ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Kann man Felgen ohne Probleme wechseln?

Kann man Felgen ohne Probleme wechseln?

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 10. Dezember 2017 um 20:14

Hallo Leute,

 

ich habe eine Frage. Ich bin stolzer Besitzer eines Golf VII Variant, Highline, 2.0 TDI, DSG und R Line Optik (Schürzen) worauf momentan 17" Dijon montiert sind. Die gefallen mir aber nicht zu 100% und würde im Sommer evtl. 18" Durban Felgen erwerben. Wären diese Felgen kompatibel (gibt es ja auch ab Werk) und sind diese eintragungspflichtig? Ich bin auf diesem Gebiet absoluter Laie und bin für jede Antwort dankbar.

 

Vielen Dank für Eure Hilfe und beste Grüße

Ähnliche Themen
14 Antworten

Alle Rad-/Reifenkombinationen die in Deinem COC vermerkt sind, darfst Du ohne nachträgliche Begutachtung montieren.

Wenn diese Dimension bei dir im Datenblatt, glaube in D heißt es COC Papiere, eingetragen sind kannst du sie drauf geben.

ups, zu langsam.

Du solltest da mal in den COC-Papieren (EU-Übereinstimmungsbescheinigung) nachsehen, welche Größen für dein Auto freigegeben sind. Bei unserer sind 225/40 R 18 mit 7,5Jx18 ET 51 eingetragen.

Zitat:

@lufri1 schrieb am 10. Dezember 2017 um 20:22:52 Uhr:

... glaube in D heißt es COC ...

In Österreich doch auch, oder nicht?

In Österreich hat es früher Typenschein geheißen und seit einigen Jahren heißt es Datenblatt und ist nur mehr 1 A4 Zettel.

Zitat:

@BerndNickel schrieb am 10. Dezember 2017 um 20:14:16 Uhr:

Hallo Leute,

ich habe eine Frage. Ich bin stolzer Besitzer eines Golf VII Variant, Highline, 2.0 TDI, DSG und R Line Optik (Schürzen) worauf momentan 17" Dijon montiert sind. Die gefallen mir aber nicht zu 100% und würde im Sommer evtl. 18" Durban Felgen erwerben. Wären diese Felgen kompatibel (gibt es ja auch ab Werk) und sind diese eintragungspflichtig? Ich bin auf diesem Gebiet absoluter Laie und bin für jede Antwort dankbar.

Vielen Dank für Eure Hilfe und beste Grüße

.

Kannst die Felgen bedenkenkos fahren,

vorausgesetzt Du nimmst nicht die DURBAN vom Amarok ;)

http://www.ebay.de/.../401116775355

E.

Zitat:

@lufri1 schrieb am 10. Dezember 2017 um 20:56:07 Uhr:

... seit einigen Jahren heißt es Datenblatt

Und was steht auf dem Zettel vorne drauf? Wirklich "Datenblatt"? Ich kann mir nicht erklären, warum ein österreichisches Dokument anders aussehn soll als ein deutsches, wenn es sich jeweils um eine EU-Konformitätserklärung handelt.

Es steht Datenauszug drauf.

Zitat:

@Florian333 schrieb am 10. Dezember 2017 um 20:31:56 Uhr:

Zitat:

@lufri1 schrieb am 10. Dezember 2017 um 20:22:52 Uhr:

... glaube in D heißt es COC ...

In Österreich doch auch, oder nicht?

Imho gehört Österreich noch zur EU ;-)

Also gilt das EU COC auch dort.

Wobei nicht zwingend die in Deutschland gebräuchliche Zulassungsbescheinigung Teil 2 gemeint ist, sondern das Homologationspapier. Da stehen weit mehr Rad/Reifen Kombinationen drauf.

Wenn es also ein Komplettrad ist, welches auf einem anderen, gleichwertigen Golf montiert ist, bzw. für den gleichen Typen bestellbar, kannst Du die bedenkenlos drauf stecken

Danke und Gruß

der "Stevie"

Zitat:

@steviewde schrieb am 11. Dezember 2017 um 09:26:14 Uhr:

Zitat:

@Florian333 schrieb am 10. Dezember 2017 um 20:31:56 Uhr:

 

In Österreich doch auch, oder nicht?

Imho gehört Österreich noch zur EU ;-)

Also gilt das EU COC auch dort.

Das hat auch nie wer anders behauptet. Nur heißt es eben bei uns "Datenauszug".

Zitat:

@steviewde schrieb am 11. Dezember 2017 um 09:26:14 Uhr:

Imho gehört Österreich noch zur EU

Also gilt das EU COC auch dort.

Wie von lufri1 schon geschrieben, gilt das CoC natürlich auch in Österreich. Mir ging es nur um den Namen des Dokumentes. Ich war davon ausgegangen, dass der Name in Österreich der gleiche ist. In Deutschland steht auch in englischer Sprache CoC bzw. Certificate of Conformity drauf, zusätzlich auf Deutsch EU-Übereinstimmungsbescheinigung.

Um die letzten Skeptiker zu überzeugen hänge ich den linken oberen Teil des Datenauszuges hier an. Alles weitere sind technische Angaben zum Auto, sowie alle Rädergrößen die ohne weiteres drauf gegeben werden können.

Neu-1

Zitat:

@lufri1 schrieb am 11. Dezember 2017 um 16:36:05 Uhr:

Um die letzten Skeptiker zu überzeugen hänge ich den linken oberen Teil des Datenauszuges hier an. Alles weitere sind technische Angaben zum Auto, sowie alle Rädergrößen die ohne weiteres drauf gegeben werden können.

.

Schade jetzt ist der Thread zu Ende . . . ;)

E.

Oh Entschuldigung. daran habe ich nicht gedacht. Ich wollte nur verhindern, dass sich wer in eine Spirale redet wo er nicht mehr herauskommt. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Kann man Felgen ohne Probleme wechseln?