ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. KI Bliner hinten links und rechts defekt

KI Bliner hinten links und rechts defekt

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 3. Januar 2013 um 12:24

Hallo Leute habe seitdem ich meinen W211 erworben habe das Problem, das bei jedem Blinden die Fehlermeldung Blinker hinten rechts und links defekt im KI erscheint.

Äußerlich funktionieren die Blinker aber ganz normal, außer dieses Doppelklicken im Fahrzeuginneren als wäre ein Blinker wirklich defekt. Die Sache nervt mich sehr.

Es ist eine abnhehmbare Anägerkupplung von Westfalia verbaut.

Was könnte eurer Meinung das Problem sein)

Danke im Voraus.

Gruß an alle!

Ähnliche Themen
22 Antworten
am 3. Januar 2013 um 12:36

Selten war ein Fehler so einfach zu finden :)

Die Anhänge Elektronik wurde falsch angeschlossen und/oder ist defekt.

Klemme mal die zwei Adern, welche an die Blinker gehen, ab und die Meldung ist weg.

Auch die nun folgende Frage kann leicht beantwortet werden, kauf die richtige "Blackbox" und lass das ganze freischalten.

Gruß und gutes Neues :)

Themenstarteram 3. Januar 2013 um 16:39

Wollte mich schon mal vorab bedanken.

Werde es ausprobieren und dann ein Feedback geben.

Gruss

Schau mal auf das Steuergerät der AHK steht da "Jägger"?

Hatte am WE auch die Fehlermeldung wie der TE - Ersteller und stellte nach Beendigung der Fahrt fest das die Führungsnase im Adapterstecker 13 auf 7 polig weggebrochen war und dadurch der Stecker des Anhängers verkehrt herum im Fahrzeugadapter eingesteckt war.

Hab aber noch ein paar fragen an den TE

1. Seit wann und von wem hast du das Fahrzeug gekauft? (Händler = Sachmängelhaftung oder Privat = Pech gehabt)

2. Hast du schon mal deine AHK benutzt? (wenn nicht besorg dir einen Anhänger und Kontrolliere ob auch alles richtig funktioniert)

Bei mir funktionierte die AHK auch nicht richtig nach dem Kauf da man die AHK nicht im Fahrzeug angemeldet hatte,warum auch immer.

3. Steckt evtl. noch ein Adapterstecker in der Steckdose? (sie könnte auch eine Fehlerquelle sein)

Bastler-TT

Themenstarteram 4. Januar 2013 um 20:12

Habe Ihn von einem Händler! Es ist aber ein freier Händler und nicht DB. Seitdem ich ihn habe, habe ich die Fehlermeldung.

Themenstarteram 8. Januar 2013 um 16:26

Zitat:

Original geschrieben von db-fuchs

Schau mal auf das Steuergerät der AHK steht da "Jägger"?

Ja auf dem Steuergerät steht Jägger und was nun?

Ist eine probemlose Rückrüstung der AHK in Bezug auf die Kabel Plug & Play möglich??

Danke im Voraus.

Ja Jägger ist einfach nur Mist!Aber was willste da Um/Rückrüsten?

Themenstarteram 9. Januar 2013 um 8:51

Ich will sie abklemmen! Ich weiß auch nicht ob sie bei DB freigeschaltet wurde!

Bei dem aktuellen aufs Fahrzeug abgestimmten Jaeger E-Satz wird doch nur ein Stecker in diesen Sicherungskasten gesteckt. Sam Fond?. (Und zwei Sicherungen eingeklipst - und Masse). Mehr ist das doch nicht mehr.

Das Steuergerät habe ich 30 cm weg vom Sam befestigt und Störungen zu vermeiden.

Es werden keine Kabel mehr an Blinker oder Leuchten geklemmt.

Ev. neuen E-Satz einbauen? Würde ich wohl machen.

http://www.ebay.de/.../300668160775?...

(Ist nur ein Beispiel und auch nur 7 polig)

Unten rechts findest du die Anleitung zum E-Satz.

