ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Kaufberatung: VW Polo Coupe Fox BJ 1990

Kaufberatung: VW Polo Coupe Fox BJ 1990

VW
Themenstarteram 14. Januar 2012 um 18:53

Hallo zusammen,

 

es geht um das folgende Auto vw polo coupe fox bj 1990

 

wir suchen einen zweitwagen für meine Frau.

Durch einen bekannten habe ich erfahren das eine ältere Dame die nicht mehr fahren darf das obig genannte Auto verkauft wird.

´vw polo coupe fox bj 1990

farbe schwarz, schiebedach, Tüv von nov 2011, 25tkm erst runter

es wurden laut Nachweiss Reperaturen im wert von 700 euro durchgeführt.

Die Person vertrau ich auch, Nachweiss ist auch vorhanden..

es geht mir nur um eure Einschätzung.

 

das Auto möchte meine Bekannte für 900 euro abtreten.

Was haltet Ihr davon, ich frage euch da meine Kentniss was Auto´s betrifft eher wage ist :)

danke für eure Rat bzw. Hilfestellung

 

euch allen ein schönes Wochenende

Ähnliche Themen
16 Antworten

Laufleistung ? Motorisierung ? Karosse ok ? Bilder ?

wenn er läft und sonst gut dasteht, dann sidn bei den wenigen km, die 900 euro ein rictiges schnäppchen :-)

kann halt sein, daß du ihn noch richtig einfahren musst, bis er richtig läuft.

nur kurzstrecke und untertouriges fahren sind net gut für nen motor :-)

mfg alex

Themenstarteram 15. Januar 2012 um 10:01

Hallo und danke für die bisherigen antworten,

 

also das auto stammt von der mutter meines arbeitskollege die bereits um die 80 jahre alt ist und vom arzt die anordnung bekommen hat nicht mehr auto zu fahren.

 

daher waren wohl auch nur kurze strecken aktuell.

karosserie laut beschreibung leichte kratzer hinten..ansonsten nix schlimmes.

farbe schwarz, schiebedach wie gesagt 25,000km erst runter...dienstag schau ich ihn mir an- mehr kann ich leider im moment nicht darüber sagen.

er hat wie gesagt tüv bekommen im november der sohn hat nochmal alle anstehenden reperaturen machen lassen im wert von 700 euro.nachweiss vorhanden..

wäre noch dankbar um mögliche ratschläge ob nun kauf oder nicht

Anschauen und mitnehmen,ich denke,da kann man nix falsch machen.

mir gings ähnlich,vom kollegen wollte und konnte der schwiegervater kein Auto mehr fahren und wollte seinen 1991er Fox STH abgeben,gerade erst 100000 auf der uhr,alle rechnungen der letzten zwanzig jahre dabei,macken waren nur der durchgerostete endschalldämpfer und ein fehlender rechter aussenspiegel.noch besser war aber der preis:Zero Euro,geschenkt gekriegt.

manchmal muß man ein wenig glück im leben haben.

LG

Micha

Da ist mit 900 €uro nix falsch zu machen.

HU ist so gut wie frisch, Unterhalt ist günstig und bei Ersatzteilen braucht man auch nicht auf die China-Produkte div. Baumärkte zurückgreifen.

Abgasanlage kpl. ab Kat . . .

Bremsscheiben & Beläge . . .

u. v. m. in Erstausrüster-Qualität (meist dt. Hersteller) kosten weniger als 100,- €uro.

Und die Zeiten des Wertverfalls hat der 86c eigentlich hinter sich, die Preise für gute Exemplare sind stabil bis steigend. Die bis jetzt ohnehin schlecht erhaltenen / ungepflegten werden weiter runtergehurt und sich in den nächsten 2 -4 J. als "Ersatzteilspender" vom Strassenbild verabschieden.

Eine Gegenfrage als Denkanstoß:

Warum haben wohl so viele 86C`s die merkelsche Abwrackprämie überlebt im Gegensatz zu . . . .?

bedenke aber das es ein 20 jahre altes auto ist und wenn mit einmal viel bewegung kommt können doch paar teile den arsch hoch reißen

700euro naja ist noch nen kleiner betrag

Zitat:

Original geschrieben von goliath_09

bedenke aber das es ein 20 jahre altes auto ist und wenn mit einmal viel bewegung kommt können doch paar teile den arsch hoch reißen

700euro naja ist noch nen kleiner betrag

Zweitwagen für die Frau und nicht Familienurlaubskutsche oder gar Vertreterauto.

Und was du für 700 Ecken alles am Polo neu kriegst weißt Du wohl selbst ( & TE hat ja offenbar die Belege dafür).

und ZV, eFH, eSSD & & & können am 86c nicht kaputtgehen

am 16. Januar 2012 um 20:09

Kaufen, ich kann das Auto nur empfehlen.

Unserer ist BJ 1987 mit 70.000km und wird alle vier Jahre zur großen Inspektion von Südfrankreich nach Deutschland gefahren (mit 400kg Hänger):D.

Meine Tankstelle sagt immer, das diese Auto bei einer einigermaßen guten Pflege nicht kaputt geht.

VG

Heizölbrenner

Hi,ashina,

fahr den Polo selbst,und gib den Erstwagen der Frau.

Besser ist das... ;)

Und,?

Entscheidung gefallen?

Themenstarteram 11. Febuar 2012 um 11:43

gekauft :) fährt absollut ohne Probleme

Zitat:

Original geschrieben von ashina

gekauft :) fährt absollut ohne Probleme

Meinen Glückwunsch, und allzeit "gute Fahrt".

Themenstarteram 7. März 2012 um 11:30

Hallo zurück Liebe Leut :)

 

so da wir nun unseren 1 BMW haben und meine Frau nicht mit dem Polo klarkommt ( Sie fährt nur Automatik) wird er nun verkauft.

Oben habe ich ja schon die Daten soweit geschrieben trotzdem schick in einen Link zu Autoscout.

Evtl findet sich jemand wo er in gute Hände kommt, ich selber mag Ihn, aber fahre dennoch lieber mit dem neuen :)

 

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=cutfmiunbsbo

beste Grüsse aus Berlin

 

P.s macht mir einfach ein Angebot, und der höchstbietende bekommt Ihn :)

 

euch allzeit gute Fahrt.--

da hast du ja ne ordentliche marge drauf geschlagen,respekt,aber ob du das dafür kriegst,glaub ich kaum.

Micha

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Kaufberatung: VW Polo Coupe Fox BJ 1990