ForumX1 F48
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X1 E84 & F48
  7. X1 F48
  8. Kaufberatung BMW X1 xDrive 20iA xLine

Kaufberatung BMW X1 xDrive 20iA xLine

BMW X1 F48
Themenstarteram 20. April 2021 um 18:49

Hallo Miteinander,

Ich habe ganz dringliche Angelegenheit :)

Meine Mom hat die Schnauze voll von Corona und will sich endlich ein Auto kaufen. Zuvor haben wir auf den GLA bj.2020 gewartet bis er im Preis etwas fällt , da wegen Pandemie kaum welche verkauft/ausgeliefert wurden ist der Preis der selbe geblieben.

Ich habe ihr von BMW abgeraten , konnte mich aber nicht durchsetzen..

Morgen fährt sie nach München und wird sich diesen hier anschauen bzw kaufen:

 

https://www.autoscout24.de/.../...40fe-0ff5-45e4-8822-df54280c4456?...

Könnt ihr paar Tipps geben worauf man so achten sollte ? Getriebe Motor ?

Danke im Voraus

Ähnliche Themen
30 Antworten

Zum Glück ist im X1 kein allgemeiner Dreizylinder verbaut, sondern nur ein BMW-Dreizylinder, dessen anfängliche Probleme seit 2015 behoben sind.

Von weniger Verbrauch habe ich auch nicht geschrieben, nur vom Anschaffungspreis. Vor allem je jünger das Auto ist, umso größer der Unterschied.

Natürlich wäre bzgl. Komfort und auch aus technischer Sicht für den Stadtverkehr der Hybrid das Optimum, wenn es eine Lademöglichkeit gibt. Er ist aber noch nicht lang genug auf dem Markt, als dass er schon zum Preis des genannten 20i erhältlich wäre. Da müsste man noch warten.

https://m.mobile.de/.../322142012.html

Der 118i ist völlig unauffällig und würde v.a. im Stadtverkehr sicher ausreichen. Da wäre auch Allrad verzichtbar. Verbauchsvorteil schließe ich mich der Meinung an: eher nicht nennenswert.

Zitat:

@snaipukr schrieb am 20. April 2021 um 22:45:15 Uhr:

Adaptive Dämpfer wegen Fahrkomfort. M-Paket kommt nicht in Frage

Das adaptive Fahrwerk bietet keinen Mehrwert hinsichtlich Komfort. Die "Comfort" - Einstellung entspricht dem Serienfahrwerk und die sportliche Abstimmung wird dann wohl eh nie gewählt.

Um die restliche Must Have Ausstattung unter einen Hut zu bekommen wird man ein bisschen Geduld brauchen, unlösbar ist das aber nicht. Das braune Leder in Verbindung mit den Dekorleisten und dieser Außenfarbe ist m.E. eine geschmackliche Entgleisung, aber das ist natürlich Ansichtssache.

Vom Panodach rate ich ab: Kann klappern und es gibt kein brauchbares Rollo gegen die Sonneneinstrahlung.

Das angebotene Fahrzeug aus 2018 (vor LCI), den fehlenden teuren Extras und der dürftigen Garantie scheint mir mit 30K deutlich (!) zu teuer.

Mein Rat an Mama wäre: weitersuchen.

Ich liebe mein Panoramadach, da klappert nix! Ja, das Rollo wirkt sehr billig, das stimmt...

Themenstarteram 21. April 2021 um 8:02

@Pfuschwerk

Ich kenn das von meinem x5. M Paket hat meistens standard Dämpfer und ist sportlich ausgelegt, deutlich härter als das Fahrwerk mit Adaptive Drive

Hat X1 auch dieses durchsichtige billig Stoff Rollo als Verdeckung des PD wie bei rinem GLA der Fall ist ? Ne oder ?

Vom aktuellen X5 kenne ich nur das M-Fahrwerk, welches da meine Wahl wäre. Aber egal ...

X1 mit M-Fahrwerk (Serie bei M-Paket): mir im Alltag etwas zu unkomfortabel.

X1 mit Standard FW: passt.

X1 mit adaptivem: Komfort-Einstellung entspricht Standard - Fahrwerk, Sport-Einstellung ist straffer, aber nicht wie M.

