ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Klimaautomatik in ECON Betrieb, für was ?

Klimaautomatik in ECON Betrieb, für was ?

Themenstarteram 26. April 2006 um 9:28

Hi Zusammen =)

Wie oben schon steht, frage ich mich was bei der Einstellung ECON passiert. Mal davon abgesehen das die Luft "anders" riecht...

Gruß Thom :-)

Ähnliche Themen
19 Antworten

Die ECON taste ist eine reine Lüftung, da kannst Du die Luft nicht kälter einstellen, als es draussen ist. Wenn draussen 22 Grad und Du Econ an, dann kommt aus den Düsen auch nur 22 Grad warme Luft. Irre ich mich oder hab ich recht?!

Gruß Tino

Wenn du ECON einschaltest wird der Kühlkompressor ausgeschaltet. Wenn man genau drauf achtet spürt man das auch, weil es einen kurzen ganz leichten Ruck gibt.

Zweck der Sache ist es Kraftstoff einzusparen.

Das ist soweit richtig ( also dass sich der Kühl-Kompressor ausschaltet ) - obwohl ich ein wenig das Gefühl habe, dass die Außenluft dennoch ein wenig gekühlt wird. Kann natürlich auch mal wieder reine Einbildung meinerseits sein.

Macht das was aus, wenn dann längere Zeit das ECON an ist?

Meine wird dann nicht der Kompressor irgendwann mal kaputt gehen?

Ich denke nicht das dadurch etwas kaputt gehen sollte..

hoffe ich zumindest nicht da ich fast die ganze zeit mit econ rumfahre. Wenns mal richtig kalt/heiß ist dann fahr ich mit Klima.

Gruß Cozmic

am 26. April 2006 um 15:38

Man sollte seinen Klimakompresser etwa einmal im Monat einschalten damit das Öl im Kältemittel wieder im Umlauf gebracht wird. Tut man dies nicht kann es zu schäden an den Verdichterkolben kommen und es ist ein neuer Kompressor fällig.

Allerdings lässt sich der Komressor nur über 3°C aktivieren, wenn es kälter ist besteht die gefahr dass er einfriert.

Der seltsame Geruch kommt sicher von Baklerien die sich im feuchtwarmen Klima in den Luftschächten sehr wohl fühlen.

Um diese zu beseitigen gibt es im Handel spezielle Desinfektionssprays

am 26. April 2006 um 21:05

aslso ich hatte letztes jahr das problem, dass der klimakompressor hops gegangen ist. ich hatte den über die wintermonate auch auf econ laufen und dabei hat scih das teil 'laut aussage meines händlers' zugesetzt. beim nächsten mal einschalten hat scih der kompressor 'festgefahren' (weiß nicht wie ich das besser beschreiben soll). mein audihändler sagte mir, dass ich das teil am besten immer laufen lassen soll, damit sowas nicht wieder vorkommt.

ich habe irgendwie das gefühl, dass zu diesem thema jeder ein bisscehn andere ansicht ist. habe mich da dazumal auch bei verschiedenen händlern informiert und ständig unterschiedliche antworten bekommen. ^^

Zitat:

Original geschrieben von noxiousger

aslso ich hatte letztes jahr das problem, dass der klimakompressor hops gegangen ist. ich hatte den über die wintermonate auch auf econ laufen und dabei hat scih das teil 'laut aussage meines händlers' zugesetzt. beim nächsten mal einschalten hat scih der kompressor 'festgefahren' (weiß nicht wie ich das besser beschreiben soll). mein audihändler sagte mir, dass ich das teil am besten immer laufen lassen soll, damit sowas nicht wieder vorkommt.

ich habe irgendwie das gefühl, dass zu diesem thema jeder ein bisscehn andere ansicht ist. habe mich da dazumal auch bei verschiedenen händlern informiert und ständig unterschiedliche antworten bekommen. ^^

im winter wenn du immer auf AUTO hast also ohne ECON wird die klimaanlange trotzdem nicht ständig laufen, unter +5° schaltet der klimakompressor automatisch ab um schäden zu verhindern....

