ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Klimaanlage vorne kalt u. hinten warm/heiß?

Klimaanlage vorne kalt u. hinten warm/heiß?

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 19. Juni 2015 um 10:43

Hallo zusammen, ich werde mit meinen Auto noch verrückt!

Nach diversen Reparaturen hab ich jetzt ein Problem mit meiner Klimaanlage.

Mir ist bewußt das es hier unzählige Themen gibt, die sich mit der Klimaanlage beschäftigen.

Habe auch schon im Forum nachgeschaut, aber mein Problem dort nicht gefunden.

Also jetzt der Reihe nach, zuerst bekanntes Problem mit meiner Klima gehabt.

Aus ihr kam nur noch kalte Luft heraus. Alles klar das Dreiwegeventil bei MB besorgt (das unter dem Scheibenwischer)und durch Fachwerkstatt tauschen lassen. Alles klar..funktioniert.

Jetzt folgendes Problem, nach ca 30 min. fahrt kommt im hinteren Bereich nur noch warme b.z.w.heiße Luft raus. Vorne ist alles i.O.

In meinen Fall kann es jetzt nicht mehr das besagte Dreiwegeventil sein, da es ja neu und getauscht ist. Wo könnte sonst noch der Fehler liegen??? Zuwenig Kühlmittel? Kann das sein ? Aber dann dürfte die Klima vorne nicht kühlen, oder?

Fahre einen E240 Bj 2003, 177 Ps Benziner

Ähnliche Themen
54 Antworten

Zuwenig Kühlmittel ist es nicht, dann geht die Klima gar nicht und nicht nur hinten nicht.

Was sagt denn das Auslesen mit SD?

Themenstarteram 19. Juni 2015 um 11:08

Habe ich noch nicht machen lassen, da ich inständig gehofft hatte es wäre zuwenig Kühlmittel gewesen. Wollte hier erstmal ein paar Meinungen einholen.

Zitat:

@saverserver schrieb am 19. Juni 2015 um 10:49:17 Uhr:

Zuwenig Kühlmittel ist es nicht, dann geht die Klima gar nicht und nicht nur hinten nicht.

Was sagt denn das Auslesen mit SD?

Hallo,

bei mir war zu wenig Klimamittel für folgendes Problem die Ursache.

Nur vorne links kam warme Luft bei den anderen kam die kalte Luft wie eingestellt. Es fehlten gute 400gr. Klimamittel. Nach auffüllen war alles wie gewohnt.

Gruß Niko

Kurze frage: Welche Klimaanlage ist in deinem FHz. verbaut? Die "einfache" o. die Klima mit der seperaten "Temperaturwahl" für hinten?

MfG Günter

Zitat:

@Mastermint schrieb am 19. Juni 2015 um 10:43:27 Uhr:

Hallo zusammen, ich werde mit meinen Auto noch verrückt!

Nach diversen Reparaturen hab ich jetzt ein Problem mit meiner Klimaanlage.

Mir ist bewußt das es hier unzählige Themen gibt, die sich mit der Klimaanlage beschäftigen.

Habe auch schon im Forum nachgeschaut, aber mein Problem dort nicht gefunden.

Also jetzt der Reihe nach, zuerst bekanntes Problem mit meiner Klima gehabt.

Aus ihr kam nur noch kalte Luft heraus. Alles klar das Dreiwegeventil bei MB besorgt (das unter dem Scheibenwischer)und durch Fachwerkstatt tauschen lassen. Alles klar..funktioniert.

Jetzt folgendes Problem, nach ca 30 min. fahrt kommt im hinteren Bereich nur noch warme b.z.w.heiße Luft raus. Vorne ist alles i.O.

In meinen Fall kann es jetzt nicht mehr das besagte Dreiwegeventil sein, da es ja neu und getauscht ist. Wo könnte sonst noch der Fehler liegen??? Zuwenig Kühlmittel? Kann das sein ? Aber dann dürfte die Klima vorne nicht kühlen, oder?

Fahre einen E240 Bj 2003, 177 Ps Benziner

Ich habe das gleiche Problem.

Zitat:

@4matic Guenni schrieb am 20. Juni 2015 um 19:12:50 Uhr:

Kurze frage: Welche Klimaanlage ist in deinem FHz. verbaut? Die "einfache" o. die Klima mit der seperaten "Temperaturwahl" für hinten?

MfG Günter

Beim mir mit separaten Temperaturwahl hinten,

Themenstarteram 22. Juni 2015 um 7:12

Hallo Günter,

ich habe die Klima genau wie Du, mit separater Temperaturwahl.

