ForumCeed, ProCeed & XCeed
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Kia Proceed (2019) Umbauten und Zubehör

Kia Proceed (2019) Umbauten und Zubehör

Kia Ceed
Themenstarteram 18. Januar 2019 um 7:34

Die ersten Forumsangehörigen haben ihren Proceed bereits und nach und nach wird es sicher auch Zubehör von Kia bzw. von anderen Anbietern geben. Postet doch hier einfach Eure Pläne bzgl. Veränderungen, Erfahrungen mit Zubehör oder Links zu irgendwelchen Anbietern.

Ich habe bislang nur die Magnit 18" Felgen mit Winterreifen direkt dazubestellt. Falls es irgendwann eine AHK geben wird (im großen Thread gibt es dazu ja bereits einige Andeutungen) werde ich entsprechend nachrüsten. Außerdem überlege ich noch das Dach schwarz folieren zu lassen. Passt bei Deluxeweiß bestimmt gut als Kontrastfarbe.

Beste Antwort im Thema

Was ist denn hier los?! Das habe ich bis jetzt noch in keinem Forum bei keiner Marke erlebt!! Egal was jemand macht wird es gleich runter gemacht, das kann es doch nicht sein.

Hier werden ORGINAL KIA Teile als ATU oder Baumarkt tuning abgestempelt oder als Kirmes bezeichnet oder "geht garnicht" was soll das?? Das ist keine Kritik sondern Dummheit ;)

Und meistens sind es immer die gleiche, wahrscheinlich kommt ihr alle von KIA Carens oder Carneval und müsst euch erstmal daran gewöhnen das kia jetzt auch jüngere Kunden ansprechen will...aber keine Angst, wir sind da toleranter und geben euch die Zeit um euch zu gewöhnen :D

2113 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2113 Antworten

Hier mal ne Antwort asg-Sound:

Hallo Herr xxxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Unsere Firma hat sich darauf spezialisiert originale Abgasanlagen auf die klanglichen Vorstellungen unserer Kunden anzupassen. Unsere Modifizierung erfolgt am Schalldämpfer selbst, d.h. wir öffnen den vorhandenen Auspuff, entfernen das Innenleben und ersetzen dieses durch unser System. Die originale Optik des Schalldämpfers bleibt unangetastet.

Wir bieten einen Umbau für den Kia Proceed GT an. Grundsätzlich bieten wir drei verschiedene Ausbaustufen für Ihren Wagen an (V1, V2, V3), diese sind gestaffelt von dezent bis grenzwertig. Preislich startet der Umbau bei 398,00 € + 89,00 € Montage. Mit diesem Umbau sind unsere Ausbaustufen bis hin zur V2 Plus realisierbar. Erreicht wird hier ein schöner, kerniger langstreckentauglicher Klang.

Alternativ bieten wir unsere Ausbaustufe V3 oder V3 Plus an. Dieser Umbau liegt preislich bei 598,00 € + 89,00 € Montage. Bei diesem Umbau haben wir schon im unteren Drehzahlbereich einen sehr präsenten Klang, welcher in den oberen Drehzahlbereichen extrem grenzwertig wird.

Der Kia Proceed GT hat werksseitig eine sogenannte Abgasklappe verbaut, diese können wir gegen einen Mehraufwand von ca. 350,?00 - 400?,00 € mit einer Steuerung versehen, die es Ihnen ermöglicht die Klappe manuell zu öffnen und zu schließen. Wir selbst verbauen die Steuerung i.d.R. in Verbindung mit einer Funkfernbedienung. Durch die Klappenanlage können Sie sich die Lautstärke, respektive den Klang individuell aussuchen. Die meisten Kunden entscheiden sich im geschlossenen Modus für eine V1+ (10-15 % lauter als

Serie) und im geöffneten für eine V3.

Kia Proceed GT - Ausbaustufe Klappe geschlossen V1 , Klappe geöffnet V3+

www.youtube.com/watch?v=Ls2VzsJEaQA

www.youtube.com/watch?v=ra6MWcvc23A

www.youtube.com/watch?v=Kwwkdx_AeQ8

www.youtube.com/watch?v=j55og66qlMA

Alle unsere Umbauten erfolgen grundsätzlich ohne TÜV. Dies hat seit Bestehen der Firma allerdings noch zu keinerlei nennenswerten Problemen geführt. Unsere Umbauten sind grundsätzlich (außer nachgerüstete Klappensysteme) nicht sichtbar.

Wenn Sie detaillierte Fragen zu unseren Ausbaustufen als auch Klappensystemen haben. So würden wir Sie bitten uns telefonisch zu kontaktieren. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass ein Telefonat deutlich zielführender ist.

