ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Kaufberatung MK3 ST

Kaufberatung MK3 ST

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 21. April 2020 um 15:34

Hallo Gemeinde,

ich bin grad drauf und dran mir genau den ST zu kaufen:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Gibt's da irgendwas, wo ich drauf aufpassen muss?....und...hat das Ding etz Steuerkette oder Zahnriehmen?

Danke schon mal im voraus für Eure Hilfe

Gruß

Herbert

Ähnliche Themen
15 Antworten

Ich würde für ein Auto was fast 8 Jahre alt ist, keine 14000€ ausgeben, auch wenn der Wagen so toll aussieht.

Zitat:

@Manni_P schrieb am 21. April 2020 um 17:16:03 Uhr:

Ich würde für ein Auto was fast 8 Jahre alt ist, keine 14000€ ausgeben, auch wenn der Wagen so toll aussieht.

Das sind pauschal solche Aussagen die man sich einfach sparen kann....

Zum Auto:

Sieht gut aus, Scheckheftgepflegt ist er, die Laufleistung ist ok und realistisch im Verhältnis zum Alter.

Der ST hat eine Steuerkette. Die Bremsen mal anschauen ob es noch die ersten sind. Ansonsten würde ich sagen machst du nicht viel falsch, bisschen was am Preis kann man sicher noch machen.

Gruß Marcel

Sieht echt alles ganz vernünftig aus, würde aber bei dem Budget lieber nach einen Facelift gucken.

Ist nicht schlecht das Angebot. Vllt ist ja noch was zu Verhandeln dabei.

Meiner zB ist aus 3/2013 mit noch keinen 30k aufm Tacho und Extras für 4.5k €. Viel mehr wie der im Link würde der auch nicht bringen(Garagenfahrzeug). Und das mit dem Checkheft iss so ne Sache. Meiner hat seit 2 Jahren keine Werkstatt mehr gesehen, mache ich alles regelmässig selber. Man sieht es ja auch einem Fahrzeug an obs gepflegt ist oder nicht.

Ein gepflegtes ohne Checkheft und mit privat gemachten Services wäre mir lieber als ein abgeranztes Fahrzeug mit Heft wo der Besitzer außer einmal im Jahr zum Service zu fahren nix dran macht.

Das Einzige zu dem Auto wo du drauf achten solltest wäre das Thema mit der undichten Wischwasserpumpe die zu einem großen Schaden führen könnte. Die würde ich sofort checken und auf jeden fall später wechseln gegen eine neueren Datums. Habe ich auch vorbeugend gemacht. Aber dazu ist im Forum hier auch viel geschrieben worden. Das ist aber auch bei allen Modellen bis 09/2014 so.

Viel Glück

Länger wie 9/2014,Mitte 2015 wurde erst ne andere Pumpe verbaut,hab FL mit Baumonat 11/14 u.erst vor 4 Wochen die BB Pumpe rausgehauen.

Ok, hatte vor 2Wochen eine BC verbaut (Febi).

Zitat:

@sirchelios88 schrieb am 22. April 2020 um 07:22:35 Uhr:

Sieht echt alles ganz vernünftig aus, würde aber bei dem Budget lieber nach einen Facelift gucken.

Zu dem Preis ist aktuell kein einziges FL-Modell bundesweit zu finden, gebe dir aber recht, dass das FL-Modell natürlich empfehlenswerter ist.

Auffällig ist der schwarz verrußte Auspuff. Das sieht bei meinem ST völlig anders aus.

Von daher mal alle Radaufhängungsteile auf der Bühne penibel in Augenschein nehmen und auch die Reifen auf eher unnormale Abnutzungen prüfen. Ausgeschlagene Gelenke und Buchsen, sowie ausgefranste Außen-/Innenseiten und/oder geringe Profiltiefe bei jungen Reifen lassen einiges auf die Fahrweise des Vorbesitzers schließen.

Ansonsten fehlt eigentlich nur das Navi und damit auch die Rückfahrkamera beim Sony-Radio.

Zitat:

@razor1 schrieb am 22. April 2020 um 15:25:13 Uhr:

Zitat:

@sirchelios88 schrieb am 22. April 2020 um 07:22:35 Uhr:

Sieht echt alles ganz vernünftig aus, würde aber bei dem Budget lieber nach einen Facelift gucken.

Zu dem Preis ist aktuell kein einziges FL-Modell bundesweit zu finden, gebe dir aber recht, dass das FL-Modell natürlich empfehlenswerter ist.

Auffällig ist der schwarz verrußte Auspuff. Das sieht bei meinem ST völlig anders aus.

Von daher mal alle Radaufhängungsteile auf der Bühne penibel in Augenschein nehmen und auch die Reifen auf eher unnormale Abnutzungen prüfen. Ausgeschlagene Gelenke und Buchsen, sowie ausgefranste Außen-/Innenseiten und/oder geringe Profiltiefe bei jungen Reifen lassen einiges auf die Fahrweise des Vorbesitzers schließen.

Ansonsten fehlt eigentlich nur das Navi und damit auch die Rückfahrkamera beim Sony-Radio.

Okay da hast du recht für ein FL müsste der TE etwas mehr bezahlen.

Zitat:

@sirchelios88 schrieb am 22. April 2020 um 07:22:35 Uhr:

Sieht echt alles ganz vernünftig aus, würde aber bei dem Budget lieber nach einen Facelift gucken.

Alle höher MK3 gefallen mir optisch von vorne gar nicht.

Zitat:

@marcel_nec schrieb am 21. April 2020 um 22:33:30 Uhr:

Zitat:

@Manni_P schrieb am 21. April 2020 um 17:16:03 Uhr:

Ich würde für ein Auto was fast 8 Jahre alt ist, keine 14000€ ausgeben, auch wenn der Wagen so toll aussieht.

Das sind pauschal solche Aussagen die man sich einfach sparen kann....

Zum Auto:

Sieht gut aus, Scheckheftgepflegt ist er, die Laufleistung ist ok und realistisch im Verhältnis zum Alter.

Der ST hat eine Steuerkette. Die Bremsen mal anschauen ob es noch die ersten sind. Ansonsten würde ich sagen machst du nicht viel falsch, bisschen was am Preis kann man sicher noch machen.

Gruß Marcel

Nicht alle ST haben eine Steuerkette, meiner hat Zahnriemen lauf Ford

Nein alle 2.0 Ecoboost haben kette da die noch auf den alten duratecs basieren

@Mcchabe Dann hast du wohl den Diesel-ST. Der hat nen Zahnriemen. ;)

Sonst hat dein Ford-Händler keine Ahnung vom Motor :D

Zitat:

@Darkling schrieb am 26. Juni 2020 um 11:51:57 Uhr:

@Mcchabe Dann hast du wohl den Diesel-ST. Der hat nen Zahnriemen. ;)

Sonst hat dein Ford-Händler keine Ahnung vom Motor :D

nene habe den Benziner, und habe mich auch im Internet mal Informiert, da viele gesagt haben Zahnriemne und die anderen Steuerkette, hab ich mich mal bei Ford Informiert die sagten Zahnriemen.

Aber passt ja das die keine Ahnung haben, mein Fordhändler hier ist unterirdisch, aber gut zuwissen.

Der geht eh dieses Jahr noch zur Beast Factory zur Motorwartung und paar sache nach prüfen.

Also den Händler würde ich sofort wechseln wenn die über ein Produkt welches sie vertreiben/warten keine Ahnung haben

Deine Antwort
Ähnliche Themen