ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Kaufempfehlung Cd/Mp3 Radio/aux-in

Kaufempfehlung Cd/Mp3 Radio/aux-in

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 1. März 2012 um 10:37

Hallo zusammen,

habe noch das Standard radio (Alpha meine ich?!?) mit Cassette im Auto...

 

Suche jetzt endlich mal nach einer Alternative...

Mp3 , Aux in...sollte es mit sich bringen.

 

Muss echt kein Knallerteil sein, da ich nicht soviel mit dem Wagen unterwegs bin, aber mir geht es mit dem Adapter einfach auf di Nerven.

 

habe das hier bei Ebay gefunden:

http://www.ebay.de/.../180727645173?...

 

Hat jemand damit Erfahrungen oder kann mir eine Alternative empfehlen?

Wollte um die 150€ ausgeben

 

Danke für Rat :)

Ähnliche Themen
10 Antworten
am 1. März 2012 um 10:53

Hier mal das, was ich gemacht habe.

Alle Preise sind nun schon 4 Jahre alt!

Aktuelle Anlage im G4

Habe im Golf auch alle 8 LSP aktiviert, statt vorher nur 4 (nur Vorne)

Der Klangunterschied ist der Hammer!

Kosten recht gering, viel Arbeit, Wirkung Hammer

Folgendes gebe ich zu bedenken:

Zum Radio:

Ich habe das Blaupunkt mp57 verbaut.

Vorteil:

- USB geht nach hinten raus (via Kabel). Das habe ich ins Handschuhfach in das kleine Fach oben links gelegt!

- Satter Klang!

- Bluetooth Freisprechen

 

Nachteil:

- Teilweise silberne Blende

- mag nicht alle USB Sticks, habe z.Z. Scandisk 4 bzw. 8 GB in gebrauch, sind super!

- Aux-Eingang in der Blende vorne, nach Hinten wäre besser

 

Zu den Boxen:

Geh in den Laden und höre mit deiner Lieblings CD die Boxen an!

Es sind teilweise HIMMELWEITE Unterschiede im der Klangfarbe! Jeder hat ein anderes Gehör!

Besorge dir Boxen, die vorne einen Klasse Hoch und Mitteltöner haben, bei den Hinteren solltest du etwas mehr Richtung Bass gehen.

So hat der Golf einen schönen Klang.

Einbau:

Ohne Einbau von neuen Lautsprecherkabeln, Einbau einer Frequenzweiche bekommst du keinen "schönen" Klang hin!

Besorge dir zum Einbau der Boxen eine Kartusche Fensterkleber. Damit kannst du wunderbar die Hochtöner und die Frequenzweiche einsetzen!

Schau dir VOR Kauf der Boxen die "Boxengitter" der Hoch und Mitteltöner in der Tür an, nicht das du da Blenden drin hast.

Einbaudauer: Locker 1 Tag. Alleine das Kabelziehen ist nervig!

 

Ich habe folgende Kosten gehabt (ca Angaben):

160€ Radio

90€ Boxen Vorn

80€ Boxen Hinten

10€ Phantomspeisung

12€ ISO Adapter

22€ Boxenkabel (Ölkabel, wegen den Bewegungen der Tür)

15€ Scheibenkleber

10€ Kleinmaterial

8€ Boxengitter vom Schrott

8€ Bier (2x SixPack) gegen das Gefluche bei Arbeiten und gegen die Hitze

------------

415€

=======

Ohne Subwoofer nen echt schönen Klang!

 

In meinem ersten Golf 4 BJ1999 hatte ich das zum EXTREM getrieben....

fast 6000DM für Musik ins Auto gesteckt!

Und das war damals nicht viel Geld...

Radio:

Alpine Radio mit 2 Wechseln

USB und mp3 gab es damals noch nicht, bzw. war UNBEZAHLBAR.

Boxen Vorne:

- Upgrade auf das Maximum (Leistung/Klang)

- Anschluss der Boxen über Radio

Boxen Hinten:

- Upgrade auf das Maximum (Leistung/Klang)

- kleine 4 Kanal Endstufe (Helix ?? 400) im Kofferraum (ca. 400W Musikleistung)

Kofferaum:

- VOLLAUSBAU mit 30cm Gehäuses-Sub (nie wieder mach ich so'n scheiss)

- Monoblock Helix ??? 1000

- 2x 2 Farad Power CAP

Klar, der Klang OHNE Sub war schon Klasse... Mit SUB hätte ich mich umbringen können, so extrem war das...

Aber ich war jung, bin jedes Jahr zu diversen Events gefahren.. (Loveparade etc).

egal, Jugendsünde!

Bevor ich den Golf Verkauft habe (2001), wurde ALLES ausgebaut!

Die Anlage (bzw das meiste) habe ich seit 2003 im Keller liegen und DARF ihn nicht in den Golf meiner Holden einbauen... zu Laut, zu gross, zu extrem!

Und in meinen Rio krieg ich den scheiss nicht rein *lach* ... aber in meinem Alter muss das auch nicht mehr sein...

Themenstarteram 1. März 2012 um 11:12

Danke dir für die Masse an Ratschlägen...

aber mri geht es wirklich nur ums Radio...für die ganzen anderen Geschichten habe ich einfach keinen Nerv ;)

Suche nur was ganz simples...gerne auch mit so nem großen Display wie ich es angegeben habe.

Aux in ist mir eigentlich das wichtigste, da ich eh meistens Musik auf mein Handy lade.

 

Danke trotzdem!

 

Ps:

Kennt sich jemand mit diesem Radio aus?!?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Zitat:

Original geschrieben von Fussballmaxy

Kennt sich jemand mit diesem Radio aus?!?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Moin,

meine Empfehlung an Dich: Weniger kann manchmal mehr! :)

schau Dir mal das Blaupunkt an:

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1330599198&sr=8-1

Auf Bluetooth würde ich an Deiner Stelle bei Neuanschaffung nicht verzichten.

Auch ist das Gerät um einiges günstiger, als Dein Doppel-Din- Radio. :)

Schreib dann mal, wofür Du Dich letztendlich entschieden hast!

Gruß,

bummelgolf

Themenstarteram 1. März 2012 um 12:42

Puh...nach den bewertungen....will ich es erst gar nicht ausprobieren ;)

Aber der hinweis mit Bluetooth ist nicht verkehrt

Thx

am 1. März 2012 um 13:20

Deswegen habe ich ja den Langen Text geschrieben..

Zum Radio:

Zitat:

Ich habe das Blaupunkt mp57 verbaut.

Vorteil:

- USB geht nach hinten raus (via Kabel). Das habe ich ins Handschuhfach in das kleine Fach oben links gelegt!

- Satter Klang!

- Bluetooth Freisprechen

Nachteil:

- Teilweise silberne Blende

- mag nicht alle USB Sticks, habe z.Z. Scandisk 4 bzw. 8 GB in gebrauch, sind super!

- Aux-Eingang in der Blende vorne, nach Hinten wäre besser

und das, was ich vor 4 Jahren bezahlt habe..

Zitat:

Ich habe folgende Kosten gehabt (ca Angaben):

160€ Radio

10€ Phantomspeisung

12€ ISO Adapter

Musst dir nur den Teil rausnehmen, der Zutrifft.

Gerade das Blauzahn und USB nach Hinten fand ich pers. Wichtig.

Telefonieren im Auto kostet halt nen Punkt...

Und USB vorne in der Blende... geht gaaar nicht. Hängt immer im weg

Das JVC KD-R721BT kann ich empfehlen.

Das Teil hat alles an Bord: CD, USB-Port, AUX und Bluetooth für FSE und zum Musik streamen vom Handy. Kostet mittlerweile nur noch etwas über 100,-€. Da bleibt also noch Geld für Adapter übrig. 

am 1. März 2012 um 17:33

Warum immer im Internet kaufen?? Geh doch mal zum Media Markt, Saturn, Expert etc...

Da kannst Du die alle angucken, anfassen, ausprobieren und vor allem gleich mitnehmen!

Kein Versand, Garantie vor Ort, keine Wartezeit...

Da gibt es von 80-150 Euro eine riesen Auswahl!

Zitat:

Original geschrieben von mimazuhaus

Warum immer im Internet kaufen?? Geh doch mal zum Media Markt, Saturn, Expert etc...

Da kannst Du die alle angucken, anfassen, ausprobieren und vor allem gleich mitnehmen!

Kein Versand, Garantie vor Ort, keine Wartezeit...

Da gibt es von 80-150 Euro eine riesen Auswahl!

ROFL!!!!! DER witz war gut!

1) weils in den saftläden zu teuer ist!

2) weil keiner ne ahnung hat was er da so verkauft.

3) garantie vor ort? mach dir mal n spass, kauf dir n satz lautsprecher und bring die zurück mit den worten "defekt"...da nimmt man allen ernstes n multimeter und misst die spule auf kurzschluss durch!!! :confused:

der vorschlag mit dem FACHGESCHÄFT is ja net verkehrt....aber doch net in den saftläden! selbst bei acr musst aufpassen. den schuppen würd ich als unterste messlatte nehmen.

@topic

ich würd zu einem kenwood tendieren z.b.: http://www.ebay.de/.../360438231302?...

hab ich im 4er meiner frau verbaut und auch bei mir im 2er. passt optisch auch schön rein mit dem rot/blauem display, die qualität stimmt, der klang is für den preis net schlecht, lässt sich sehr einfach bedienen, har eine sehr gute ausstattung für den preis....für die low budget ecke genau richtig!

 

am 1. März 2012 um 21:16

Ich habe schon dritte Alpine Radio.

Jetzt im Golf Alpine CDA-9884R.

110€ gebraucht über e..y Kleinanzeigen.

Klang- was soll ich sagen- wer einmal Alpine gehört hat, nimmt immer wieder Alpine.

Das Radio ist schwarz(auch Blende) und die Beleuchtung passt 90% zum Golf.

Hat USB-Anschluß hinten, MP3 sowieso, 4 Farben usw.

Dsc00773

alpine is natürlich auch ne sehr gute wahl. aber aufgrund des preises hab ich das mal aussen vorgelassen ;)

ach ja...mein letztes alpine hab ich nach 10 jahren wieder weiterverkauft ;) also da kannst net meckern. einzig die extrem billigreihe für 75€ is net wirklich der brüller.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Kaufempfehlung Cd/Mp3 Radio/aux-in