Unsere Preise beziehen sich generell auf die Bearbeitung der originalen Abgasanlage. Preise zur Bearbeitung von Fremdherstellern müssen gesondert angefragt werden.

Wir stellen grundsätzlich allen unseren Kunden für die Dauer des Umbaus einen kostenlosen Leihwagen zur Verfügung.

Hinweis: Eine Terminvergabe kann aus organisatorischen Gründen nur telefonisch erfolgen. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr asg Team

Susanne Gresch

asg Auspuffsysteme & Schweißtechnik Gresch

Kaiserstraße 116

51643 Gummersbach

Tel.: ?+49 (0)2261 9157619?

Fax : ?+49 (0)2261 9697367?

E-Mail: info@asg-sound.de

Web: www.asgsound.de

Von außen sieht man ja anscheinend nichts - spätestens bei einer DB Messung durch die Polizei und Vorführung beim TÜV könnte es dann Ärger geben...

Zitat:

@-dY- schrieb am 7. März 2019 um 15:16:14 Uhr:

ASG Sportauspuff Sound (Original wird modifiziert ca 700€)

https://youtu.be/Ls2VzsJEaQA

https://youtu.be/2wuqFLgzZMQ

Wenn mir einer schon was von zu 99% nicht sichtbar erzählt...

Themenstarteram 7. März 2019 um 17:11

Ohne ein Spielverderber sein zu wollen, aber ich fahre auch sehr viel Motorrad und da verspüren wir seit ein paar Jahren immer stärker die Auswirkungen auf Grund von illegalen und zu lauten Auspuffanlagen (Streckensperrungen, verschärfte Kontrollen, etc.).

Ich habe ja noch nie verstanden warum ich, wenn ich so eine grenzwertige Geräuschkulisse haben möchte nicht einfach nur Motorenlärm über die Lautsprecher oder beim Motorrad über ein Headset abspielen. Dann habe ich was ich will, nämlich Lärm, Sound oder was auch immer und alle außen rum werden nicht belästigt ;-)

Zitat:

@ogherby schrieb am 7. März 2019 um 16:05:33 Uhr:

Hier mal ne Antwort asg-Sound:

Hallo Herr xxxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Unsere Firma hat sich darauf spezialisiert originale Abgasanlagen auf die klanglichen Vorstellungen unserer Kunden anzupassen. Unsere Modifizierung erfolgt am Schalldämpfer selbst, d.h. wir öffnen den vorhandenen Auspuff, entfernen das Innenleben und ersetzen dieses durch unser System. Die originale Optik des Schalldämpfers bleibt unangetastet.

Wir bieten einen Umbau für den Kia Proceed GT an. Grundsätzlich bieten wir drei verschiedene Ausbaustufen für Ihren Wagen an (V1, V2, V3), diese sind gestaffelt von dezent bis grenzwertig. Preislich startet der Umbau bei 398,00 € + 89,00 € Montage. Mit diesem Umbau sind unsere Ausbaustufen bis hin zur V2 Plus realisierbar. Erreicht wird hier ein schöner, kerniger langstreckentauglicher Klang.

Alternativ bieten wir unsere Ausbaustufe V3 oder V3 Plus an. Dieser Umbau liegt preislich bei 598,00 € + 89,00 € Montage. Bei diesem Umbau haben wir schon im unteren Drehzahlbereich einen sehr präsenten Klang, welcher in den oberen Drehzahlbereichen extrem grenzwertig wird.

Der Kia Proceed GT hat werksseitig eine sogenannte Abgasklappe verbaut, diese können wir gegen einen Mehraufwand von ca. 350,?00 - 400?,00 € mit einer Steuerung versehen, die es Ihnen ermöglicht die Klappe manuell zu öffnen und zu schließen. Wir selbst verbauen die Steuerung i.d.R. in Verbindung mit einer Funkfernbedienung. Durch die Klappenanlage können Sie sich die Lautstärke, respektive den Klang individuell aussuchen. Die meisten Kunden entscheiden sich im geschlossenen Modus für eine V1+ (10-15 % lauter als

Serie) und im geöffneten für eine V3.

Kia Proceed GT - Ausbaustufe Klappe geschlossen V1 , Klappe geöffnet V3+

www.youtube.com/watch?v=Ls2VzsJEaQA

www.youtube.com/watch?v=ra6MWcvc23A

www.youtube.com/watch?v=Kwwkdx_AeQ8

www.youtube.com/watch?v=j55og66qlMA

Alle unsere Umbauten erfolgen grundsätzlich ohne TÜV. Dies hat seit Bestehen der Firma allerdings noch zu keinerlei nennenswerten Problemen geführt. Unsere Umbauten sind grundsätzlich (außer nachgerüstete Klappensysteme) nicht sichtbar.

