Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Kaufberatung SAAB 9-3 Baujahr 1998 Sonderedition FORCE

Kaufberatung SAAB 9-3 Baujahr 1998 Sonderedition FORCE

Hallo zusammen,

ich verfolge schon seit längerem die SAAB-Foren und habe mich jetzt enschlossen meinen ersten SAAB (nach 6 Jahren VW) zu kaufen! Worauf sollte ich achtne beim Kauf eines SAAB 9-3 Bj. 1998 Sonderedition FORCE mit 97000km und 130 PS.

Folgendes gehört laut Händler dazu:

Lim. 5-türig, Anti-Blockier-System, Airbag (Fahrer/Beif./Seite), Anhaengerkupplung, Bordcomputer, Colorglas, Fensterheber elektrisch, Katalysator, Klimaanlage, CD-Player, Scheinw-Wi-Wa-A, Airbag (Seiten), Servolenkung, Felgen-Sonderausfuehrung, Wegfahrsperre, Zentralverriegelung, 12 Monate Gebrauchtwagengarantie ...

Nun meine Fragen: Wie sieht es denn mit Qualitätsmängeln aus, sollte ich die 100000/110000km noch mitmachen lassen?

Reperaturkosten?

Inspektionen?

Wer hat Erfahrungen mit SAAB 9-3 Baujahr 1998?

Worauf sollte ich im allgemeinen noch achten?

 

Es wird wohl mein erster SAAB werden und ich möchte keine unangenhmen Überraschungen erleben, deswegen hoffe ich auf zahlreiche Beiträge!

Vielen Dank für die Unterstützung!

Ähnliche Themen
11 Antworten

9-3 force

 

Ich grüsse dich!:)

Der 9-3 force zeichnet sich durch seine überaus hässlichen und unpraktischen Alu-Felgen aus. Die Felgen schauen über den Reifen hinaus und jeder Bordstein hinterlässt seine Spuren auf der Felge. Das gleiche Elend passiert bei der Reifenmontage!

Der 9-3 force besass als Sonderzubehör: eben diese Felgen, Carbon-Amaturentafel, Sport-Endschalldämpfer und die Schriftzüge "force" auf den seitlichen Zierleisten.

Er besitzt den schwächsten Motor, 2.0i mit 130 PS.

Welche VW hast du denn bisher gefahren? Nicht das du entäuscht bist von den Fahrleistungen! Denn der 130 PS Saab 9-3 bewegt sich ähnlich schnell, wie der 70 PS Golf...:D

Tach!

Jo, da muß ich unserem Saab-Guru Chris recht geben. Die Felgen sind äußerst unpraktisch und der 130 PS-Motor zieht kein Schnitzel vom Brötchen. Der 1. Saab soll doch Spaß machen?!

Wieviel soll das gute Stück denn kosten?

Gruß: Stefan

Hi,

ich habe auch einen 9-3 2.0i, Bj. ´98. 90Tsder Inspektion gerade gemacht, so um 500 Euro.

Verbrauch zwischen 7,6 Litern und 14,5 Litern, je nach Strecke, im Mittel um die 9,5 Liter. Motor ist wirklich kein Reisser, aber vielleicht genügt er Dir, komfortabel und sehr zuverlässig ist die Maschine.

Achte auf Pixelfehler am Display, Kloggergeräusche bei Tempo 80/90 und ob das Getriebe/Kupplung (v.a. kalt im Rückwärtsgang) nicht klebt. Ist die Klimaanlage frisch befüllt ? Könnte nach dieser Zeit fällig sein und der Auspuff könnte so innerhalb der nächsten Zeit mal fällig werden (Endtopf).

Felgen: Geschmackssache. Teste, ob Du mit dem Fahrwerk klarkommst, wenn ja, ist das ein solides Auto für Dich. Zu den Macken kannst Du ja mal meine Postings auflisten, da findest Du Lob+Tadel.

Gruß, und nur zu würde ich sagen!

Griffin

Der Force ist aber nicht aus dem Kölner Raum, oder?

Da wird seit einiger Zeit ein Unfallwagen (1. Hand) angeboten. Rechts sind die Felgen verkratzt. Links sieht man an der B-Säule, dass dort mal jemand massiv rangebumst hat.

Der Wagen stand mal bei einem Eckensteher in Leverkusen und Köln, dann gab es ihn privat.

Nur so nebenbei bemerkt.

Jenso

Hallo,

erstmal vielen Dank für die konstruktiven Informationen! Das hat schon sehr weitergeholfen!

Nun meine Antworten zu euren Fragen:

- ich habe die VW Golf 2, 3 und 4 gefahren und war/ bin über die Qualität der neuen Modelle entsetzt!

- bei 130 PS muss der SAAB (glaube ich) 1,7 t bewegen, oder... habe mich damit schon im Vorfeld abgefunden und setze in diesem Fall lieber auf Qualität, Optik und Langlebigkeit der Maschine

- Preis 8.900 Euro mit 2 Vorbesitzern, Standzeit beim Händler ca. 7 Monate

- Der FORCE kommt aus Aachen und steht beim Händler, ich gehe (hoffe) nicht davon aus das es Unfallwagen ist.

Hier wieder ein paar Fragen von mir:

- ich habe euch so verstanden das es grundsätzlich nichts gegen eine Kaufentscheidung geben würde, Qualität ist in Ordnung, der Tipp mit den Felgen ist aber sehr interessant...

