich dann immer auf information gedrückt, wie du ja auch, und dann bin ich gefahren. Die Dämpfer funktionieren nur sie passen sich nicht mehr an. Somit hast du nur eine einstellung und keine mehr die sich der fahrbahn bzw geschwindigkeit anpasst. mir war das egal da mir der aufwand zu groß war das rau szu finden was es genau ist.

wenn sonst fragen hasat frag mich hatte schon nen 92iger sts :) schönes fahrzeug. du hast dann den 4,9 liter v8 drin?

lg

Es ist sogar sehr oft der Fall, das Batterieen defekt sind!

 

Nur ist es ebensooft der Fall, dass Wasser in die Spule des Dämpfers kommt und diesen killt.

Man muss die Dämpfer nicht wechseln, sondern kann auch (um die lästige Meldung zu umgehen) einen Widerstand in den Stecker einlöten um dem Steuergerät vorzugaukeln, dass der Dämpfer da ist und funktioniert.

Die Fehlercodes kannst du selbst ermitteln:

Allgemeine OBD2-Codes z.B. hier:

http://www.obd-codes.com/

oder so ziemlich alle für den Cadillac hier:

http://myweb.accessus.net/~090/dtcobd2.html

Nur bin ich mir jetzt nicht sicher, ob dein 1992er nicht noch das uralte OBD1 oder noch älter hat....

Themenstarteram 20. Mai 2008 um 13:08

vielen dank für eure bemühungen. ja er hat noch das alte OBD1. welchen widerstand muß man wo einlöten? die batterie dürfte nichts haben. sie ist die originale delco batterie und der punkt ist auch noch schön grün. laut vorbesitzer ist sie 2 jahre alt. sie zeigt überhaupt keine alterserscheinungen. egal wie lang ich den radio laufen lasse er springt immer sofort an. also batterie schließe ich mal aus.

die dämpfer sehen auch ziemlich neu aus, sie haben nicht mal ein fuzelchen flugrost drauf. sie machen nur eines und zwar wenn ich in einen leicht tieferen kanaldeckel oder schlagloch fahre, dann hört sich das an als ob sie durchschlagen. auf der autobahn gibts überhaupt kein problem.

cadillacdriver 28 an dich hab ich auch ein paar fragen:

ja es ist der 4,9l v8.

das gebläse funktioniert nicht richtig. es kommt nur ganz wenig luft aus den düsen. der ventilator funktioniert auf allen stufen. gibts da irgendwo einen filter der vielleicht verdreckt ist? die lüftung für hinten funktioniert aber perfekt.

innenbeleuchtung: wenn ich länger die tür offen lasse und dann zumache, dann bleibt die innenbeleuchtung für ein paar sekunden an.( ist ja normal glaub ich) aber was nicht normal ist, ist das sich die innebeleuchtung dann mehrmals von selbst wieder ein und ausschaltet. gibts da wo ein relais dafür das ein wenig verrückt spielt? wenn ich die tür öffne und gleich aussteige dann machts gar nichts.(sie brennt auch nicht ein paar sekunden nach) komisch oder?

so das wars fürs erste mal

danke

mfg marco

am 20. Mai 2008 um 14:17

Hallo

ja es gibt einen Filter der liegt hinterm handschuhfach auf der beifahrerseite, hab den aber noch nie gewechselt weiß nicht wie du da ran kommst.

das mit dem licht wird am relay liegen. das liegt in der " electronic bay area" im kofferraum an der rückseite der hinteren sitze. Dazu musst du im Kofferraum die abdeckung an der rückwand der sitze abziehen. oben sind klettverschlüsse dran. dann siehst die ganzen relay und elektronik sachen vor dir.

darf man fragen was für eine farbe du hast? km usw. :)

lg

Versuch einmal an den Dämpfern die kleine Verbindung zwischen Querlenker und RSS Modul zu kontrolieren, ist eine ca. 10 cm lange Stange die durch kugelköpfe befestigt ist, wenn die an einem Dämpfer ausgehängt ist kommt die Fehlermeldung. Oder aber die Anschlusse vom Modul selber kontrollieren!

Themenstarteram 21. Mai 2008 um 8:50

danke euch

cadillacdriver28:

was bei der heizung komisch ist, auf der rechten seite bläst er ein wenig und auf der fahrerseite überhaupt nicht. sind die extra gesteuert? vielleicht steckt eine klappe?

das mit dem relais werd ich heute gleich probieren.

die farbe ist schwarz mit schwarzen ledersitzen und schiebedach. km ca. 174 000, vollausstattung aber die haben ja sowieso alle oder?

sig75:

danke für deine information. werd mich gleich mal drüberstürtzen.

vielen dank euch beiden

mfg marco

Themenstarteram 22. Mai 2008 um 21:25

so da bin ich wieder

mit den dämpfern das hat nicht funktioniert. die kugelköpfe sitzen fest drauf. ich hab aber nur auf einer seite diese stange mit den kugelköpfen und dem steuerteil. das steuerteil geht dann zum kompressor wenn ich mich nicht irre. die steckverbindungen hab ich gelöst, kontaktspray rein und wieder zusammen aber leider nichts. ich glaub ich muß damit leben oder hat jemand noch eine andere idee.

für was zum teufel gehören die ganzen steuergeräte und relais im kofferaum hinter der sitzbank?

was mir noch ein wenig kopfzerbrechen macht ist das heizungsgebläse. hab unterm armaturenbrett die abdeckungen und das handschuhfach abgemacht aber do muast di amoi auskenna. schlußfolgerung: ich habs wieder zusammengebaut weil ich nichts unauffälliges gesehen habe. ans is fix, wenns regnet is oasch zum foan wei die scheiben so anlaufen dast fost nix sigst.

bitte um erfahrungswerte

komisch, ich fahr zwar den Northstar, aber wenn du ein RSS Fahrwerk hast muss es auf allen vier Rädern die Sensoren haben, zumindest ist es so bei mir.

Kenn mich allerdings bei den 4,9 nicht aus, aber erkundige dich ob deiner wircklich nur auf einer Seite die Sensoren hat???

Themenstarteram 22. Mai 2008 um 23:42

ich habe bei jedem dämpfer oben einen stecker mit drei kabeln. die stange hinten(hinterachse auf der fahrerseite) mit den kugelköpfen müßte dann für die niveauregelung sein.

am 23. Mai 2008 um 0:56

hallo

dann wird bei dir eine klappe hängen. war bei meinem sts auch so! drum kamm kaum luft raus. der 4.9 muss auch auf jedem stoßdämpfer n kabel haben. hatte er die fehlermeldung seit dem du den gekauft hast? sind da evtl andere dämpfer rein gekommen? man kann zb. das fahrwerk auf normal umstellen d.h. keien elektronischen dämpfer rein dann hast auch zu dem dämpfern keine kabel mehr und das würde auch die fehlermeldung erklären... sofern es so ist. woher kommst du denn

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Service Ride Control