ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kaufberatung M3 F80

Kaufberatung M3 F80

BMW M3 F80
Themenstarteram 15. Oktober 2018 um 9:51

Hallo zsm ich will mir in nächster zeit einen m3 f80 zulegen weiss aber nicht ob das ein zuverlässiges auto ist oder eher die finger davon lassen.

wie sind so eure erfahrungen mit dem m3 f80?

Beste Antwort im Thema

Die Kisten werden mittlerweile einfach zu billig...

64 weitere Antworten
Ähnliche Themen
64 Antworten

Du suchst ein zuverlässiges Auto, bist per Würfeln / Zufallsgenerator / Taro Karten auf den M3 F80 gestoßen und möchtest jetzt von uns konkrete Informationen dazu?

Bubma sollte wohl Buhmann heißen.....

Da stellt jemand im Forum eine ganz normale Frage und bekommt so einen ...... als Antwort. Ich kann nicht verstehen, was das soll. Leider verlassen viele das Formum wegen solcher unqualifizierten Anworten.....

Schade

 

@Bubma1506 schrieb am 15. Oktober 2018 um 15:25:36 Uhr:

Du suchst ein zuverlässiges Auto, bist per Würfeln / Zufallsgenerator / Taro Karten auf den M3 F80 gestoßen und möchtest jetzt von uns konkrete Informationen dazu?

Hej,

der M3 ist voll alltagstauglich. Da das Forum nicht voll ist mit Jammerthreads über die miese Qualität und geplatzte Motoren und Getriebe denke ich schon dass er zuverlässig ist. Mit persönlich gefiel nur das Automatikgetriebe nicht aber das ist Geschmacksache.

Themenstarteram 16. Oktober 2018 um 21:09

weiss auch nicht wiso es solchr leute im forum hat aber danke dir

aber hat er sonst keine irgendwie bekannte probleme die irgendwann auf mich zukommrn werden ?

Ich denke die wenigsten sind bereits über 100tkm mit ihrem m3. Vorher passiert da nicht wirklich was.

Hallo zusammen

überlege mir einen M3 F80 Competition zu holen (2017).

Wie siehts im Winter oder beim Regen aus? Bricht das Heck oft aus?

Oder sollte man das Auto nur in Sommer/Frühling fahren?

Ist das Auto Alltagtauglich?

Danke

Zitat:

@ley schrieb am 15. Oktober 2018 um 19:52:09 Uhr:

Hej,

der M3 ist voll alltagstauglich. Da das Forum nicht voll ist mit Jammerthreads über die miese Qualität und geplatzte Motoren und Getriebe denke ich schon dass er zuverlässig ist. Mit persönlich gefiel nur das Automatikgetriebe nicht aber das ist Geschmacksache.

Der bricht nur aus wenn du zu viel Gas gibst; im Winter ist er so gut wie Reifen und Fahrer es hergeben. Aber kein Allrad.

Die Kisten werden mittlerweile einfach zu billig...

Du musst uns nicht die Preisentwicklung von einem Alfa erklären.

Davon sprichst du doch, oder?

Zitat:

@compert schrieb am 31. Oktober 2018 um 16:54:46 Uhr:

Die Kisten werden mittlerweile einfach zu billig...

Mein Modell kriegste aber immer noch nicht unter 55 TEUR ;-)

Da hast du aber den einen für 48k€ unterschlagen ;) Und wenn wir den einen M3 CP für 51k€ unterschlagen dann gibts die erst ab 57k€ :) Also immer noch teurer :D

Fakt ist aber auch das Niveau fällt immer genauso schnell wie die Gebrauchtwagenpreise

Zitat:

@Bubma1506 schrieb am 5. November 2018 um 16:12:16 Uhr:

Also immer noch teurer :D

Ok, wenns vergleichbar sein soll muss es eher ein CS sein - hast gewonnen der ist teurer ;-)

Wo ist denn hier das Problem über das Diskutiert wird? ;)

Die M fahren im Winter besser als die AG Hecktriebler aufgrund der Diff Sperre. Einen Allrad ersetzt diese allerdings nicht. Die M sind sehr alltagstauglich und auch bei Regen, Nässe, Schnee gut zu bewegen. Vom Sport Plus allerdings die Finger lassen bei schlechten Bedingungen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen