ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Kaufentscheidung D5 XC90 l oder II?

Kaufentscheidung D5 XC90 l oder II?

Volvo
Themenstarteram 9. März 2016 um 18:31

Nachdem wie von 2010-2012 schon einen XC90 D5 als Neuwagen gefahren haben hat die OHL nun entschieden, das der nächste wieder ein Volvo XC90 in weiß sein soll. Da sie auch über etwas Diesel im Blut verfügt tendiert sie eher zu einem technisch ausgereiften und hoffentlich zuverlässigen XC90 der ersten Baureihe. Das aktuelle Modell hat ihr natürlich bei der Probefahrt auch zugesagt. Wenn man aber hier im Forum liest was da noch alles nicht so funktioniert wie es soll scheint der alte vielleicht keine so schlechte Alternative. Bei Prokop gibt es ne Tageszulassung mit 10km aus 10/2014 mit dem Notwendigsten für 43900€. Das neue Modell liegt in der Wunsch Ausstattung leicht bei 25000€ mehr.

Wer hat da eine Meinung zu??

Beste Antwort im Thema
am 9. März 2016 um 22:17

Ich habe in vielen Foren das Gefühl die Markentreue lässt einige durch die rosarote Brille sehen. Und Fehler werden nicht besser, wenn andere sie auch machen. Die Kommunikation über Update und Co. ist sehr übel oder besser gar nicht vorhanden, die Antwortzeiten von Volvo Deutschland unterirdisch, 4 Tage habe ich versucht Unterstützung zu erhalten. Die Rückmeldung war klar, man ist auf solche Probleme nicht vorbereitet gewesen. Wer ist schon gerne Beta Tester.

Mein Auto steht nach 20.000 km gerade beim Händler da die Heizung nicht gescheit funktioniert (nicht der erste Werkstattbesuch) und ein Lager an der Antriebswelle lustige Lieder pfeift. Allein die Ersatzteilbesorgung hat fast 3 Wochen gedauert. Über die Navi und Kopplungsprobleme mit dem Handy rege ich mich schon gar nicht mehr auf. Funktioniert nur wenn der Elch mag.

Da hilft es wenig zu lesen, ist bei BMW und Co. nicht besser.

Just my two cents worth

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Ja, ich werde da auch noch warten.

Im Moment ist mir der Hype zu groß, der Wagen noch nicht 100% ausgereift.

Und ein Neuer kommt nicht in Frage, da mir der Wertverlust am Start einfach zu hoch ist.

Da bin ich einfach zu geizig, oder verdiene das geld nicht leicht genug.

In 1-2 Jahre ein Jahres oder Dienstwagen ist da ok.

Es muss mir einfach der "Richtige" vor die Füße rollen.

Will nicht mehr als 50k€ ausgeben.

Das ist für mich einfach so eine innere Grenze für ein Auto.

Zitat:

@Marienleuchte schrieb am 10. März 2016 um 17:22:43 Uhr:

 

Gruß von der Sonneninsel Fehmarn.

Habe ich mir bei Deinem Usernamen schon gedacht. :D Gruß von einem Heiligenhafener, der nach 27 Jahren im Süden nahe Stuttgart im August/September wieder in die alte Heimat zieht. :cool:

Themenstarteram 10. März 2016 um 21:02

Und wo geht es dann hin und was fahrt ihr......

Arbeiten in Heiligenhafen, Wohnsitz direkt dort oder +/- 15 km. Suchen grad nach einer Immobilie. Was wir fahren? Steht in meiner Signatur. :) Ich hoffe es gibt dort oben eine brauchbare Volvo-Werkstatt...

Themenstarteram 10. März 2016 um 21:33

Hugo Pfohe in Oldenburg wäre die nächste, da waren wir auch ohne Probleme

Themenstarteram 10. März 2016 um 21:42

Ach ja, bin selber gebürtiger Heiligenhafener Bj.63 bin 2004 dann auf die Insel......

Dann werde ich mal den Pfohe ausprobieren. Da war mein Senior mal zur Probefahrt eines XC90 und war recht angetan. Den hatten die extra aus Kiel kommen lassen. Ich lasse in Tübingen eine tolle Volvo-Werkstatt zurück... :(

Ich bin 1974er-Baujahr, geboren in Lübeck, habe von 1979-1988 in Heiligenhafen gelebt, von 1988-1997 in Sigmaringen, von 1997-2001 in Sindelfingen, 2001- aktuell in Echterdingen neben dem Stuttgarter Flughafen. Frau und ich (Frau wurde 2001 aus Heiligenhafen importiert) sind froh, wieder in die alte Heimat umsiedeln zu können. Was wir hier nicht vermissen werden? Den Fluglärm, die ekelhaft schwülen Sommerwochen, den Dauerstau, die seltsame Sprache u.V.m. :D

Sorry für ot... :D ;)

Themenstarteram 11. März 2016 um 16:34

Das war bei uns 2011 auch der Fall,XC90 und XC60 wurden aus Kiel geholt und uns einen Nachmittag zur Verfügung gestellt. Der Niederlassungsleiter ist Herr Jessen und war für uns der richtige Ansprechpartner.

Themenstarteram 11. März 2016 um 16:36

Das war bei uns 2011 auch der Fall,XC90 und XC60 wurden aus Kiel geholt und uns einen Nachmittag zur Verfügung gestellt. Der Niederlassungsleiter ist Herr Jessen und war für uns der richtige Ansprechpartner.

Themenstarteram 11. März 2016 um 16:46

Das war bei uns in 2011 auch der Fall. XC90 und XC60 wurden aus Kiel geholt und uns einen Nachmittag zur Verfügung gestellt.Toll!!!! Der Niederlassungsleiter heißt Herr Jessen und war/ist unser Ansprechpartner.

Wie hieß der Niederlassungsleiter nochmal :-)))

Themenstarteram 11. März 2016 um 19:12

Sorry, hat mir nicht angezeigt das der Beitrag schon raus war......

Ich glaube es war Herr Jessen :D :D :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Kaufentscheidung D5 XC90 l oder II?