ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Klimanlage an, Leistung weg

Klimanlage an, Leistung weg

Themenstarteram 7. Oktober 2004 um 13:38

Hallo Ihr..

ich weiß, die Zeit ist langsam vorbei, aber da man ja zwischendurch auch mal seine klimanlage anmachen sollte, hier mal ne Frage bzw. Feststellung an meinem Auto..

1.4 16V 75ps.. geht ja soweit ganz gut.. doch dann gibt es anstatt einem Powerbutton in meinem Auto die Klimanlage.. diese stellt man locker fluffig ein und hat ganz fix nur noch 30PS.. :`(

machen kann man da nix, außer Klimaanlage auslassen, oder?

Außerdem ist mir aufgefallen, das die Lichtmaschine des Lupos auch ganz schön zu tun hat, z.B. wenn man die el. Fensterheber betätigt.. hab mir zwar einen der zuletzt produzierten Lupos geholt, aber daran wurd wohl nicht so gedacht, oder?

Ähnliche Themen
14 Antworten

Dies Sache mit der Klimaanlage ist normal.

Im Standgas geht die Drehzahl kurz runter, wenn man die Klimaanlage anschaltet. Außerdem muss man beim Bremsen kräftiger auf die Bremse drehten, weil der Bremskraftverstärker bzw. ABS nicht die normale Stromleistung bekommt.

Dieses Problem ist bei fast allen Fahrzeugen vorhanden deshalb schaltet man auf der Autobahn auch die Klima aus, um die Höchstgeschwindigkeit zu erreichen :-)

Machen kann man dagegen nicht viel, außer die Lichtmaschine und die Baterie gegen eine größere tauschen. Dann muss man allerdings diverse Elektronik überarbeiten lassen.

Themenstarteram 7. Oktober 2004 um 15:45

hallo :`) ..

naja.. bei manchen autos ist das glaub ich nebensächlich, ob man die klima an hat oder nicht..

seufz.. jedenfalls habe ich noch nie bewußt die klimanlage auf der autobahn ausgemacht.. finde aber wirklich das sich das ganz schön doll bemerkbar macht.. son mist.. dann muss der kleine wohl windschnittiger gemacht werden :`)

Lichmaschine umbauen etc. wäre aber sackstand..

wie du schon sagst

trotzdem danke

Ein Bekannter von mir hat einen schwächeren Lupo als du und da ist es echt extrem mit dem Leistungsverlust! Da kannst du fast aussteigen und nebenher laufen :D

Ürigens bringt dir die Klimaanlage im Winter auch sehr viel! Deine Scheiben werden nämlich damit schneller beschlagfrei, da die Klimaanlage die Luft trocknet ;)

@oehm2000: wieso meinst du, dass man beim Umbau auf eine größere Lima und Batterie "diverse Elektronik überarbeiten lassen" muss? Du schaffst ja mit einem solchen Umbau lediglich mehr Reserven...

in unserem c200k merkt man die klima kaum. und im 130ps tdi passat noch weniger. habe fast den eindruck, dass es auch sehr vom vorhandenen drehmoment abhängt.

Zitat:

Original geschrieben von judyclt

in unserem c200k merkt man die klima kaum. und im 130ps tdi passat noch weniger. habe fast den eindruck, dass es auch sehr vom vorhandenen drehmoment abhängt.

Je mehr Leistung der Motor hat, um so weniger fällt die Leistungsaufnahme der Klimaanlage ins Gewicht...

Das ist ja alles richtig.

Keine Ahnung, ob sonst noch was an der Elektronik geändert werden muss.

Wenn man eine zweite Batterie einbaut sollte sich das Problem auch amortisieren. Dann braucht man aber noch ein zusätzliches Relais, damit die primäre Batterie zuerst voll geladen wird.

Beim Lupo sollte das aber nur schwer funktionieren, weil die Lichtmaschine zu wenig leistet.

Die Klimaanlage verbraucht vor allem beim Lupo eh viel zu viel Benzin.

Ja, bei einer zweiten Batterie braucht man ein Trennrelais, oder eine Trenndiode. Und vor allem Platz, um sie einzubauen ;)

Themenstarteram 8. Oktober 2004 um 9:29

hey, sind ja echt noch paar antworten zusammen gekommen :`)

ihr braucht aber gar nicht drauf rumhacken auf den zarten 75PS..

deshalb fiel mir das ja auf, da ich seit ca. 1 jahr öfter mal mit nem netten auto fahre, wo man Leistungstechnisch gar nicht mitbekommt, ob sitzheizung, klima oder sonstiges an ist..

und, lieber Lupf.. ich bekomme meine Scheiben auch ohne klima ganz schnell frei.. kihi..

trotzdem danke für den tipp

und nix mit 2. Batterie, die nimmt nur Platz weg für viel interessantere Sachen :`)

trotzdem danke

Zitat:

Original geschrieben von annika22

und, lieber Lupf..

:)

Zitat:

Original geschrieben von annika22

ich bekomme meine Scheiben auch ohne klima ganz schnell frei.. kihi..

trotzdem danke für den tipp

Im Normalfall sicher. Aber die Klima hilft schon, wenn du mal noch mehr Leute im Auto hast, die alle atmen und dafür sorgen, dass Feuchtigkeit ins Auto kommt ;)

wenn das auto voll ist und man dann noch die klima anschaltet, kannst du das mit der beschleunigung ganz knicken.

fahre selbst 50ps mit klima...echt nervig!

bleibt einem nichts übrig als das ding aus zu lassen.

mfg

dann hat sich der mehrpreis für die klima ja gelohnt... ;)

Ok, ob Klima an oder nicht, merke ich nicht wirklich... ;)

Aber es geht neuerdings sowieso das Gerücht herum, dass VW bei den stärkeren TDIs eine Kennfeldanpassung macht und mehr Diesel eingespritzt wird (sprich höhere Motorleistung), sobald der Klimakompressor arbeitet.

Ich muss, wenn es mal wieder wärmer ist und der Klimakompressor richtig arbeiten muss, mal ein paar Elastizitätswerte aufstellen, ob das wirklich stimmt...

mfg,

Bob

Ich hab auch den Lupo mit 75PS und die Climatronic. Die steht eigentlich immer auf "Auto" (damit ist ja der Kompressor für die Klimaanlage an) und ich habe den Eindruck, dass die im Sommer deutlich mehr auf die Leistung drückt als im Winter. Stimmt das? Also kennt die außer "an" und "aus" noch Zwischenstufen?

> diese stellt man locker fluffig ein und hat ganz fix nur noch 30PS.. :`(

sooo schlimm ist es aber nie ;-)

Ich kenne nur die 60 PS aber ich merke keinen Leistungsunterschied zwischen an und aus. einziges was mir auf gefallen ist, das der Motor sofort nach einschalten der Klima rund 200-300 Touren mehr dreht. das einzige was man merken kann das der Tank schneller leer ist, auch die Bremse ist nicht schwächer dadurch.

 

MFG Sebastian

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Klimanlage an, Leistung weg