ForumGolf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. keine Verbindung zur Zentralverriegelung mit 1551

keine Verbindung zur Zentralverriegelung mit 1551

Themenstarteram 20. August 2002 um 13:51

Hallo vieleicht kann mir jemand weiterhelfen,

will bei meinem 4er Golf TDI PD 115PS die Funktion mit dem Hupton beim Verriegeln über die Fernbedienung freischalten.

Habe hierzu im Forum auch schon sehr viel gelesen. Jetzt habe ich aber das Problem, dass wenn ich mich anstöpsele und das Adresswort 35 (Zentralverriegelung) anwähle, ich die Meldung keine Antwort vom Steuergerät (oder ähnlich) erhalte.

Dann habe ich es mit Adresswort 46 (Zentralmodul komfortsystem probiert. Hier komm ich rein, weiß aber nicht genau was zu tun ist.

Kann mir vieleicht jemand auf die Sprünge helfen??

Ähnliche Themen
15 Antworten

mit was stöpselst du dich da an? kann man da nen normalen pc nehmen oder braucht man irgendein spezielles vw-teil?`

nehme mal an, sowas nettes gibts beim golf III noch nicht, oder?

gruß

michael

Themenstarteram 20. August 2002 um 20:57

Doch das geht auch beim 3er Golf.

Ich war mit dem Diagnosegerät von der VW-Werkstatt dran.

Bräuchte jetzt halt mal nen kleinen Tip von jemand, der sich damit auskennt.

okay, aber otto-normal-vw-fahrer kommt da nicht dran... :o)

gruß

michael

Themenstarteram 21. August 2002 um 17:46

Hat endlich geklappt,

hab es mit dem Steuergerät für das Komfortsystem probiert und siehe da, es hat funktioniert.

Lag wohl an der Ausstattung, da ich ne Alarmanlage drin habe.

Hast Du das jetzt wirklich mit 1551 gemacht?

Ich war der meinung, das man bei neueren Autos (wie dein Golf 4) 5051 bzw. 5052 nehmen muss.

Ich lass mich allerdings gerne eines besseren belehren!

CU

W@ldy

Themenstarteram 25. August 2002 um 13:06

Nei ich hab mir die VAG-COM software besorgt und ein Kabel gekauft (da ich miener Werkstatt nich immer auf die Nerven gehen will). Hat damit einwandfrei gefunzt.

Soviel wie ich weiß braucht man das große Diag nur für bestimmte Funktionen (Schlüssel anlehrnen usw)

Ja eben, und da deine Funkfernbedienung ja was mit der Schlüsselanpassung zu tun hat, müßte man glaube ich 5051 nehmen!

Hast du mit dieser Software genau die gleichen möglichkeiten, wie mit dem original vw-tester?

Themenstarteram 25. August 2002 um 18:08

Ja,

die Software kann so ziemlich alles was das 1551 auch kann. Man kann sogar beim Fahren daten aufzeichnen, wie z.B. ladedruck, Geschw., usw. Habe mir gestern ein Tempomat nachgerüstet und der ließ sich auch ohne Probleme freischalten.

Hallo bb999

Endlich habe ich mal jemanden gefunden der sich mit steuergeräten pc`s und software auskennt. Ich habe folgendes problem. Meine batterie (golf IV TDI 90 PS) war längere zeit komplett leer (ca. 5h). Nun habe ich das Problem, dass meine ZV und meine el. FH nicht mehr funktionieren, nachdem wir ihn mittels überbrücken wieder zum laufen gebracht haben. Kann es sein, dass durch funkenentladung beim überbrücken ein steuergerät kaputt gegangen ist? Oder meinst du dass eher ein Steuergerät wieder syncronisiert werden muss oder ähnliches? Kannst du mir näheres über die Software und das datenkabel erzählen? (muss ja nicht hier im forum sein: smeedline@gmx.de) Oder weißt du zufällig wie ich das wieder hinbekomme auch ohne PC? Wenn du mir weiterhelfen könntest in sachen Steuergeräte auslesen wäre ich dir sehr dankbar!!

Themenstarteram 25. August 2002 um 20:42

Also so der Experte bin ich da auch nicht.

Aber wie schon gesagt ,das Programm in Verbindung mit dem Kabel hat fast alle Möglichkeiten wie das 1551 von VAG, d.h. du kannst die einzelnen Steuergeräte in deinem Wagen ansprechen und den Fehlerspeicher auslesen.

Zu deinem Problem:

Zuerst würde ich den Fhlerspeicher der ZV auslesen (oder den das Komfortsystem) ,je nach Ausstattung.

 

Über die elktr. Fensterheber weiß ich nur, dass sie neu angelernt werden müssen, d.h. die automatik läuft erst wieder, wenn du sie einmal runter und dann wieder hoch gefahren hast.

 

Wo kommst du denn her, wenn man fragen darf??

Also erst mal um deine frage zu beantworten: Ich wohne in der nähe von augsburg falls dir das was sagt. wo kommst du denn her, wenn man fragen darf?

 

Zu den fensterhebern: dass man die fenster einmal rauf und runter fahren muss, um die automatik anzumelden ist schon klar, aber die fenster lassen sich ja nicht mal manuell bewegen. nur über die konforschließung kann man sie bewegen.

Das mit dem fehlerspeicher auslesen ist auch so ne sache. da ich momentan (ich betone momentan, d.h ich will mir auf alle fälle was anschaffen mit dem ich zugriff auf das unsichtbare in meinem golf habe) kein fehlerauslesegerät habe... naja muss ich halt doch in die werkstatt und muss mir das ganze mal ausdrucken lassen. aber das kostet wahrscheinlich wieder ne menge geld oder?

achja schreib mir doch mal ne email (adresse steht 2 mails weiter oben) ích hätte nämlich mal ein paar fragen an dich die nicht jeder hier im forum unbedingt lesen muss. icq# und tel# wären natürlich nicht schlecht aber nur wenn du bock hast natürlich. ich will dir hier im forum jetzt meine nicht nennen.

wäre net wenn man über golfs ein bisschen ins gespräch kommen würde

erstmal alle neuen im mt-board herzlichwillkommen :)

nur mal so... wegen der fensterheber, hast du mal im sicherungskasten nach den sicherungen geschaut?! nicht das die sich beim überbrücken verabschiedet haben?!

den fehlerspeicher ließt dir eigentlich jede VW werkstatt kostenlos aus, wenn du dort schonmal was gekauft hast, ansonsten machen die das sicherlich auch für nen paar € in der kaffeekasse :)

aber schau doch zuerst mal die sicherungen nach, falls du das noch nicht gemacht hast

@ necrite

das wäre morgen eh meine erste arbeit gewesen. das komische ist nur, dass das esp spinnt, die innenraumbeläuchtung nur angeht wenn ich den schlüssel aus dem schloss ziehe zusätzlich wie in meiner ersten message die ZV nicht funktioniert und und und.... ich glaube eher da ist etwas ganz zentrales faul nicht nur ne sicherung.

aber schon klar man fängt natürlich immer beim einfachsten an. hast schon recht

Themenstarteram 27. August 2002 um 20:04

Also wenn die Karre da viel Streß macht mir der Elektrik, dann würd ich doch liebe mal bei deiner Werkstatt vorbeischaun. Denn wenn schon das ESP anfängt zu spinnen, hört der Spaß glaub ich auf, ist ja auch ein Sicherheitsaspekt.

ciao Sascha

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. keine Verbindung zur Zentralverriegelung mit 1551