ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Kaufberatung Audi RS5

Kaufberatung Audi RS5

Audi RS5
Themenstarteram 5. November 2012 um 12:51

Hallo Zusammen!

Ich Liebäugel schon ständig mit dem Kauf eines RS5!

- Worauf sollte man achten?

- Gibt es nervige und teure Kinderkrankheiten?

- Resonanz von RS5 Fahrern ?

- Unterhaltskosten?

Fragen über Fragen :)

Beste Antwort im Thema

Wenn es um einen Neuwagen geht und man nicht das Risiko scheut notfalls mit Anwälten eine Wandlung durchzuboxen kann man das Auto ruhig kaufen :)

50 weitere Antworten
Ähnliche Themen
50 Antworten

klinke dich doch bitte hier mit ein....

http://www.motor-talk.de/.../kaufberatung-rs5-t4190455.html?...

 

aber Unterhaltskosten sollte man bei einem RS5 nicht unbedingt als Entscheidungsgrund anbringen....

Themenstarteram 5. November 2012 um 13:16

Unterhaltskosten sind für mich zweitrangig.

Trotzdem wohl interessant :)

SuFu über SuFu :)

Themenstarteram 5. November 2012 um 14:08

DANKE! Wär ich niemals drauf gekommen!

Aber was man so liest, ist der RS5 ja nicht wirklich der Hit.

Zitat:

 

 

aber Unterhaltskosten sollte man bei einem RS5 nicht unbedingt als Entscheidungsgrund anbringen....

... doch eben wegen der Rezession:-)

Themenstarteram 5. November 2012 um 14:38

Hoppla :)

Das hat man davon, wenn man nebenbei ein Skript formuliert :)

Zitat:

Original geschrieben von RSnoxx

(...)

Aber was man so liest, ist der RS5 ja nicht wirklich der Hit.

Neuer Thread bessere Kritiken...

Ist es das?! ;)

Themenstarteram 5. November 2012 um 15:02

Nein, nur entweder findet man nur sehr positive Threads... Oder Hassorgien ;)!

Hatte auf mehr Objektivität gehofft.

Aber soviel Geld um dann eventuell so eine Enttäuschung zu erleben.

Naja, schwierig :)

Von dem was ich gelesen habe (bei weitem nicht alles) Gibt es tatsächlich einige die solche Gurken bekommen haben, dass eine hohe Wandlungsanzahl vorzuliegen scheint und andere haben gar keine Probleme.

Die andere sind nicht im Forum angemeldet/aktiv...

Einige der sehr guten Kritiker lesen sich nach etwas Zeit mit dem Wagen teils weniger euphorisch.

Es zeigt sich aber doch, dass ganz realistisch, selbst bei solchen, die wussten worauf Sie sich ggf einlassen, oft Frust aufgekommen ist.

Ich hatte deshalb sehr früh - auch nach einer Probefahrt im RS5 Coupe - die Idee beerdigt, diesen Wagen in die engere Wahl zu ziehen. Der S5 mit Kompressor und Tuning macht wenig bis gar keine Probleme.

Wenn es um einen Neuwagen geht und man nicht das Risiko scheut notfalls mit Anwälten eine Wandlung durchzuboxen kann man das Auto ruhig kaufen :)

am 7. November 2012 um 18:08

Da ich den A5 wirklich gerne fahre, hatte ich mich entschieden den RS5 zu bestellen. Durch einen Zufall war es mir möglich das Auto Probe zu fahren. Ich war von den Fahrleistungen wirklich enttäuscht, das Auto hat mich nicht überzeugt.

Ich habe mich dann im Juni, auch hier nach einer ausgiebigen Probefahrt, für den C63 PP+ Coupé entschieden. Sollte dir das Auto gefallen, würde ich dir auch eine Probefahrt empfehlen...

Zitat:

Original geschrieben von A5-Derule

Da ich den A5 wirklich gerne fahre, hatte ich mich entschieden den RS5 zu bestellen. Durch einen Zufall war es mir möglich das Auto Probe zu fahren. Ich war von den Fahrleistungen wirklich enttäuscht, das Auto hat mich nicht überzeugt.

Und dann hastn abbestellt oder wie?

Zitat:

Original geschrieben von A5-Derule

Da ich den A5 wirklich gerne fahre, hatte ich mich entschieden den RS5 zu bestellen. Durch einen Zufall war es mir möglich das Auto Probe zu fahren. Ich war von den Fahrleistungen wirklich enttäuscht, das Auto hat mich nicht überzeugt.

Ich habe mich dann im Juni, auch hier nach einer ausgiebigen Probefahrt, für den C63 PP+ Coupé entschieden. Sollte dir das Auto gefallen, würde ich dir auch eine Probefahrt empfehlen...

aber dir ist schon klar, dass es sich um einen hochdrehzahlmotor handelt!?

beim drehmomentverlauf des c63 fühlt sich ein dieselfahrer sicher eher zuhause!

ich habe den c63 ebenfalls intensiv getestet - power satt, bereits aus dem drehzahlkeller!

mir ist allerdings neben dem quattroantrieb auch die "verpackung" wichtig - und die überzeugt mich beim benz nicht!

am 5. Dezember 2012 um 10:22

Ich habe nach langem überlegen vor 4 Wochen einen Audi RS5 gekauft und bin sehr zufrieden damit. Ich hatte auch schon mehrer Fahrzeuge gleichzeitig, beschränke mich aber seit einigen Jahren auf immer nur 1 Fahrzeug, einen Fuhrpark will ich nicht mehr.

(in die engere Auswahl kamen: 911, C63, Maserati Granturismo, BMW 650 und RS5)

Vorteile und kaufentscheidend für mich:

umschlagbares Preis-/Leistungsverhälntnis als Gebrauchtwagen

(meiner hat Vollausstattung inkl. Keramic, Valcona-Leder etc. etc. NP über 111.000,00 EUR / 20 Tkm / 1,5 Jahre alt = bezahlt habe ich weniger als 50% vom NP)

Anschlußgarantie: meiner hat 3 Jahre / 100 tkm (würde ich auf jedenfall darauf achten)

absolut alltagstauglich im Comfort-Modus, dann auch verältnismäßig sparsam, fährt sich dann fast wie eine Limousine

Allrad

etwas unauffälliger, zumindest wie Maserati und 911

Seriemäßige Sportsitze sind top

man kann mit dem RS5 auch problemlos mit 4 Personen fahren (mehr Platz als in meinem alten 650-er BMW)

Umklappbare Rücksitzlehne (Ski, Snowboard, Rennrad oder mal ein Fernseher problemlos transportierbar)

 

Meiner Meinung nach überflüssige Extras (nachdem ich mich informiert hatte und einige gefahren bin)

Sportabgasanlage (die originale Klappensteuerung ist mehr als ausreichend)

Glasdach (beim RS5 zu klein und zu weit im mittleren Fahrzeugbereich, sodaß das kein wesentlich besseres Raumgefühl verleiht)

Recaro-Schalensitze (nur teilelektrisch, Einstieg auf die Rücksitze fast nicht mehr möglich)

Fernlichtassistent (nervt einfach nur, technisch nicht ausgereift meiner Meinung nach)

 

Das sind meine Erfahrungen, für mich ist der RS5 wie maßgeschneidert weil ich ein sportliches aber alltagstaugliches Fahrzeug gesucht habe mit dem man über kurze oder mittlere Strecken auch mal zu viert fahren kann und ich nicht bei jedem Einkauf überlegen muß wie man das in sein Fahrzeug auf dem Parkplatz bekommt.

Außerdem finde ich den RS5 einfach nur schön.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen