ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Kann ich diese Glühbirne für meinen Lupo nehmen?

Kann ich diese Glühbirne für meinen Lupo nehmen?

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 12. Febuar 2015 um 18:16

Moin.

also mein Bremslicht(die Birne) ist hinten Links kaputt. Schnell auf Amazon gesucht und diese hier gefunden:

amazon link. von der Birne

 

kann ich die für hinten nehmen?

ich hoffe ich habe das gut formuliert

Mfg

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 27. Febuar 2015 um 16:09

Hi

hab die Birnen gewechselt und es hat alles wunderbar geklappt.

weil ich den nächsten Vw lupo Fahrern etwas Arbeit ersparen will und mir langweilig war habe ich eine kleine Anleitung auf youtube gemacht. da sieht man wie ich den Rückscheinwerfer ausbaue

hier der link dazu: https://www.youtube.com/watch?v=Upp5p_X0ipY

ihr könnt das video auch gerne weiter senden oder so. ich bekomme da kein geld für. einfach nur zur hilfe :)

bis dann

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Moin DragonVert,

der Lupo hat für Brems- und Schlusslicht eine Zweifadenbirne.

Diese sollte passen:

<http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_1?...>

Aber beim Einbau darauf achten, dass sie richtig herum sitzt !

Die kleine Zapfen für den Bajonetverschluss sind asymetrisch auf dem Birnensockel angeordnet, damit der jeweilige Kontakt für Brems- u. Schlusslicht auch in der Fassung an die richtige Stelle kommt.

Gruß

Jürgen

P.S.

..... und wechsel besser auch gleich die rechte Seite mit aus wegen der gleichmäßigen Helligkeit, denn rechts ist wahrscheinlich noch keine Halogenbirne verbaut. Und meistens ist die zweite dann sowieso auch bald hin.

Themenstarteram 12. Febuar 2015 um 19:32

Vielen Dank!!!!!

ich wusste garnicht das die richtung der Lampe wichtig ist.

wäre sicher schief gegangen...

danke noch mal

bester Mann hier!!!!! ;)

Hast Du hinten beim Lupo schon einmal die Leuchte ausgebaut? Falls nein, dann teile das bitte mit, damit wir Dir Tipps geben können.

Es ist einfach, aber funktioniert anders, als üblicherweise.

Themenstarteram 14. Febuar 2015 um 18:57

Nein es wäre dann das erste mal.

also ne kleine Anleitung kann nicht schaden ;)

DANKE

ich hätte es soo gemacht:

Kofferraum auf, Dann die Schraube von der Lampe ab. die Seite wo die Schraube war ab ziehen und danach den Rest des Scheinwerfers vom Auto weg ziehen, also nach außen.(also beim linken Scheiwerfer von der Beifahrerseite dann nach Links ziehen)

und dann hätte ich mal geschaut wo die Lampe rein muss

N'abend DragonVert,

leider darf man ja wegen Copyright die entspr. Abbildungen aus den einschlägigen Büchern nicht kopieren und hier veröffentlichen. Sonst verdient u.a. Herr Dr. E. ja nichts mehr ........

Ich versuch's mal ohne Zeichnungen mit eigenen Worten:

1. Schraube hinter Heckklappe lösen

2. Schlussleuchte mit Gefühl nach außen und schräg hinten abziehen

3. Kompaktstecker abziehen

4. Die 2 Befestigungsschrauben für Lampenträger vom Gehäuse abschrauben

5. Lampenträger mit den darin steckenden Birnen nach unten klappen

6. Brems-Schlusslicht-Birne (ist die oberste im Träger) wechseln

Einbau: du ahnst es sicher... 5. - 1. in umgekehrter Reihenfolge

Vielleicht vor'm Ansetzen und Anschrauben der Leuchte noch Funktionskontrolle und dabei schauen, ob beim Bremsen auch wirklich der Bremslichtfaden glüht und nicht der schwächere vom Schlusslicht.

Viel Erfolg !

Hier gibt es Fotos dazu. Auf die Zapfen musst Du achten.

P1278860-kopie
P6200556-kopie
P6200559-kopie
+1

Zitat:

@Talker1111 schrieb am 12. Februar 2015 um 18:59:35 Uhr:

P.S.

..... und wechsel besser auch gleich die rechte Seite mit aus wegen der gleichmäßigen Helligkeit, denn rechts ist wahrscheinlich noch keine Halogenbirne verbaut. Und meistens ist die zweite dann sowieso auch bald hin.

Für Schluss, - oder Bremsleuchten gibt es generell keine Halogenlampen, auf Amazon steht demnach Schmarrn, das sind ganz normale Glühlampen.

Themenstarteram 27. Febuar 2015 um 16:09

Hi

hab die Birnen gewechselt und es hat alles wunderbar geklappt.

weil ich den nächsten Vw lupo Fahrern etwas Arbeit ersparen will und mir langweilig war habe ich eine kleine Anleitung auf youtube gemacht. da sieht man wie ich den Rückscheinwerfer ausbaue

hier der link dazu: https://www.youtube.com/watch?v=Upp5p_X0ipY

ihr könnt das video auch gerne weiter senden oder so. ich bekomme da kein geld für. einfach nur zur hilfe :)

bis dann

Schönes Video.

Ein kleiner Hinweis: Die Schraubenköpfe nennen sich TORX und nicht TOX:):):):)

https://www.google.de/?...

Themenstarteram 28. Febuar 2015 um 13:33

Hiihihi okay. Man lernt immer was neues

Also ganz genau genommen heißen sie Innensechskantrund. Torx ist ein Markennamen.

Zitat:

@dk_1102 schrieb am 28. Februar 2015 um 19:46:03 Uhr:

Also ganz genau genommen heißen sie Innensechskantrund. Torx ist ein Markennamen.

Also...wenn der Innensechskant rund ist, dann kann man die Schraube nicht mehr ohne Probleme lösen.:):):)

Das TORX ein Eigenname ist, war mir nicht bekannt.

https://www.google.de/search?...

Mit rund sind die abgerundeten spitzen des Innensechskant gemeint. Von daher passt das schon.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Kann ich diese Glühbirne für meinen Lupo nehmen?