ForumW212
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W212
  7. Kaufempfehlung W212 E500 vs E63 Biturbo

Kaufempfehlung W212 E500 vs E63 Biturbo

Mercedes
Themenstarteram 6. Juli 2019 um 18:21

Guten Tag,

Ich kenne mich nicht in der E klasse aus.

Ich hätte gerne eure Meinung gehört zum meinem Vorhaben.

In naher Zukunft würde ich mir gerne einen gebrauchten e63er 525ps oder E 500 408ps aus dem Jahr 2012 anschaffen.

Unabhängig von der Haltung des vorbesitzers was denk ihr welcher der beiden Modelle gernerel standfester ist.

Hubraum ist ja durch nichts zu ersetzen aber 6.2 und e500 als Sauger scheiden aus.

 

Mfg.

Beste Antwort im Thema

Schön das wir jetzt deine subjektive Wahrnehmung über Geschmack kennen.

102 weitere Antworten
Ähnliche Themen
102 Antworten

Zitat:

@AndyW211320 schrieb am 4. August 2020 um 15:38:07 Uhr:

Für einen JS-Wagen ist man aktuell mit nem 70er dabei. (213er).

Gibt auch noch viele schöne 212er.

Die gibt es ja auch mit JS Garantie und sind deutlich günstiger als die 213er.

Themenstarteram 4. August 2020 um 16:30

Na wenn du dich da mal nicht täuscht mein lieber.

20200804

Ok, 270,-€ teurer ab dem 6. Jahr.

1900,-€/Jahr sind nun aber auch keine 5000,-€ pro Jahr.

Mb100

Zitat:

@Paschi123 schrieb am 4. August 2020 um 16:30:42 Uhr:

Na wenn du dich da mal nicht täuscht mein lieber.

die 5,5k sind für 36 Monate...

Themenstarteram 4. August 2020 um 16:42

Da habe ich das falsch auf gefasst sry mein Fehler.

Mein 500er hatte auch JS. 2 weitere Jahre verlängert. Passte soweit wg. dem Airmatic-Thema.

Zitat:

@albatros-hh schrieb am 4. August 2020 um 16:19:38 Uhr:

 

Das verstehe ich nicht.

Die MB100/MB80 gibt es bis zum 10. Lebensjahr.

Bis 100.000Km als MB100, in Deinem Fall mit >100.000 als MB80.

Die Garantie kostet bei MB100 immer das Gleiche, egal welcher Kilometerstand.

Was die MB80 kostet weiß ich nicht, wird aber weniger sein, da geringer Leistungsumfang.

Allerdings MUSS die MB100 Garantie entweder direkt im Anschluss an die Neuwagengarantie , oder direkt im Anschluss an die Junge Sterne Garantie abgeschlossen werden.

Mittendrin geht eventuell in Verbindung mit einer großen Inspektion, da kenne ich mich aber nicht aus.

Habe das aber mal gelesen.

Jedenfalls sind 5000,-€ pro Jahr für eine GaRANTIE etwas, was nichts mit Mercedes zu tun hat.

Deshalb hatte ich ja oben geschrieben, dass man so ein Auto beim Mercedeshändler mit Junge Sterne Garantie kauft.

Dann hat man erstmal Ruhe. Soviel teuerer sind die Autos bei Mercedes meist auch nicht.

Da verwechselt du etwas. MB100 gibt es auch über 100k Kilometern, nur hat man dann bis 120k 20% Eigenanteil auf Ersatzteile, ab 120k bis 140k 40% und darüber dann 60% Eigenanteil. MB80 ist eine andere Versicherung, die weniger abdeckt.

Mb100.jpeg

Zitat:

@Sven8888 schrieb am 4. August 2020 um 16:55:10 Uhr:

Zitat:

@albatros-hh schrieb am 4. August 2020 um 16:19:38 Uhr:

 

Das verstehe ich nicht.

Die MB100/MB80 gibt es bis zum 10. Lebensjahr.

Bis 100.000Km als MB100, in Deinem Fall mit >100.000 als MB80.

Die Garantie kostet bei MB100 immer das Gleiche, egal welcher Kilometerstand.

Was die MB80 kostet weiß ich nicht, wird aber weniger sein, da geringer Leistungsumfang.

Allerdings MUSS die MB100 Garantie entweder direkt im Anschluss an die Neuwagengarantie , oder direkt im Anschluss an die Junge Sterne Garantie abgeschlossen werden.

Mittendrin geht eventuell in Verbindung mit einer großen Inspektion, da kenne ich mich aber nicht aus.

Habe das aber mal gelesen.

Jedenfalls sind 5000,-€ pro Jahr für eine GaRANTIE etwas, was nichts mit Mercedes zu tun hat.

Deshalb hatte ich ja oben geschrieben, dass man so ein Auto beim Mercedeshändler mit Junge Sterne Garantie kauft.

Dann hat man erstmal Ruhe. Soviel teuerer sind die Autos bei Mercedes meist auch nicht.

Da verwechselt du etwas. MB100 gibt es auch über 100k Kilometern, nur hat man dann bis 120k 20% Eigenanteil auf Ersatzteile, ab 120k bis 140k 40% und darüber dann 60% Eigenanteil. MB80 ist eine andere Versicherung, die weniger abdeckt.

Danke schön, wieder was gelernt.

Zitat:

@albatros-hh schrieb am 4. August 2020 um 16:22:18 Uhr:

Zitat:

@AndyW211320 schrieb am 4. August 2020 um 15:38:07 Uhr:

Für einen JS-Wagen ist man aktuell mit nem 70er dabei. (213er).

Gibt auch noch viele schöne 212er.

Die gibt es ja auch mit JS Garantie und sind deutlich günstiger als die 213er.

Hmmm. 212er mit JS hab ich nicht gefunden. Die sind doch zu alt (????).

Niederlassung Leipzig hat noch 212er stehen, aber alles Limos

Zitat:

@AndyW211320 schrieb am 5. August 2020 um 08:53:47 Uhr:

Zitat:

@albatros-hh schrieb am 4. August 2020 um 16:22:18 Uhr:

 

Gibt auch noch viele schöne 212er.

Die gibt es ja auch mit JS Garantie und sind deutlich günstiger als die 213er.

Hmmm. 212er mit JS hab ich nicht gefunden. Die sind doch zu alt (????).

Doch gibts noch welche.

Aber 218er gibts noch viele.

 

Zitat:

@AndyW211320 schrieb am 5. August 2020 um 08:53:47 Uhr:

Zitat:

@albatros-hh schrieb am 4. August 2020 um 16:22:18 Uhr:

 

Gibt auch noch viele schöne 212er.

Die gibt es ja auch mit JS Garantie und sind deutlich günstiger als die 213er.

Hmmm. 212er mit JS hab ich nicht gefunden. Die sind doch zu alt (????).

Den zum Beispiel:

Klick

Oder dieser hier:

Klick

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W212
  7. Kaufempfehlung W212 E500 vs E63 Biturbo