ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Klimaanlage neu befüllen (kosten)

Klimaanlage neu befüllen (kosten)

Themenstarteram 16. Juli 2010 um 17:05

Mahlzeit,

da ja beim letzten Assyst festgestellt wurde das mein Klimakondensator leicht undicht ist, verfliegt das Kühlmittel.

Ich wollte also mal wieder auffüllen lassen und MB meint es dauert ca ne stunde und kostet komplett ca. 120 Euro.

Da war ich doch arg verwundert, finde das n bisschen drüber.

also 60 bis 70 Hätte ich bezahlt aber 120...

Hat da wer erfahrung was sowas kostet??

Kann ATU oder ne andere freie Werksatt sowas??

Gruß

Beste Antwort im Thema
am 17. Juli 2010 um 8:53

alter schwede. geh zu na freien, hier zahl ich dafür 60€. die kack filter kosten 20-30€, wenn du sie noch nicht erst gewechselt hast.

ne desinfektion ist nicht bei jedem neu befüllen nötig... nur geldmache

 

mfg

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten

Das Kühlmittel ist nicht kostenlos, der Arbeitsaufwand wird dazu mit ca. 75€ angesetzt.

Suche halt solange bis es dir einer für nen Fuffi macht :p

Hi,

ich habe es letztens bei Bosch gemacht. Wollte eigentlich nur eine Desinfektion für 39,-€ machen, aber habe dann mit ihm gesprochen, was er mir für nen Preis macht, wenn ich alles bei ihm mache.

normalerweise:

Desinfektion: 49,-

Pollenfilter: 30,-

Klima neu befüllen: 79,-

Summe: 158,-

Bekommen habe ich alles für 120,- und mein kleiner Sohnemann noch einen kleines Stoff-Hündchen ;-)

Hast du deine Undichtigkeit schon behoben?

schönen Gruss

TazaTDI

Themenstarteram 16. Juli 2010 um 22:03

@TazaTDI: Also die undichtigkeit ist nicht behoben. Habe ca 1 Jahr nach dem kauf (Auto war ein Jahreswagen) bemängelt das die Klima pfeifft. MB meinte das sei ein durchlaufgeräusch der Klima weil zu wenig kühlmittel. Also haben die mir neues Kühlmittel mit Kontrastmittel aufgefüllt. 6 Wochen später nochmal mit UV Licht durchgesehen und nix gefunden. nochmal 1 Jahr Später beim Assyst war das pfeiffen wieder da und plotzlich war der Kondensator defekt und MB sagt das es keine Kulanz ist.

eine Füllung hält also ca 1 Jahr.

Der neue Kondensator soll mit allem drum und dran 600 Euros kosten.

*wirbel*

Ne ist klar...

Zitat:

Original geschrieben von JBM422

 

Der neue Kondensator soll mit allem drum und dran 600 Euros kosten.

*wirbel*

Seit wann verscheckt MB seine Leistung nebst Ersatzteile..... ist das incl. Befüllung und Ersatzteile, sprich Kondensator..Trockner usw. :confused:

am 16. Juli 2010 um 22:57

Lass sie doch bei ATU befüllen, dass ist die einzige Sache die ich da machen lasse und geht mit 62€ für einen 5er BMW in Ordnung. Denke das ne C Klasse nicht teurer sein wird.

Gruß

am 17. Juli 2010 um 8:37

Hi !

Also mit 120 € liegst du, jedenfalls in einer Mercedes Werkstatt, nicht schlecht. Ich musste meine erst letzten Montag befüllen lassen. Kostenpunkt 256 € !!! Davon waren 145 € Arbeitslohn ( 16 AW x 9 €). Der Rest: 25 € Kältemittel, 24 € Stickstoff, 9 € Kältemittelöl, 10 € Kontrastmittel (wohl zur Dichtigkeitsprüfung?) und 40 € Mehrwertsteuer.