Das M-Fahrwerk lässt sich bei Bestellung der M-Ausstattung abwählen, dann kommt ohne Aufpreis das Standard FW hinein. Oder gegen überschaubaren Aufpreis das adaptive. Dieses ist ok, bringt aber, wie gesagt, keinen Komfort-Gewinn ggü. Standard.

Einen deutlichen Komfort - Gewinn für Mama bringen non RFT-Reifen und max. 18" Felgen beim empfohlenen Luftdruck an der unteren Grenze.

Zitat:

@snaipukr schrieb am 21. April 2021 um 08:02:00 Uhr:

Hat X1 auch dieses durchsichtige billig Stoff Rollo als Verdeckung des PD wie bei rinem GLA der Fall ist ? Ne oder ?

Oh doch. :D

Themenstarteram 21. April 2021 um 9:27

Zitat:

Oh doch. :D

... aber waruuuuuuum ? Ist echt zum Heulen... :(kann sie gleich umdrehen ist schon unterwegs

Naja, mal reinsetzten und eine Runde fahren für einen ersten Eindruck schadet ja nicht.

Ansonsten, ich weiß nicht ob ihr das kennt:

https://gebrauchtwagen.bmw.de/nsc

Themenstarteram 21. April 2021 um 10:01

Danke , kannte die Seite nicht.

Wir haben uns schon einen X1 angeschaut , allerdings hatte er kein PD.

Mal schauen

Zitat:

@Pfuschwerk schrieb am 21. April 2021 um 09:39:40 Uhr:

Naja, mal reinsetzten und eine Runde fahren für einen ersten Eindruck schadet ja nicht.

Ansonsten, ich weiß nicht ob ihr das kennt:

https://gebrauchtwagen.bmw.de/nsc

Zitat:

@snaipukr schrieb am 21. April 2021 um 09:27:38 Uhr:

Zitat:

Oh doch. :D

... aber waruuuuuuum ? Ist echt zum Heulen... :(kann sie gleich umdrehen ist schon unterwegs

Naja, ist halt untere Klasse - da kann man nicht mehr erwarten?

 

Im Flieger gibt's bei Economy ja auch nicht dasselbe wie in der Business Klasse, egal wie teuer der Sitzplatz war.

 

Ansonsten kann entweder damit leben oder auf das Panoramadach verzichten :)

 

Alternativ ein paar Klassen höher (X3,X5) schauen, ob da ein besseres System verbaut ist.

Themenstarteram 21. April 2021 um 10:54

@Xentres

Wenn das Schiebedach wäre dann hätte ich es noch verstanden aber bei Panorama Dach... einfach dumm

Was findet ihr denn an dem Stoffrollo so schlimm? Meines, bei schwarzem Dachhimmel, ist nicht 100% blickdicht, aber wenn die Sonne das Kind auf der Rückbank blendet gibts Protest. Geschlossen stört es nicht mehr, auch erwachsene Mitfahrer waren immer zufrieden. Als Fahrer stört die Sonne über das PD ohnehin nicht.

Mich stört da eigentlich weniger die Ausführung, als die Tatsache dass die Sonne durch diesen Stoff ballert und man das recht deutlich merkt. Ergebnis ist dann (mehr) kalte Luft von vorn und Einstrahlung von oben.

Auf längeren Strecken im Sommer nicht schön.

Aber wie so vieles, ist auch das sicher Ansichtssache.

Zum Glück bin ich da unsensibel.

Vielleicht könnte man das Glas selbst von innen folieren, sodass es noch stärker absorbiert? Dort werden wohl keine gesetzlichen Vorgaben für die Transparenz gelten wie bei den Seitenscheiben.

Sollten wir fürs Panorama-Glasdach einen eigenen Thread aufmachen?

Also wenn BMW ein echtes adaptives Fahrwerk verbaut, dann hat es auf jeden Fall Vorteile gegenüber dem Standard FW. Nämlich durch die adaptive Anpassung an jedes einzelne Schlagloch. Aber mag ja sein, dass BMW auch hier abgespeckt hat und statt einem adaptiven Fahrwerk nur eins mit 2 unterschiedlichen Dämpfung raten verbaut.

Wie lief die Probefahrt? Hat sie zugeschlagen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X1 E84 & F48
  7. X1 F48
  8. Kaufberatung BMW X1 xDrive 20iA xLine