Wenn Sie detaillierte Fragen zu unseren Ausbaustufen als auch Klappensystemen haben. So würden wir Sie bitten uns telefonisch zu kontaktieren. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass ein Telefonat deutlich zielführender ist.

Unsere Preise beziehen sich generell auf die Bearbeitung der originalen Abgasanlage. Preise zur Bearbeitung von Fremdherstellern müssen gesondert angefragt werden.

Wir stellen grundsätzlich allen unseren Kunden für die Dauer des Umbaus einen kostenlosen Leihwagen zur Verfügung.

Hinweis: Eine Terminvergabe kann aus organisatorischen Gründen nur telefonisch erfolgen. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr asg Team

Susanne Gresch

asg Auspuffsysteme & Schweißtechnik Gresch

Kaiserstraße 116

51643 Gummersbach

Tel.: ?+49 (0)2261 9157619?

Fax : ?+49 (0)2261 9697367?

E-Mail: info@asg-sound.de

Web: www.asgsound.de

Sorry, mit dem Text und der richtigen Connection

zur Polizei/ Staatsanwaltschaft würde man die so richtig am Allerwertesten kriegen.

 

Wer sich da was machen lässt, macht es mit Vorsatz oder sollte mal seine Synapsen checken lassen.

Also mein Ding ist es auch nicht, hatte nur mal interessehalber nachgefragt. Wird richtig teuer wenn die Rennleitung dich damit packt. Aber muss ja jeder selber wissen was er da tut.

Zitat:

@ogherby schrieb am 7. März 2019 um 18:49:06 Uhr:

Also mein Ding ist es auch nicht, hatte nur mal interessehalber nachgefragt. Wird richtig teuer wenn die Rennleitung dich damit packt. Aber muss ja jeder selber wissen was er da tut.

Heißt ja nicht umsonst Versuch macht klug. Klar, dass man nachfragt aber dann diese Antwort und auch dieses gedruckste Statement in dem einen Video sollte misstrauisch machen.

Das Thema wurde schon in einer Facebookgruppe besprochen. Zudem habe ich ein Video gefunden, wie es klingt wenn ein DCT schaltet... Und ratet mal wie es klingt... Wie so ein hässlicher DSG Furz a la Golf. Nein danke, mit meinem letzten Auto hatte ich genug Kontakt mit der Polizei und bin schnell auf den TuneItSave-Trip gekommen. Dann gibt's auch kein Stress.

 

Zu den Kosten:

700€ Umbau...

50€ Fahren ohne BE

150€ Ableppkosten zur Beweissicherung

Vlt noch Standgebühr bis zur Gutachtenerstellung

X.xxx€ Gutachtenerstellung

X.xxx€ neue originale AGA

+evtl Leihwagen für die Zeit.

 

Da kann man sich auf geschmeidige 3-4000€ einstellen. Für nen blöden DSG Furz. Nee, danke.

am 8. März 2019 um 7:08

Z

Zitat:

@PaveSpectre schrieb am 7. März 2019 um 18:36:06 Uhr:

 

Sorry, mit dem Text und der richtigen Connection

zur Polizei/ Staatsanwaltschaft würde man die so richtig am Allerwertesten kriegen.

Wer sich da was machen lässt, macht es mit Vorsatz oder sollte mal seine Synapsen checken lassen.

Naja ich würde da mal die Kirche im Dorf lassen. Die Anlagen kannst du in der Tat optisch nicht zum ungeöffneten unterscheiden, sieht man wenn man sich selbst von überzeugt und nicht einfach nur ein Kommentar ablässt.

Bekannter von mir fährt die v2 Variante im corsa e opc, er wollte einfach nur ein wenig kernigeren Sound. Erst hatte er v2+ das war ihm zu laut. Jetzt ist er zufrieden und es hört sich sehr gut an.

Asg hat inzwischen einen nahmen und du kannst sie für gar nix dafür belangen den sie weisen ausdrücklich daraufhin.

Bei aller moralapostel, die Leute sind sich dem bewusst die das machen und bei den fehlt auch nix, völlig schwachsinniger Kommentar wie ich finde.

Die Firma macht soweit ich es beurteilen kann super Arbeit. Ob das legal ist braucht man nicht zu diskutieren.

Umbauten ohne Zulassung und mit dem Wissen, dass der Kunde das Fzg im öffentlichen Verkehr betreibt, hat schon was mit Vorsatz zu tun bzw Beihilfe. Der richtig motivierte Staatsanwalt würde den Laden wohl ordentlich aufmischen.

am 8. März 2019 um 7:20

Asg macht es seit zig Jahren und dann wäre längst schon was passiert, die sind doch selbst nicht blöd. Kann ja jeder von halten was er will und die Leute sind meist alt genug sich gefahren bewusst. Ob ich es machen würde weiß ich nicht. Dieses furzen wäre spätestens für mich der ko wenn es denn wirklich so ist....

Zitat:

@muggubuggu schrieb am 7. März 2019 um 23:46:38 Uhr:

Das Thema wurde schon in einer Facebookgruppe besprochen. Zudem habe ich ein Video gefunden, wie es klingt wenn ein DCT schaltet... Und ratet mal wie es klingt... Wie so ein hässlicher DSG Furz a la Golf. Nein danke, mit meinem letzten Auto hatte ich genug Kontakt mit der Polizei und bin schnell auf den TuneItSave-Trip gekommen. Dann gibt's auch kein Stress.

Zu den Kosten:

700€ Umbau...

50€ Fahren ohne BE

150€ Ableppkosten zur Beweissicherung

Vlt noch Standgebühr bis zur Gutachtenerstellung

X.xxx€ Gutachtenerstellung

X.xxx€ neue originale AGA

+evtl Leihwagen für die Zeit.

Da kann man sich auf geschmeidige 3-4000€ einstellen. Für nen blöden DSG Furz. Nee, danke.

+ eventueller Verdacht auf Steuerhinterziehung wegen Veränderung der Abgasanlage / Erhöhung des CO2 Ausstoßes ohne Zulassung.

Zitat:

@Landvoigt85 schrieb am 8. März 2019 um 08:08:58 Uhr:

Z

Zitat:

@Landvoigt85 schrieb am 8. März 2019 um 08:08:58 Uhr:

Zitat:

@PaveSpectre schrieb am 7. März 2019 um 18:36:06 Uhr:

 

Sorry, mit dem Text und der richtigen Connection

zur Polizei/ Staatsanwaltschaft würde man die so richtig am Allerwertesten kriegen.

Wer sich da was machen lässt, macht es mit Vorsatz oder sollte mal seine Synapsen checken lassen.

Naja ich würde da mal die Kirche im Dorf lassen. Die Anlagen kannst du in der Tat optisch nicht zum ungeöffneten unterscheiden, sieht man wenn man sich selbst von überzeugt und nicht einfach nur ein Kommentar ablässt.

Bekannter von mir fährt die v2 Variante im corsa e opc, er wollte einfach nur ein wenig kernigeren Sound. Erst hatte er v2+ das war ihm zu laut. Jetzt ist er zufrieden und es hört sich sehr gut an.

Asg hat inzwischen einen nahmen und du kannst sie für gar nix dafür belangen den sie weisen ausdrücklich daraufhin.

Bei aller moralapostel, die Leute sind sich dem bewusst die das machen und bei den fehlt auch nix, völlig schwachsinniger Kommentar wie ich finde.

Die Firma macht soweit ich es beurteilen kann super Arbeit. Ob das legal ist braucht man nicht zu diskutieren.

Doch denen fehlt was. Ganz sicher.

 

Nur weil ASG einen Namen hat, heißt das nicht, dass es richtig ist. Dank Leuten wie denen und solchen die es verteidigen, gibt es immer mehr Sokos und Kontrollen bzw. geraten Autofahrer mal wieder in die Öffentlichkeit (siehe die Berichte über die Autoposer). Das muss nicht sein. Der ProCeed ist so schon laut genug und wenn es rechtens wäre, was sie machen, dann würden sie es mit Abnahme und Gutachten machen. Tun sie aber nicht.

Auch hier bestimmt die Nachfrage den Markt - wenn es nicht genug Leute geben würde die extrem darauf stehen ihr Umfeld zu belästigen würde es die Firma nicht mehr geben.

Es hat ja keiner was gegen einen sportlichen Sound - aber dieser Brüllaffen-Auspuffsound muss ja echt nicht sein. Wieso spielt sich so jemand nicht einfach irgendeinen Motor-Sound über die Boxen im Auto ab, das nervt wenigstens keinen anderen.

Zitat:

@bobderelch76 schrieb am 8. März 2019 um 08:44:27 Uhr:

Auch hier bestimmt die Nachfrage den Markt - wenn es nicht genug Leute geben würde die extrem darauf stehen ihr Umfeld zu belästigen würde es die Firma nicht mehr geben.

Es hat ja keiner was gegen einen sportlichen Sound - aber dieser Brüllaffen-Auspuffsound muss ja echt nicht sein. Wieso spielt sich so jemand nicht einfach irgendeinen Motor-Sound über die Boxen im Auto ab, das nervt wenigstens keinen anderen.

Daher finde ich es auch gut, dass diese dann aus dem Verkehr gezogen werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Kia Proceed (2019) Umbauten und Zubehör