Bei meiner vorherigen C-Klasse habe ich mal eine Aktions-Befüllung für 60 € bekommen. Allerdings nicht bei Mercedes.

Gruß Ninni22

am 17. Juli 2010 um 8:53

alter schwede. geh zu na freien, hier zahl ich dafür 60€. die kack filter kosten 20-30€, wenn du sie noch nicht erst gewechselt hast.

ne desinfektion ist nicht bei jedem neu befüllen nötig... nur geldmache

 

mfg

am 18. Juli 2010 um 17:00

Also ich hab 50 Euro bei MB bezahlt jedoch nur für das Befüllen mit einer speziellen Flüssigkeit die ggf. undichtigkeiten sichtbar macht, was ich dann beim nächsten Service überprüfe. Dazu muss ich sagen das ich den Meister kenne :p

Normalerweise bei MB kostet das um die 150€ aber auch nur weil die überprüfen, ob ein Lag vorliegt oder nicht.

am 18. Juli 2010 um 18:47

Habe das bei zwei Autos am gleichen Tag bei A.T.U. machen lassen. Ist ca. 3-4 Mon. her und hat jeweils 59,-Euro gekostet.

Tipp :

Bei der Prüfung dabei bleiben ( rund ca. 45 Min., wenn ich es richtig in Erinnerung habe... )

Grund :

Beim 2. Pkw war kein Kontrollausdruck dabei, so dass ich nicht ersehen konnte, wieviel Kühlmittel tatsächlich gefehlt hat oder nicht. Ein vom Meister befragter Mitarbeiter hatte nur gemeint, dass er die Arbeit ordnungsgemäß erledigt habe lediglich vergessen hatte, den Kontrollausdruck zu fertigen / auszudrucken - ansonsten wäre aber alles i.O. gewesen, es hätte nur minimal gefehlt...!!!!

So habe ich das aber NICHT akzeptiert. Anschließend bestand ich zumindest auf eine NEUE Prüfung und blieb am Fahrzeug dabei - und siehe da, 38% des gezogenen und gewogenen Kühlmittels haben tatsächlich GEFEHLT...! Anschließend wurde dies dann entsprechend aufgefüllt...! Schon seltsam, dass 1 Stunde nach der erfolgten "Arbeit" angeblich SCHON wieder 38 % gefehlt haben sollen ??? Plausible Erklärungen hierfür waren auch auf Nachfragen natürlich NICHT zu erlangen gewesen.

Danach ging die Klimaanlage wieder richtig gut und vor allem "Kalt" und so läuft sie heute noch...! Ich will ja NICHTS UNTERSTELLEN, aber 59 E. wären sonst schnell geschnappt gewesen...!

Gruss

Bernd

 

am 18. Juli 2010 um 20:02

Ich hab es bei SHELL machen lassen. 50€.

Darum lasse ich keinen Assyst mehr machen, denn die finden immer etwas auch wenn nichts ist.

Funktioniert deine Klima noch, wenn ja dann vergiß das ganze.

Meine ist jetzt 9 Jahre alt und funktioniert noch einwandfrei, ohne diese sogenannten Wartungen, die überflüssig sind.

am 7. Mai 2016 um 14:24

Komme gerade vom A.T.U - Klimawartung!

Haben es zur Zeit im Angebot ( Mai 2016 ) für 59,99€ ( normal 69,99€) num nachfüllen.

Hatte jedoch eine Klimawartung - Leeranlage ( komplett leer!!!)

Hat mich 103,00 € incl. Mwst gekostet.

Hoffe, konnte weiter helfen!

Thread ist bald 6 Jahre alt ...

Gruß

Fred

Danke moehrli59, für den Hinweis,

werde morgen mal mit meinem C 180 mal beim ATU meine Anlage befüllen lassen. EC-Lampe ist immer an und Klima lässt sich nicht mehr einschalten.

LG

weizengelb

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Klimaanlage neu befüllen (kosten)