ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Klein st wagen, welche sind die besten?

Klein st wagen, welche sind die besten?

Hallo!

ich bin auf der Suchen nach einem neuen oder neuen gebrauchten Auto.

Es soll ein Kleinwagen sein, bekannt sind:

hyndai i10, smart,

citroen C1, peugeout 108, toyota aygo

VW up!, skoda citigo, seat mii

fiat 500, ..

welche noch?

Wenn ihr euch - liebe Blogger - jetzt entscheiden müsstet, welchen Wagen würdet Ihr kaufen?

Viele Dank vorab für die zahlreichen Meldungen :-)

 

Ähnliche Themen
75 Antworten

Moinsen!

Die von Dir genannten Modelle kommen alle aus dem Kleinstwagensegment....; Kleinwagen ist eine Kategorie darüber (Polo-Klasse dann).

Wie viel Budget hast Du denn und wie viele KM (und wie) fährst Du denn so im Jahr?

Moinsen, danke, ich habe Titel korrigiert

BUDGET: sagen wir mal so, wenn man ausgeht

von gut erhaltenen gebrauchten Fahrzeugen, --> 7.000€

von Neufahrzeugen, -->14.000€

KM-Leistung: 5.000 km/Jahr

Dacia Sandero steapway dci 95 ca 14000 Euro als EU Wagen

robuster Motor von Nissan Renault

oder den Mitsubishi 1.2 L

den es schon ab 10TSD gibt

Also bei einem neuen Kleinstwagen sind 14t€ (inkl. Rabatt) sicherlich schon sehr sehr hoch gegriffen; einen richtig Guten bekommt man auch schon für um die 10t€...!

Der genannte Dacia ist sicherlich ein gutes Auto (irgendwie); aber der Vorschlag ist schon ziemlich sinnbefreit, da es sich um einen Kompakten (2 Klassen höher!) handelt...!

Hast Du irgendwelche Ansprüche an das Auto, dass dieses unbedingt haben muss?

Den Mitsubishi Space Star gibt es bereits ab 6990.-

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 25. November 2019 um 09:51:23 Uhr:

Den Mitsubishi Space Star gibt es bereits ab 6990.-

na dafür habe ich ihn noch nicht gesehen

aber die 1 L Variante is bestimmt ein zuverlässiger sparsamer Kleinwagen für die Stadt und rangiert preislich sehr weit vorne und qualitätsmässig hätte ich da mehr Vetrauen als zu VW

Der i10 ist ein perfekter Kleinstwagen zu super Konditionen. Mehr Auto für kleines Geld gibt es nicht. Und er fährt sich schon auf Kleinwagenniveau.

Vor allem läuft der i10 aus und die Lagerwagen werden mit dem 1.2 Vierzylinder, 87 PS sowie Vollausstattung zu super Konditionen verkauft. Meine Freundin hat vor 2,5 Jahren fast 30% Rabatt auf einen neuen i10 bekommen.

Von allen genannten Kleinstwagen finde ich den I10 am auch Sinnigsten; er bietet auch am meisten Platz.

Der Space Star ist allerdings noch ein wenig "größer" (subjektiver Eindruck); allerdings zählt der auch lt. Wikipedia nicht mehr zu den Kleinstwagen, sondern als ein Kleinwagen. (Für Letzteres ist er allerdings sehr klein...).

Den 500er von Fiat finden vor allem Frauen "süß"; aber ich persönlich halte nicht sooo viel von dem...

Also die Kleinstwagen bekommt man in Vollausstattung inklusive 4 Türen, Klimaautomatik, Rückfahrkamera, Lederlenkrad und Alus bereits für unter 10000 Euro. Und ein C1 ist sehr günstig in der Versicherung eingestuft.

https://www.siebelhoff.de/bestandsmodelle/details/fahrzeug/14970

Daher würde ich mehr nur dann ausgeben, wenn es eine Klasse höher sein soll. Für 14000 Euro bekommst du sehr flotte Kleinwagen in ordentlicher Ausstattung.

Moin,

Was definiert für dich denn "am besten"? Ich wette - da haben wir alle mehr oder weniger unterschiedliche Ansichten.

Mal kurz die Exkursion hier ...

Nimmst du den SpaceStar in der billigsten Ausführung rangiert der bei mir sehr weit hinten - weil er mieserable Bremsen hat. Nimmst du die besseren Versionen bremst er auch besser - aber da bist du dann schon so runde 10t€ los, eventuell nen Euro mehr. Der 500er Fiat hingegen bremst auch in der Basis ganz OK - aber es gibt Menschen, die finden ihn vom Fahrverhalten nervös und zu unkomfortabel, weil er vergleichsweise hart gefedert ist. Der Smart hingegen punktet als Singlefahrzeug, stößt aber schon bei zwei Personen mit Hund und Einkauf an seine Grenzen.

Sprich - am besten hängt ein wenig von den Ansprüchen ab.

LG Kester

alternativ zum I10 von Hyundai könnte ich noch den konzernbruder KIA Piacnto mit ins rennen werfen. Für 14.000,00 e bekommst Du den schon in Vollaustattung mit dem etwas stärkeren (82 PS) Motor.

 

Die beiden koreaner gelten im allg. als das Nonnplusultra in dieser Klasse. wobei der i10 bald abgelöst wird und der picanto seit 2017 ein neues Modell hat.

 

Aber ganz allg. ist der begriff: der beste doch etwas sehr nichtssagend. was verstehst Du darunter?

 

Bester Komfort, beste Fahrleistungen, bestes Preis-Leistungsverhältniss, bester Preis...? alle Kategorien der beste schafft kein Auto.

Zitat:

@Hanie1 schrieb am 25. November 2019 um 09:59:44 Uhr:

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 25. November 2019 um 09:51:23 Uhr:

Den Mitsubishi Space Star gibt es bereits ab 6990.-

na dafür habe ich ihn noch nicht gesehen

aber die 1 L Variante is bestimmt ein zuverlässiger sparsamer Kleinwagen für die Stadt und rangiert preislich sehr weit vorne und qualitätsmässig hätte ich da mehr Vetrauen als zu VW

Jede Menge für 6990 und knapp über 7000

https://suchen.mobile.de/.../search.html?...

 

Neuwagen, 5 Jahre Garantie. Da hat mal erst mal Ruhe.

Opel Adam kannst du dir auch mal ansehen, gibt es aber, soweit ich weiß, nicht mehr als Neuwagen.

Mein Favorit wäre der VW UP GTI. Praktisch, wertstabil, spaßig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Klein st wagen, welche sind die besten?