@Wital1984, und was hast Du gemacht b.z.w. hast Du vor machen zu lassen ?

@Niko500, Klimaanlage funktionierte trotz Kühlmittelverlust von 400gr? Frage deshalb weil ich hier gelesen hat , daß sobald nicht genug Kühlmittel in der Klima ist diese abschaltet.

Also könnte es bei mir auch am Kühlmittelstand liegen?

Gruß an alle ,

Markus

am 22. Juni 2015 um 13:14

Mal diesen Beitrag lesen.

LG

http://www.motor-talk.de/.../...uft-aus-der-thermotronic-t5240262.html

Themenstarteram 22. Juni 2015 um 14:32

Zitat:

@mbodus schrieb am 22. Juni 2015 um 13:14:00 Uhr:

Mal diesen Beitrag lesen.

LG

http://www.motor-talk.de/.../...uft-aus-der-thermotronic-t5240262.html

Danke mbodus,

hat mir aber nicht wirklich weiter geholfen ,

war auch nur das Ventil untern Scheibenwischer beschrieben. Eine andere alternative war noch zuviel Öl, kann ich mir eigendlich nicht vorstellen, das das mit dem kühlen der Klima zusammenhängt.

Zitat:

@Mastermint schrieb am 22. Juni 2015 um 07:12:13 Uhr:

 

@Niko500, Klimaanlage funktionierte trotz Kühlmittelverlust von 400gr? Frage deshalb weil ich hier gelesen hat , daß sobald nicht genug Kühlmittel in der Klima ist diese abschaltet.

Also könnte es bei mir auch am Kühlmittelstand liegen?

Gruß an alle ,

Markus

Hallo Markus,

bei mir war es definitiv das fehlende Klimamittel. Es sollten 950gr. R134a drin sen. Abgesaugt worden 560gr. Nach Auffüllen kam auch sofort wieder kalte Luft vorn links. Ich stand dabei las Klima geleert und befüllt wurden, es wurde sonst nicht gemacht.

Gruß

Niko

Zitat:

@Mastermint schrieb am 22. Juni 2015 um 07:12:13 Uhr:

Hallo Günter,

ich habe die Klima genau wie Du, mit separater Temperaturwahl.

 

Gruß an alle ,

Markus

Hallo Markus,

meine frage zielte eher darauf, zu klären, welche Klimaanlage in deinem FHz. verbaut ist!

Bei der 4 Zonen Klima die du hast, könnten die ursachen für das problem eventuell ganz andere sein, wie bei der einfachen!?

Falls keine anderen Hinweise kommen, könnte ein prüfen der Kältemittelmenge ein relativ einfacher erster schritt sein?

MfG Günter

Themenstarteram 23. Juni 2015 um 7:26

Jep werde ich jetzt auch machen, fahre diese Woche noch in meine Werkstatt und lass mal nachschauen was mit dem Kühlmittel ist, danke schon mal.

Zitat:

@4matic Guenni schrieb am 22. Juni 2015 um 19:08:43 Uhr:

Zitat:

@Mastermint schrieb am 22. Juni 2015 um 07:12:13 Uhr:

Hallo Günter,

ich habe die Klima genau wie Du, mit separater Temperaturwahl.

 

Gruß an alle ,

Markus

Hallo Markus,

meine frage zielte eher darauf, zu klären, welche Klimaanlage in deinem FHz. verbaut ist!

Bei der 4 Zonen Klima die du hast, könnten die ursachen für das problem eventuell ganz andere sein, wie bei der einfachen!?

Falls keine anderen Hinweise kommen, könnte ein prüfen der Kältemittelmenge ein relativ einfacher erster schritt sein?

MfG Günter

Das war der zweite Versuch. Der TE will dir einfach nicht sagen, welche Klimanalager er in Fahrzeug hat ;-)

Zitat:

@Mastermint schrieb am 22. Juni 2015 um 07:12:13 Uhr:

Hallo Günter,

ich habe die Klima genau wie Du, mit separater Temperaturwahl.

@Wital1984, und was hast Du gemacht b.z.w. hast Du vor machen zu lassen ?

@Niko500, Klimaanlage funktionierte trotz Kühlmittelverlust von 400gr? Frage deshalb weil ich hier gelesen hat , daß sobald nicht genug Kühlmittel in der Klima ist diese abschaltet.

Also könnte es bei mir auch am Kühlmittelstand liegen?

Gruß an alle ,

Markus

Ja ich habe es vor machen lassen. Wenn es Heizungsventil ist, dann mache ich selber.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Klimaanlage vorne kalt u. hinten warm/heiß?