ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Kein Wischwasser vorne & hinten inkl. defekte Sicherung

Kein Wischwasser vorne & hinten inkl. defekte Sicherung

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 20:22

Wischwasser vorne und hinten (golf4) geht nicht mehr. Sicherung ist auch durchgebrannt. Wischwasser ist vorhanden. Scheibenwischer vorne und hinten funktionieren. Bitte keine "vielleicht dies oder das bzw probier mal hier & da" Antworten schicken. Ist die Pumpe zwischen wischwasserbehälter und Scheinwerfer (golf4) für die Scheinwerfer zuständig?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@AlexFKS schrieb am 13. Oktober 2014 um 21:19:17 Uhr:

Du weißt gar nichts!

Wollen wir doch mal sehen. Ich verstoße jetzt mal gegen Dein "vielleicht dies und probier mal dies ..." Verbot und sag mal, dass es vielleicht die Waschwasser-Pumpe ist und probier doch mal aus, ob die Sicherung auch fliegt, wenn Du die Pumpe abgesteckt hast und den Hebel betätigst.

Übrigens willkommen im Forum und der Vollidiot ist immer der, der sich wie ein Vollidiot benimmt.

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Zitat:

@AlexFKS schrieb am 13. Oktober 2014 um 20:22:55 Uhr:

Bitte keine "vielleicht dies oder das bzw probier mal hier & da" Antworten schicken. Ist die Pumpe zwischen wischwasserbehälter und Scheinwerfer (golf4) für die Scheinwerfer zuständig?

Nein, eine Pumpe kann niemals für Scheinwerfer zuständig sein, da Scheinwerfer elektrische Leistung und kein Wasser benötigen.

Wenn Du die Scheinwerferreinigungsanlage meinst, dann drück Dich angemessen und präzise aus, so wie Du es von den Helfern einforderst.

Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 20:39

Oh man, danke für Deine hilfreiche Antwort.

Da die Sicherung durchgebrannt ist, solltest Du diese zunächst ersetzen. :cool:

Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 20:49

Habe ich gemacht aber sie ist erneut bei auslösen des WischWasch Vorgangs zerschmettert.

Zitat:

@AlexFKS schrieb am 13. Oktober 2014 um 20:49:23 Uhr:

Habe ich gemacht aber sie ist erneut bei auslösen des WischWasch Vorgangs zerschmettert.

Und, was ist jetzt Deine Frage? Du schreibst von defekter Waschwasserpumpe und dann von Scheinwerferpumpe(?). Mein Beitrag war hilfreich, dass erkennst Du bloß nicht.

Also antworte, aber nicht mit "vielleicht" oder "eventuell", sondern Deine tatsächliche Frage bitte?

Oh Mann

Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 21:06

Was bist du für ein Vollidiot? Wo hab ich was von einer defekten Pumpe geschrieben?!? Du kannst nur Unsinn schreiben aber hilfreich bist Du keinesfalls! Das Problem ist beschrieben aber wenn man kein Durchblick hat und einen auf Superschlau tut dann kommen nur dumme Antworten anstatt hilfreiche Tipps zustande! Antworte einfach nicht wenn du nichts dazu weißt. Danke

Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 21:08

Zitat:

@Mick 01 schrieb am 13. Oktober 2014 um 20:59:18 Uhr:

Zitat:

@AlexFKS schrieb am 13. Oktober 2014 um 20:49:23 Uhr:

Habe ich gemacht aber sie ist erneut bei auslösen des WischWasch Vorgangs zerschmettert.

Und, was ist jetzt Deine Frage? Du schreibst von defekter Waschwasserpumpe und dann von Scheinwerferpumpe(?). Mein Beitrag war hilfreich, dass erkennst Du bloß nicht.

Also antworte, aber nicht mit "vielleicht" oder "eventuell", sondern Deine tatsächliche Frage bitte?

Oh Mann

Was ist defekt?

Zitat:

@AlexFKS schrieb am 13. Oktober 2014 um 21:06:31 Uhr:

Was bist du für ein Vollidiot? Wo hab ich was von einer defekten Pumpe geschrieben?!? Du kannst nur Unsinn schreiben aber hilfreich bist Du keinesfalls! Das Problem ist beschrieben aber wenn man kein Durchblick hat und einen auf Superschlau tut dann kommen nur dumme Antworten anstatt hilfreiche Tipps zustande! Antworte einfach nicht wenn du nichts dazu weißt. Danke

Ich weiß ja was dazu, aber Du schaffst es nicht die Frage zu stellen. Im ersten Beitrag hast Du ja sogar verboten, dass Dir jemand Tipps gibt, sondern man durfte Dir nur etwas zu einer Scheinwerfer-Pumpe sagen.

Was ist Deine Frage? Bisher wissen wir nur, dass bei Dir wahrscheinlich etwas nicht dicht oder eine Sicherung durchgebrannt ist.

Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 21:19

Du weißt gar nichts!

Zitat:

@AlexFKS schrieb am 13. Oktober 2014 um 21:19:17 Uhr:

Du weißt gar nichts!

Wollen wir doch mal sehen. Ich verstoße jetzt mal gegen Dein "vielleicht dies und probier mal dies ..." Verbot und sag mal, dass es vielleicht die Waschwasser-Pumpe ist und probier doch mal aus, ob die Sicherung auch fliegt, wenn Du die Pumpe abgesteckt hast und den Hebel betätigst.

Übrigens willkommen im Forum und der Vollidiot ist immer der, der sich wie ein Vollidiot benimmt.

Zitat:

@Mick 01

Was ist Deine Frage? Bisher wissen wir nur, dass bei Dir wahrscheinlich etwas nicht dicht oder eine Sicherung durchgebrannt ist.

Ich kann zwar nicht mehr weiter helfen, aber ich habe mich gekringelt vor Lachen :D

Gute Nacht Jungs. :p

Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 21:33

Da ich eine scheinwerferreinigungsanlage habe wollte ich wissen welche Pumpe zwischen Wasserbehälter und Scheinwerfer sitzt.

Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 21:33

Ist es die Hochdruck oder die dualpumpe?

Zitat:

@AlexFKS schrieb am 13. Oktober 2014 um 21:33:42 Uhr:

Ist es die Hochdruck oder die dualpumpe?

Die Hochdruckpumpe ist für die SRA und die Dualpumpe für Waschwasser Front-/Heckscheibe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Kein Wischwasser vorne & hinten inkl. defekte Sicherung