ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Kaufberatung 325i Coupé

Kaufberatung 325i Coupé

BMW 3er E92
Themenstarteram 1. Juli 2015 um 22:06

Schönen guten Abend,

ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Auto.

Die Wahl fällt zwischen dem Mercedes CLK (W209) & 3er BMW als Coupé. Der Wagen sollte nicht älter als BJ. 2007 sein & maximal 15.000€ Kosten.

Ich habe mir schon einen raus gesucht & hätte gern eure Meinung dazu gehört, würde den Wagen evtl. am Freitag mal antesten.

Gibt es etwas, worauf ich speziell achten sollte? was sind mögliche Folgekosten die bei den Modellen/ der Baureihe häufig auftreten?

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=210616507

Leider ohne Navi, was ich verschmerzen könnte, lediglich die fehlende Sitzheizung stört mich ein wenig. Ansonsten find ich die Farbkombination mit dem M-Paket sehr gelungen.

Liebe Grüße

Ähnliche Themen
15 Antworten
am 1. Juli 2015 um 22:12

Zu Problemen verweise ich dich in den FAQ Bereich mit der Motorenberatung von bmw_verrückter.

Was mir zuerst auffällt ist, dass dieses Exemplar die billigste Klimaanlage verbaut hat, was mMn einfach nicht in ein solches Auto gehört, da waren e46 aus 2002 besser Ausgestattet :D

Alcantara wäre auch nicht mein Fall aber bei dem kann man aufgrund der Ausstattung denke ich auch noch gut den Preis drücken ;)

Bei Alcantara fällt die SH nicht so ins Gewicht wie bei Leder, das Gehölz würde mich da eher stören. Dafür ist die Farbe einfach ein Traum. Wenn die üblichen Fragen (unfallfrei, Vorgeschichte) durch sind, ist das Angebot sicher nicht schlecht. Bei 8x Bereifung lasse ich mir gerne alle Felgen/Reifen zeigen. Beim CLK (1. Gen.) fand ich seinerzeit den Kofferraum mehr als bescheiden und insgesamt den Passagierraum zu eng, aber das ist jetzt ne andere Baustelle.

am 1. Juli 2015 um 23:13

Die Farbe is natürlich absolut super! km-Stand find ich auch im Rahmen. Demgegenüber find ich ja nun Holz in nem BMW nicht wirklich schick - aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Die Ausstattung find ich ausreichend - Sportsitze und Sportfahrwerk sind bei so einem Auto schon fast ein Muss. Negativ ist auf alle Fälle die fehlende Sitzheizung, ein No-Go wäre für mich allerdings die fehlende Klimaautomatik.

Ansonsten fällt mir spontan auf, dass nicht angegeben ist, wie viele Vorbesitzer das Auto schon hatte - da würde ich mal genauer nachfragen. Ebenso, ob das nur ein Zwischenverkauf ist oder nicht. Zum Preis kann ich nicht viel sagen, dazu kenn ich mich sowohl beim 325er als auch bei Automatik-Getrieben zu wenig aus. Gefühlt wäre er mir im Verhältnis zu Ausstattung und Alter etwas zu teuer, aber wenn der Verkäufer da noch ein wenig mit sich reden lässt, geht das wohl schon in Ordnung.

Themenstarteram 2. Juli 2015 um 0:03

Danke für die schnelle Rückmeldung. Die fehlende/altbackene Klima ist mir gar nicht aufgefallen. Gut, dass ich nachgefragt habe. Das sind dann natürlich schon erhebliche Abstriche die ich machen müsste, denke da wird doch noch ein besseres Gesamtpaket drin sein, auch wenn die Farbe natürlich ein Träumchen ist.

 

Werde auf der Nachtschicht den angesprochenen FAQ-Thread durchgehen. Zum Glück steh ich nicht unter Zeitdruck, dass ich unbedingt ein neues Auto haben "muss", obwohl bei den Temperaturen ohne Klima & nicht funktionierender Lüftung, der Wunsch nach mehr Luxus sehr ausgeprägt ist.