- die Punkte die mich zum SAAB bewegen sind die folgenden: zuverlässige Allround- Maschine, Ausstattung, Qualität/ Zuverlässigkeit des Motors, sowie der meines erachtens gute Preis...

@ Griffin: Was meinst du das mit dem Fahrwerk?

@ Chris Gerritsen und Stefan: Wenn man die Felgen mal ausser acht lässt, sondern nüchtern mal Motor, Ausstattung und Zuverlässigkeit betrachtet, was wäre euer Rat...

@Jenso: Vielen Dank für die Info mit dem Unfallwagen, aber wie gesagt der Wagen steht in AAchen!

Falls euch noch etwas einfallen sollte, einfach schreiben...

Vielen Dank für die sehr guten Informationen!

@CJS

hallo nochmal,

beim Standardmodell, wie ich eins habe, ist die Abstimmung - sagen wir mal komfortabel -, kurze Stöße lässt sie aber deftig durch; wobei das an sich nicht der Punkt ist. Für mich liegt das Hauptproblem dieser Version in dem kurvenunwillgen Verhalten, das Ding fährt nun mal am liebsten geradeaus, das aber sehr gut ... Vielleicht aber hat der FORCE eine andere Fahrwerksabstimmung !?! Deshalb: testen.

Am besten in einem Kreisverkehr. Meiner legt sich dabei in die Seitenlage wie ne Jolle bei Windstärke 7, oder, ich zitiere mich selbst aus einem alten Thread: Wie ne besoffene Kuh. Aber ich habe mich mittlerweile diesbezüglich wieder beruhigt.

1. Selbst testen

2. dann kaufen

Gruß vom Greif

Hi, CJS!

Mir ging es genau wie Dir. Nach 3x Golf II, 1x Golf III und 1x Golf IV bin ich auch bei Saab gelandet, weil der Golf IV das miserabelste "Auto" war, das ich je besessen habe. Mein 1. Saab im Jahre 2000 war ein 9-3 TiD Bj. 1998. Den habe ich mit 15.000 km gekauft und mit 75.000 km wieder verkauft. Mit dem Wagen war ich sehr zufrieden. Die Verarbeitung des Saab war um Klassen besser. Er war sehr, sehr zuverlässig.

Nochmals zum von Dir angepeilten Wagen: Dafür, daß es "nur" der 2,0 ohne Turbo ist, ist er nicht gerade billig. Ein Kollege hier aus dem Forum hat vor einem halben Jahr einen 98er 9-3 SE mit 135.000 km für 7500 Euro gekauft. 185 PS-Turbo, Leder, Holz etc., etc. Checkheft durchgängig bei Saab. Ich habe den Wagen selbst gesehen. Ein Topauto zu einem Toppreis. Eine Empfehlung wäre mal bei mobile.de nach vergleichbaren Saab zu suchen, um ein gewisses Gespür für die Preislage zu bekommen. Du wirst staunen, was für schicke 9-3 aus 98 und 99 für 8900 Euro oder knapp drüber zu bekommen sind. Der Saab 9-3 ist eben kein Renner auf dem Gebrauchtwagenmarkt, aber gewiß kein schlechtes Auto!

Gruß: Stefan

Hallo,

ich gehe mal davon wenn der SAAB eine FORCE Sportedition ist wird das Fahrwerk dementsprechend angepasst sein... kläre das aber nochmal mit dem Händler...

@ Stefan: Habe mich mal bei Mobile.de umgeschaut. Vom Preis selber bin ich wirklich etwas überrascht, positiv als auch negativ... Vom Grundsatz möchte ich jetzt eine 7 vor den letzten 3 Zahlen sehen..

Aber schön das ich mit VW einen Leidensgenossen habe...

Der Wagen des Formums- Kollegen hört sich ja sehr gut an, aber ich möchte doch noch unter 100000 km einsteigen....

Werde morgen mal mit dem Händler Kontakt aufnehmen und gebe dann ein Feedback!

93force

 

Ich grüsse dich!:)

Irgendwie ist mein gestriger Beitrag wohl abhanden gekommen...:(

1.der Kaufpreis ist definitiv zu hoch! Auch mit Gebrauchtwagengarantie...die zahlen eh nur einen Teil deiner Rep.Kosten...

2.wenn du dem Händler noch andere Felgen aus den Rippen leihern könntest...mit Reifen...und du mit den etwas niedrigeren Fahrleistungen einverstanden bist...ein besseres Auto kannst du dir nicht wünschen in der Preislage.

3. das Fahrwerk ist kein Sportfahrwerk, nix tiefer, härter oder breiter, sondern nur Standard.

Hallo,

vielen Dank für die guten Infos:

Habe jetzt einen neuen Preis bekommen: 8500 €, + Winterreifen

2. Felgen will er sich noch überlegen... Fahrleistungen reichen mir vollkommen, die Punkte die mich zum SAAB bewegen sind ja die folgenden: zuverlässige Allround- Maschine, Ausstattung, Qualität/ Zuverlässigkeit des Motors

3. Solange es noch das gute SAAB Fahrwerk ist, halte ich es für ausreichend.

Habe ich sonst noch etwas vergessen...?

falls nicht, ich denke so kann man damit etwas anfangen...

9-3 Force kaufen???

 

Hallo CJS!:) Ich grüsse dich!

Alles geht, nur der Hase hüpft...:D

Mit ´nem bißchen Pingeln klappt´s meistens...

Passt noch nich ganz der Preis, aber immer noch besser wie vorher, nee?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Kaufberatung SAAB 9-3 Baujahr 1998 Sonderedition FORCE