ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. kleine feste "Pickel" auf dem Lack, Kalkrückstände?

kleine feste "Pickel" auf dem Lack, Kalkrückstände?

Themenstarteram 5. Mai 2013 um 20:59

Hallo zusammen,

mein saphirschwarzer hat jede Menge ganz kleine helle Pickel auf dem Lack.

Man kann die Dinger gut auf der Lacköberläche spüren.

Diese Dinger gehen mit normalem waschen nicht ab.

Mit dem Fingernagel könnte man sie abmachen, ...aber ich möchte den Lack nicht verkratzen,

das Fahrzeug ist noch nicht alt.

Ich tippe auf Kalkrückstände, könnte das sein?

Wer könnte mir einen Tipp geben wie ich den Lack schonend reinigen kann?

Danke Euch!

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hi,

Trockenwäsche ist wesentlich abenteuerlicher, wenn Du mich fragst.

Also nehmt Ihr Eure Knete und ich meinen Nagellackentferner und gut is.

LG

Micha

 

Zitat:

Original geschrieben von Micha_T4

Hi,

Trockenwäsche ist wesentlich abenteuerlicher, wenn Du mich fragst.

...

LG

Micha

Warum, wenn der Lack sauber ist (so hatte ich es geschrieben) :confused:

Ich klinke mich hier mal ein, wenn ich darf - mit glaube ich einem sehr ähnlichen Problem. Sieht das auf dem Foto aus wie typische Harzpickel?

Auf dem Foto ist die Haube eines siebenjährigen Toyota Aygo zu sehen. Ich habe das Auto heute mit DJ BtbM / Incredimitt gewaschen, mit Born Slippy und Supernatural geknetet und danach mit Collinite 476S gewachst. Die Pickel sind mir leider erst zu Hause unter der FL-Röhre aufgefallen.

Wennd as Harzpickel sind, hab ich schlampig geknetet, oder kann es sein dass die einfach zu festgebacken sind? Das Auto übernachtet in der Regel im Freien. Nach allem was ich weiss könnten die Pickel 5 Stunden oder 5 Jahre alt sein. Mit dem Fingernagel ist jedenfalls nicht viel zu machen.

Pickel

Hi,

ja das ist Harz. Ich habe ja weiter oben schon meine Meinung geschrieben, wie ich es immer mache ;-)

LG

Micha

Danke. :)

Zitat:

Original geschrieben von NickTheGreek

Nach allem was ich weiss könnten die Pickel 5 Stunden oder 5 Jahre alt sein.

aktuell blühen bei uns die Linden. unter einer Linde geparkt, würde der wagen innerhalb einer Stunde so aussehen.

Allerdings ist das Lindenzeug, da zuckrig, mit wasser lösbar, zumindest, wenns frisch ist. (und würde auch einem Fingernagel nix entgegenzusetzen haben)

wenn du IPA hast, kannst auch damit mal probieren. evtl, ein paar sekunden "anwirken lassen", dann wischen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. kleine feste "Pickel" auf dem Lack, Kalkrückstände?