Gruß Nico

Die Holzleisten können recht einfach getauscht werden bei Bedarf.

Alcantara finde ich auch ohne Sh gut. Farbe ist Top!

Automatik raubt etwas Leistung.

Beim N52 auf Ölverbrauch achten und klappernde Hydros.

Motorenberatung wie genannt dazu lesen.

Etwas zuviel kostet der Wagen noch.

Themenstarteram 8. Juli 2015 um 16:45

Hallöchen,

bei Autoscout ist heut ein E92 reingekommen, ich verlinke ihn im Anschluss an den Post.

Ist der Wagen mit dem N53 Motor ausgestattet & wenn ja, woran erkenne ich das?

Was haltet ihr von der Preisvorstellung, realistisch oder ist da noch was zu machen, da Privat? Zudem ohne Navi & Sitzheizung...

Gruß Nico

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=274039398

am 8. Juli 2015 um 18:38

Na zum einen ist bei privat eigentlich immer was zu machen, und zum andern steht ja auch VHB dabei und nicht Festpreis. Ich schätze mal, der Verkäufer rechnet eh schon damit, dass da jeder den Preis noch nach unten handeln will. Und je mehr "Was ist letzte Preis?"-Anrufe er bekommt, desto lieber wird er ihn dir etwas billiger abgeben ;)

Motor sollte ein N52 sein, das erkennst du am Hubraum (2,5l beim N52, 3l beim N53).

am 8. Juli 2015 um 18:42

Fehlendes Navi, Dreh-Klima, aber dafür geile Farbe... ;)

am 8. Juli 2015 um 18:51

Dreh-Klima? Steht zumindest mal Klimaautomatik mit dabei.

Ich fänd aber trotzdem ein, zwei Fotos des Innenraums ganz interessant - wenn das Auto ein bissl weiter weg steht, würde ich mir die vorher zuschicken lassen.

Themenstarteram 8. Juli 2015 um 20:38

Hab den Anbieter schon eine E-Mail geschrieben & ihn um Fotos gebeten, da mich auch die Klima vorrangig interessiert. Wenn es sich dabei wieder um die "Drehklima" handelt, wie bei meinem ersten verlinkten, Spar ich mir die Strecke. Auch wenn es nur knapp 150km sind.

Mal sehen ob er mir zurück schreibt :)

am 8. Juli 2015 um 20:47

Also wenn Klimaautomatik drin steht, wird mit wenig Glück auch eine drin sein. Meine Aussage bezog sich auf das erste verlinkte Fahrzeug, wobei mir der Zweite besser gefallen würde. Müsste man halt ein paar mehr Fotos sehen... ;)

Preislich ist der im Rahmen ähnlicher Angebote, Coupé-Preise halt. Fürs Alter und die Ausstattung kommt das hin, zumal in der Gegend nicht üppige Auswahl ist. HU würde ich noch verlangen. Und den letzten Halterwechsel nachfragen, einfach, damit das mit dem "stets gut gepflegt" auch hinkommt.

Nb. immer wieder süss, was da an Photos rumschwirrt: 3er mit Sonnenuntergang :)

Themenstarteram 9. Juli 2015 um 9:56

Hab bei Maps mal nach der nächstgelegenen BMW-Niederlassung gesucht, die liegt knapp 15KM vom Verkäufer entfernt.

Besteht grundsätzlich die Möglichkeit den Wagen dort einmal durchleuchten zu lassen, und wenn ja, was würde so ein Check Kosten?

Gibt es alternativ eine andere Möglichkeit um den Wagen einer Überprüfung zu unterziehen, Fachkraft vor Ort bestellen oder jemand vom ADAC? Mir selbst fehlt leider das nötige Wissen um Mängel festzustellen wenn Sie mir nicht direkt ins Gesicht springen :D

15 km?

Das Fahrzeug ist aus hösbach..der nächste Händler ist auch in hösbach. Bmw Arnold

Deine Antwort
Ähnliche Themen