ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Kette schmieren.Frage?

Kette schmieren.Frage?

Themenstarteram 11. Juli 2006 um 15:39

Hallo Leute.

Wenn ich die Kette schmieren will,oder muss,besser wenn die ,,Warm'' oder ,,Kalt'' ist?

 

Bitte eure Erfahrungen.Danke.

Gruß

Ähnliche Themen
23 Antworten
am 11. Juli 2006 um 15:50

volkommen egal

wichtiger ist dass sie vorher sauber ist :D

 

mfg Alex

am 11. Juli 2006 um 16:33

Jedenfalls müssen die meisten Kettensprays eine Weile trocknen, bevor man fahren soll (bei meinem weissen sind 20 min angegeben).

Besser ist warm, weil das Fett dann besser haftet.

am 11. Juli 2006 um 17:21

ja warm soll besser sein. ich mach das alle 500km wenn ich sie in die garage stelle. dann kann das fett auch genug trocknen.

direkt vor dem fahren sollte man es nicht machen, da man ansonsten ja das ganze wieder davon spritzen lässt

Gruß

Ich mach es alle 300-400 Km. Meistens nach ner langen Fahrt abends. So das es dann über Nacht oder bis ich das nächste mal wieder fahr trocknen kann.

am 11. Juli 2006 um 20:26

auf jeden fall nach jeder regenfahrt...

am 11. Juli 2006 um 20:29

Zitat:

Original geschrieben von RolexTM

auf jeden fall nach jeder regenfahrt...

das auf jeden fall

und noch ne frage:

macht ihr die kette vorher sauber bevor ihr die einsprüht? Wenn ja wie?

*such* *schnüffel* *find*

Cool! Ein Kettenschmier-Thread! ;)

Warm.

Nach der Fahrt.

Ohne Vorreinigung.

Alle 500 km.

am 11. Juli 2006 um 21:00

"und noch ne frage:

macht ihr die kette vorher sauber bevor ihr die einsprüht?"

Nö.

Einfach draufsprühen. Reinigen tu ich die nur 1-2 mal im Jahr.

am 11. Juli 2006 um 22:03

egal welche temperatur.

während der fahrt.

ohne vorreinigung.

alle paar hundert meter.

dank kettenoeler... ;)

am 11. Juli 2006 um 22:25

Die modernen Kettensprays haben alle eine so gute Kriechfähigkeit, dass die Kette nicht warm sein muss.

Auf jeden Fall nicht erst kurz vorm Losfahren ölen, immer mindestens 20 bis 30 Minuten einwirken lassen.

Für die Kette ist es natürlich besser, je großzügiger und häufiger gefettet wird, allerdings verschmutzen dann natürlich vor allem die Felgen mehr.

So ein permanenter Kettenöler wäre schon gut, allerdings halte ich die Dinger, die auf dem Markt sind für viel zu teuer.

am 12. Juli 2006 um 2:07

also ich putze meine kette vorher immer schön....dafür hab ich den kettenreiniger ja ;)

ich mein, bei mir bleibt da ganz schön viel dreck und sand usw dran kleben....bin ich glücklicher wenn das weg ist

 

mfg Alex

am 12. Juli 2006 um 7:25

Kettenreiniger, ist das auch ein Spray oder wie funktioniert das?

Ja, gibt's als Spray, z. B. von S100 (meine Erfahrung: Marketing erneut besser als Produkt), oder Flüssigkeit, z. B. aus dem Fahrradbereich. Letztere auch in Kombination mit Reinigungsgeräten anwendbar (Kette wird durch einen Behälter mit verschiedenen Bürsten gezogen).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Kette schmieren.Frage?