ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Kaufberatung: Navi Pro oder eher Business+HUD?

Kaufberatung: Navi Pro oder eher Business+HUD?

BMW 4er
Themenstarteram 27. Februar 2017 um 19:26

Hallo,

die Überschrift gibt es eigtl ganz gut wieder.

Bisher hatte ich das ProNavi eigtl immer als gesetzt gesehen. Je länger ich darüber nachdenke und je öfter ich die beiden vergleiche, desto mehr merke ich, dass ich es eigentlichl nur wegen der Optik (größeres, schöneres Display) möchte... Und dafür sind die 2.000 Aufpreis (im Businesspaket) dann doch recht viel....

Jetzt kam mir in den Sinn, das kleine Navi zu nehmen, und dazu dann noch das HUD.

Jetzt meine Frage: Ist der Funktionsumfang beim HUD geringer beim Business Navi?

Und welche Unterschiede (außer Displaygröße + Splitscreen) gibt es zwischen den Navis?

Gruß

Beste Antwort im Thema

Ist so frei wie bei unserem Polo. BMW 420,- und VW 280,-. Die Qualität ist identisch.Beim Passat bekommt man eine Kamera, die ausklappt und nie verdreckt für 410,-.

Da kann BMW noch was lernen bei ihrem Prämienfahrzeug.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Hmm, die SuFu nutzt Du nicht gerne?

Klick

Im übrigen habe ich Deine anderen Threads gelesen und würde dir nun langsam vom M-Paket abraten, dafür Navi Prof + HUD + HK nehmen. Die inneren Werte sind, zumindest für mein Befinden fast noch wichtiger als ein Styling Paket.

Viele Grüße

Die Frage habe ich mir auch lange gestellt und bin zu dem Schluss gekommen, dass in meinem Fall der preisliche Unterschied gar nicht so groß ist wie man meint. Ich wollte auf jeden Fall die AA, erweiterte Anbindung und RTTI. Da schrumpft der Unterschied auf "nur" 900,-. Muss man natürlich für sich ausmachen, ob man dafür den Aufpreis zahlen möchte. Der große Nachteil des Prof.Nav ist die Diebstahlverlockung. Das unruhige schlafen kommt dann noch zu dem Aufpreis hinzu. Trotzdem habe ich mich für das Prof. entschieden, weil ID6, der Touch-IDrive, DVD und schließlich die fette Optik im Innenraum dafür sprachen. Das HUD blieb trotzdem drin! ;)

LG Andraxxx

Wie schon im Threat im o.g. Link erwähnt, gibt es diverse Vorteile beim NaviPro. Auch der geteilt Bildschirm wird von mir sehr viel genutzt. Ich würde darauf nicht verzichten wollen. Im Zweifel lieber Optiksachen weglassen und nur im Notfall das HUD.

Themenstarteram 27. Februar 2017 um 21:28

Ist ein Firmenwagen und ich wohne nicht in einem Gebiet in dem viel geklaut wird.. Von daher ist das Argument für mich nicht valide..

Aber mit dem Geldunterschied hast du Recht..

M Paket muss sein. Nicht nur wegen Exterieur.

HUD in jedem Fall!! Beim Navi ist es von den persönlichen Bedürfnissen und Anforderungen abhängig! Und das kannst nur du entscheiden.

Themenstarteram 27. Februar 2017 um 21:47

gibt es Unterschiede zwischen den Navis was im HUD angezeigt wird?

Bin mir nicht 100% sicher, aber glaube es nicht.

Ich glaube nicht. Aus der Preisliste und Konfigurator kann man nichts entnehmen.

Wenn Du das BusinessPaket Connected drive nimmst, hast du übrigens die Diebstahlwarnanlage mit drin; wegen des Argumentes Diebstahl meine ich.

Für mich ist das grosse Navi auch schon zwingend, weil es RTTI und remote Service hat... ohne das kann ich auch mein Handynavi nehmen und brauche kein eingebautes Navi.

Themenstarteram 27. Februar 2017 um 22:07

RTTI kann ich aktuell im Konfigurator aber auch zum kleinen Navi hinzubuchen! Sogar für wunderbare 150€! Kann ich mit dem kleinen Navi auch problemlos Audio streamen und telefonieren (über Bluetooth), oder brauch ich dazu noch ein Paket?

Lade Dir mal die Preisliste runter als pdf. Darin steht vieles Deiner Fragen erklärt:

BMW Navigationssystem Business

– Navigationssystem mit 6,5" hochau ösendem Farbbildschirm

– Karten- oder kombinierte Karten-/Pfeildarstellung

– Dynamische Routenführung via Traf c Message Channel (TMC) inkl. ECO PRO Routenplanung – Navigationsdaten für die digitalisierten Gebiete Europas

– Bedienung über iDrive Controller

– Favoritentasten (8 programmierbare Tasten für iDrive Funktionen)

– Radio Professional, MP3-fähig

– Bluetooth-Audio-Streaming

Im Umfang Business Package enthalten

In Verbindung mit Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-Anbindung zusätzlich Bedienungsmöglichkeit via Spracheingabe

Stimmt RTTI kann man dazubuchen. Doch wenn ich die Einzelfunktionen dazunehme, dann bin ich im Paket günstiger.

Wie gesagt: ich liebe den Splittscreen und schon das ist es mir persönlich wert, weil ich oft zwei Navikarten auf dem Bildschirm habe: Eine mit Nordsicht und Überblick über die nächsten 200 km und eine mit 3D und hochauflösendem Massstab. Aber das kann jeder nur für sich entscheiden, wie er besser zurechtkommt. Ich finde immer, je mehr Bildschirmplatz, desto übersichtlicher die Informationen ; darum habe ich auch drei Bildschirme auf dem Schreibtisch. ;)

Themenstarteram 27. Februar 2017 um 22:47

Hmm ja in die Liste hatte ich auch schon einen Blick geworfen.

Mir gehts meistens so dass ich den Herstellern nicht über den Weg traue was ihre Formulierungen angeht. Beispiel: Steht da "Bluetooth-Audio-Streaming" heißt das für mich idR dass ich _nicht_ telefonieren kann, weil sie es sonst extra dazuschreiben würden...

Was die zwei Karten angeht. Ja das ist praktisch, aber das wars für mich auch schon. RTTI finde ich nützlich, die restlichen Bestandteile aus dem ConnectedDrive werde ich mehr oder weniger nicht nutzen..

Außerdem kann ich mit dem HUD dann ja das Navi aus weit rausgezoomt stellen, da ich ja noch die Ansicht im HUD habe..

Zitat:

@Kevbert schrieb am 27. Februar 2017 um 22:47:52 Uhr:

Beispiel: Steht da "Bluetooth-Audio-Streaming" heißt das für mich idR dass ich _nicht_ telefonieren kann, weil sie es sonst extra dazuschreiben würden...

Genauso ist es: nur Streaming, keine Telefonie; die ist extra mit der Komforttelefonie.

Wahrscheinlich liegt es auch daran, dass ich schon älter werde und meine Augen Bildschirme umso mehr lieben, je größer sie sind.

;)

Aber so wie ich das lese, hast Du Dir deine Fragen inzwischen ja schon fast selber beantwortet.

Themenstarteram 27. Februar 2017 um 23:35

Vllt ein bisschen offtopic, denkt ihr die variable sportlenkung lohnt sich noch mit dem LCI?

Das wird Dir hier frühestens in ein paar Wochen jemand beantworten können.

;)

Ich habe die bei meinem aktuellen 3er GT nicht und vermisse sie auch nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Kaufberatung: Navi Pro oder eher Business+HUD?