ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kawasaki EL 250 b Warnlampe an Lüfter läuft nicht.

Kawasaki EL 250 b Warnlampe an Lüfter läuft nicht.

Kawasaki EL 250
Themenstarteram 7. August 2018 um 14:36

Kawasaki EL 250 b Bj. 88 46000km

 

Hallo,

ich bin gerade mit der EL 15 Km gefahren und bin dabei drei mal angehalten. Dabei habe ich bemerkt dass der Lüfter nicht läuft. Als ich zu Hause war, ging die Warnleuchte an und der Motor aus. Jetzt springt sie nicht mehr an. Ich denke mal, wenn sie abgekühlt ist, wird sie wieder anspringen. Ab wann läuft eigentlich der Lüfter?

Ähnliche Themen
47 Antworten

Glückwunsch zum Nicht-Schieben-Müssen.

Ich vermute, der Lüfter läuft ab 95-100 Grad Öltemperatur. Das ist so ein bei PKW üblicher Wert.

Themenstarteram 7. August 2018 um 14:58

Das Motorrad läuft jetzt wieder.

Kann es sein dass sie zu heiß wird?

Ich denke ja sie wird zu heiß. Nicht umsonst ist der Lüfter von den Ingenieuren eingebaut worden.

Kabel prüfen (Multimeter, auf Durchgangswiderstand). Spannung am Lüfter vorhanden?

Wenn ja (12V), prüfe ob der Lüfter bei direktem Anschluss an die Batterie läuft.

Wenn nein, Lüfter austauschen.

Wenn ja, lokalisiere dein Thermofühler. Der kann auch mal hops gehen.

Hey reb500

Hatte ich bei meiner Eli auch.. Thermofuehler kaputt und neu.. Alles ok danach.

Der Gebläseschalter schaltet zwischen 94-100°C ein und bei 90°C+ wieder aus. NICHT mit dem Wassertemperaturgeber verwechseln, das Gebläse hat einen eigenen Schalter.

Btw, er misst die Wassertemperatur, nicht die Öltemperatur.

Das Gebläse hat eine eigene Sicherung und ein Relais, beides im Verteilerkasten - kann auch beides defekt sein).

Zu allem Überfluss ist die Lampe eine Kombileuchte, geht auch bei zu geringem Öldruck an. Also auch hier mal schauen.

Wobei, bei den aktuellen Temperaturen läuft mein Lüfter bei jeder Fahrt und bleibt auch nach dem Anstellen noch ein paar Sekunden an

Flüssigkeitsstände kontrolliert?

Ölstand war zu hoch, lt, einem anderen Posting vom TE hier -

Hat die"Werkstatt" die diesen tollen Ölwechsel gemacht hat einen Kundendienst gemacht?

Dann würde ich denen das Möppie wieder freundlich hinstellen und auf Besserung bestehen, wenn nicht erstmal selbst schauen.. aber wenn die eh noch das ÖL rauslassen müssen, würde ich die drauf schauen lassen, hängt aber davon ab was Du Dir selbst zutraust und was der "Werkstatt" ;-)

Gruß vom SemmeL

Themenstarteram 9. August 2018 um 22:09

Zitat:

@dettilein123 schrieb am 7. August 2018 um 15:50:06 Uhr:

Hey reb500

Hatte ich bei meiner Eli auch.. Thermofuehler kaputt und neu.. Alles ok danach.

Hallo, sitz der Thermofühler oben am Kühler?

Ich habe heute das Kühlsystem gereinigt und Lüfter und Thermostat erneuert.

Hallo reb500

Ist schon ne Weile her.. Glaube unten am Kühler muss man rausschrauben. Oben am Kühler ist der oel Temperatur schalter

Zitat:

@dettilein123 schrieb am 10. August 2018 um 10:07:33 Uhr:

Hallo reb500

Ist schon ne Weile her.. Glaube unten am Kühler muss man rausschrauben. Oben am Kühler ist der oel Temperatur schalter

Hallo Reb500

hier im Anhang ein Bild.27010 und 27010a sind für dich intressant

Gruss Detttilein123

Der obere ist der für die Kühlmitteltemperatur, also der für die Kombileuchte. Ich weiß es auch nicht ehr so ganz genau, ich meine der Gebläseschalter sitzt in Fahrtrichtung links auf halber Höhe. Auf jeden Fall auch im Kühler und sind nur die 2 drin.

Edit: schon wieder zu spät! Also unten, links war wieder bei irgend einem anderen Moped ;

Themenstarteram 10. August 2018 um 11:15

Zitat:

@dettilein123 schrieb am 10. August 2018 um 10:23:47 Uhr:

Zitat:

@dettilein123 schrieb am 10. August 2018 um 10:07:33 Uhr:

Hallo reb500

Ist schon ne Weile her.. Glaube unten am Kühler muss man rausschrauben. Oben am Kühler ist der oel Temperatur schalter

Hallo Reb500

hier im Anhang ein Bild.27010 und 27010a sind für dich intressant

Gruss Detttilein123

Das Teil was ich meine, sitzt laut Buch am Thermostat. Bei mir an der EL ist aber nix zu sehen. Ist das vielleicht Bj. bedingt?

Nr. 6 Wassertemperaturgeber.jpg

Zitat:

@REB500 schrieb am 10. August 2018 um 11:15:12 Uhr:

Zitat:

@dettilein123 schrieb am 10. August 2018 um 10:23:47 Uhr:

 

 

Hallo Reb500

hier im Anhang ein Bild.27010 und 27010a sind für dich intressant

Gruss Detttilein123

Das Teil was ich meine, sitzt laut Buch am Thermostat. Bei mir an der EL ist aber nix zu sehen. Ist das vielleicht Bj. bedingt?

Hallo Reb500

gib mal die Adresse ein : popko.kawasaki-teilekatalog.de

baujahr und modell angeben...schau dir das dann mal alles an....Meine ist Bj 1992 sieht aber genauso wie deine von Bj 1988 aus.

Zitat:

 

Das Teil was ich meine, sitzt laut Buch am Thermostat. Bei mir an der EL ist aber nix zu sehen. Ist das vielleicht Bj. bedingt?

Nee, genau das ist der Geber für das Lämpchen - wo der auch immer sitzen mag. Gibt anscheinend die Variante im Thermostatgehäuse oder oben im Kühler.

Du müsstes auf deinem Bild die Nummer 9 suchen, also entweder in der Nähe des Lüfters oder unten im Kühler. Im Kühler sitzen muss er, misst ja die Temperatur der Flüssigkeit.

Die Geber sehen sich beide übrigens recht ähnlich.

Kannst du aber auch ganz einfach testen, beide Geber schalten Masse.

Wenn du das Kabel vom jeweiligen Geber abziehst und an Masse hältst, geht entweder, bei eingeschalteter Zündung das Lämpchen an, oder, egal ob Zündung an oder aus der Lüfter. Es sei denn, irgend etwas anderes am Lüfter ist hin ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kawasaki EL 250 b Warnlampe an Lüfter läuft nicht.