ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kaufentscheidung Kawa ER6N

Kaufentscheidung Kawa ER6N

Themenstarteram 9. Juni 2009 um 23:56

Hallo zusammen,

habe meinen Motorradführerschein vor kurzem gemacht und muss für die nächsten 2 Jahre mit 34Ps fahren.

Habe von einem bekannten Fahrlehrer angeboten bekommen sein Fahrschulmotorrad zu kaufen.

Kawa ER6N aus 2007

19000 km

Reifen neu

Sitzbank wurde neu gepolstert

alle Inspekionen gemacht

Preis VB 3500€

keine Kratzer keine Schrammen, also Unfall + Umfallfrei

Farbe schwarz mit Gold

(ob ABS und wie es mit Tüv aussieht kläre ich noch morgen bei der Besichtigung)

Die Maschine ist mit 72 ps eingetragen und wurde bisher auch nur so gefahren.

Muss also noch eine Drossel einbauen lassen (Kosten denke ich so 150€)

Was denkt Ihr zum einen darüber, dass es ein Fahrschulmotorrad ist und dann natürlich was ich noch am Preis machen sollte.

Lg

Heiko

Ähnliche Themen
18 Antworten

Ja, diese Erfahrung habe ich schon geasmmelt! (Habe mir ein Angebot über eine neue machen lassen, wo dieser Rabatt plötzlich erwähnt wurde)

Haben diese Hülsen denn auch gehalten? Ich kann mir das gerade nur schwer vorstellen. Bisher habe ich tatsächlich nur von Sitz aufpolstern gehört... ;)

Zitat:

@flashsmaster schrieb am 13. Juni 2015 um 21:59:33 Uhr:

Haben diese Hülsen denn auch gehalten? Ich kann mir das gerade nur schwer vorstellen. Bisher habe ich tatsächlich nur von Sitz aufpolstern gehört... ;)

Wenn du nicht gerade welche aus Pappe nimmst...

Hi,

Falls es dich interessiert, ich habe mir eine neue bestellt... ;) Und der Händler hat mir zum günstigen Einstiegstarif eine Erhöhung des Sitzes versprochen! ;)

Er nutzt dabei einen Sattlerbetrieb und möchte 4-5cm herausholen!

Vielen Dank für deinen Support!

Sicher nicht die schlechteste Entscheidung. Viel Spass mit dem Möpp!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kaufentscheidung Kawa ER6N