d.h. dass die klimaanlange nur läuft bei über 5° obwohl sie ständig an ist ;)

Super jetzt habe ich wieder etwas dazu gelernt. :)

Tino

Ab und zu hab ich die klima ja laufen. vielleicht sollte ich sie etwas mehr zuschalten, aber ich habe immer den eindruck das ich ohne klima (also econ betrieb) besser beschleunigen kann... Trugschluss???

Zitat:

Original geschrieben von CoZmiC

Ab und zu hab ich die klima ja laufen. vielleicht sollte ich sie etwas mehr zuschalten, aber ich habe immer den eindruck das ich ohne klima (also econ betrieb) besser beschleunigen kann... Trugschluss???

kein trugschluss, ohne klima, also econ, hast du mehr leistung..... der klimakompressor kostet eben n paar PS.......

ich hab sie auch nicht immer an, aber 1x in der woche für ne stunde oder so...... und in der heissen jahreszeit sowieso immer..... :)

am 27. April 2006 um 20:49

endlich mal wieder was dazu gelernt, thx. ;)

Zitat:

Original geschrieben von steve-pa

 

im winter wenn du immer auf AUTO hast also ohne ECON wird die klimaanlange trotzdem nicht ständig laufen, unter +5° schaltet der klimakompressor automatisch ab um schäden zu verhindern....

d.h. dass die klimaanlange nur läuft bei über 5° obwohl sie ständig an ist ;)

Klima-Kompressor läuft nicht ständig, wenn die Außentemperatur über 5°C ist! Das stimmt leider nicht. OK, es stimmt einigermaßen, aber nicht genau! Hier die Erklärung:

Er läuft nur dann, wenn die KÜHLUNG des Innenraums gewährleistet sein sollte, sprich, wenn draußen zB. 30°C herrschen, und du hast die Temperaturwahl auf deinem Klima-Display auf 22°C eingestellt, dann läuft der Kompressor.

Anders herum, wenn es draußen zB. 15°C hat, und dein Klima-Display ist auf 22°C dann läuft der Kompressor nicht.

Um es deutlicher zu erklären, der Klima-Kompressor läuft NUR DANN, wenn er KÜHLEN sollte und natürlich sobald die Außentemperatur über 3°C ist (und nicht dann, wenn der Innenraum aufgeheizt sein sollte).

Lieber Gruß!

Zitat:

Original geschrieben von bodensee_m

Klima-Kompressor läuft nicht ständig, wenn die Außentemperatur über 5°C ist! Das stimmt leider nicht. OK, es stimmt einigermaßen, aber nicht genau! Hier die Erklärung:

Er läuft nur dann, wenn die KÜHLUNG des Innenraums gewährleistet sein sollte, sprich, wenn draußen zB. 30°C herrschen, und du hast die Temperaturwahl auf deinem Klima-Display auf 22°C eingestellt, dann läuft der Kompressor.

Anders herum, wenn es draußen zB. 15°C hat, und dein Klima-Display ist auf 22°C dann läuft der Kompressor nicht.

Um es deutlicher zu erklären, der Klima-Kompressor läuft NUR DANN, wenn er KÜHLEN sollte und natürlich sobald die Außentemperatur über 3°C ist (und nicht dann, wenn der Innenraum aufgeheizt sein sollte).

Lieber Gruß!

wie kannst du mir dann z.b. erklären, wenn es draussen 10° hat und ich auf 20° und auto (also ohne econ) - und innnen die scheiben angelaufen sind, dass die scheiben dann schnell frei werden, also die luft entfeuchtet wird.

wie soll die luft-entfeuchtung von statten gehen wenn der klimakompressor nicht läuft!?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Klimaautomatik in ECON Betrieb, für was ?