Ansonsten den Stecker mal anziehen. Bzw. den ganzen E-Satz mal abklemmen zu testen.

E-satz
Themenstarteram 9. Januar 2013 um 15:37

Es ist ein Steuergerät verbaut! An einer Seite geht ein kombistecker rein und auf der anderen gehen zwei kombistecker wieder raus! Meint ihr man kann die Box einfach eliminieren?

Hier ist die "Anbauanleitung" von dem Mist!

Img

Zitat:

Original geschrieben von Gianfranco

Es ist ein Steuergerät verbaut! An einer Seite geht ein kombistecker rein und auf der anderen gehen zwei kombistecker wieder raus! Meint ihr man kann die Box einfach eliminieren?

Ja, diese schwarze Plastikbox schimpft sich Steuergerät.

Mit den älteren von Jaeger gab es wohl öfter Probleme mit der Software.

Zieh doch den Kram einfach mal ab. Vielleicht erstmal den großen Stecker aus dieser Box.

Schauen was passiert. Ist doch keine Bombe:confused: Obwohl:)

Und dann weitersehen.

Im Normalfall sind auch zwei Sicherungen vorhanden. Bei mir im Kombi ganz oben.

Die kannste auch rausnehmen.

Schau in die Anleitung. oder mach ein Foto.

Wenn du Bedenken wegen ganzen Elektronik hast, dann Klemme den Minuspol der Batterie vorher kurz ab.

Ich würde nur den Schlüssel abziehen und vielleicht abschließen und gut. Aber vorher den Kofferraum öffnen.

Übrigens sollte auch ein Freier Händler Gewährleistung geben. Wenn du die Karre noch kein halbes Jahr hast kannst du da auch aufschlagen.

Themenstarteram 10. Januar 2013 um 16:31

Zitat:

Original geschrieben von rudy1970

Zitat:

Original geschrieben von Gianfranco

Es ist ein Steuergerät verbaut! An einer Seite geht ein kombistecker rein und auf der anderen gehen zwei kombistecker wieder raus! Meint ihr man kann die Box einfach eliminieren?

Ja, diese schwarze Plastikbox schimpft sich Steuergerät.

Mit den älteren von Jaeger gab es wohl öfter Probleme mit der Software.

Zieh doch den Kram einfach mal ab. Vielleicht erstmal den großen Stecker aus dieser Box.

Schauen was passiert. Ist doch keine Bombe:confused: Obwohl:)

Und dann weitersehen.

Im Normalfall sind auch zwei Sicherungen vorhanden. Bei mir im Kombi ganz oben.

Die kannste auch rausnehmen.

Schau in die Anleitung. oder mach ein Foto.

Wenn du Bedenken wegen ganzen Elektronik hast, dann Klemme den Minuspol der Batterie vorher kurz ab.

Ich würde nur den Schlüssel abziehen und vielleicht abschließen und gut. Aber vorher den Kofferraum öffnen.

Übrigens sollte auch ein Freier Händler Gewährleistung geben. Wenn du die Karre noch kein halbes Jahr hast kannst du da auch aufschlagen.

Ich habe schon alle drei Kabel abgezogen, aber dann blinkt das Fahrzeug gar nicht mehr. Erstaunlich ist, daß wenn man die Warnblinkanlage betätigt der Fehler nicht auftritt. Er tritt nur auf wenn man links oder rechts blinkt.

Das Ding raubt mir noch den letzten Nerv.

Meine Frage war eigentlich folgende.

Kann ich das Steuergerät eliminieren und die Stecker die zum Steuergerät gehen einfach wieder an die Bordelektronik anklemmen?

Gruss

Hör mal; eine Leitung vom Fahrzeugleitungssatz geht doch zu diesem Jägermodul (Kabelfarben grau/ROT Schwarz/Weiß Rot/Schwarz usw) SO; und das muß im SAM in die Buchse eingestekt werden wo jetzt der Jägerleitungssatz drin Steckt!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. KI Bliner hinten links und rechts defekt