ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kann es sein, dass ein Fahrzeug durch ein leichtes Heck zum Übersteuern neigt?

Kann es sein, dass ein Fahrzeug durch ein leichtes Heck zum Übersteuern neigt?

Themenstarteram 29. Dezember 2014 um 22:31

Ist mit eben auf Schnee aufgefallen. Im Kreisverkehr auf Schnee bricht das Heck meines Kleinwagens schnell aus, während schwerere Autos der Mittelklasse und/oder mit Heckantrieb vor mir herfahren und diese Probleme offenbar nicht haben. Gesehen eben an einem 3er Coupe und einem A3, hinter denen ich im Kreisverkehr mit deren Geschwindigkeit nicht hinter her gekommen wäre, hätte ich es drauf angelegt.

Beste Antwort im Thema

Das a und o sind erstmal die Reifen, die entscheiden am stärksten wer wie wo gut durchkommt. Erst wenn man diesen einflussfaktor ausschaltet würde ich anfangen auf Basis einer Fahrsituationen über die sonstigen Eigenschaften auslegungen des Fahrzeugs zu diskutieren.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Ich fahre eine SJ Samurai Bj 92 mit Hankook Winter i*cept RS (W442) Reifen.

Der Samu hat einen kurzen Radstand, Starrachsen an Blattfedern und auch mit Heckantrieb bricht er nicht aus.

Der ist hinten auch sehr leicht die Karre wiegt 940 kg.

Könnte es bei dir an schlechte Reifen liegen?

Zitat:

@rgruener schrieb am 29. Dezember 2014 um 23:10:09 Uhr:

da war vermutlich die "feinabstimmung" gemeint.

aber ich würde es auch mal mit 100kg versuchen.

Kleinwagen = Frontantrieb, da wird er sich über die 100kg im Kofferraum an der ersten stärkeren Steigung bestimmt freuen! :D

Was für Reifen sind denn nun montiert? Größe, Marke, Model, Alter?

WR DOT 12 sagt ja null aus.

DOT 12 gibt es nichtmal, oder soll 2012 gemeint sein?

Und um was für ein Fahrzeug handelt es sich?

Wie viel Luftdruck hast du in den Reifen?

Welche Reifen sind denn drauf? Also welche Dimension? (Steht an der Reifenflanke und sieht etwa so aus: 225/45 R20

Als erstes würde ich mir die Reifen mal ansehen...speziell an der Hinterachse... denn diese sind Spurführend.

Der Irrglaube das die Reifen mit mehr Profil nach vorne sollen ist falsche. Die mit mehr sollten auf die HA da wie gesagt Spurführend.

Ist das Profil OK und sind es keine China-Billig Reifen als nächstes den Luftdruck checken.

Meist steht im Tankdeckel oder auf der B-Säule (Wenn man die Tür aufmacht) ein Sticker der einem sagt wie viel Bar rein sollten.

Dann würde ich den Luftdruck mal herunterfahren (also den niedrigsten Wert der empfohlen ist am Sticker).

Dadurch erhöht sich der Grip nochmals ein wenig.

Danach würde ich erst mal vorsichtig testen wie es sich dann fährt.

Passt es dann immer noch nicht kannst du es mal mit ein wenig Gewicht versuchen.

 

Macht der Wagen ansonsten komische Sachen wie z.B nachschwingen bei Schlaglöchern?

Oder Federt er besonders hart?

Zitat:

@Ja-Ho schrieb am 29. Dezember 2014 um 23:44:57 Uhr:

Zitat:

@juschi2 schrieb am 29. Dezember 2014 um 23:39:09 Uhr:

Also was jetzt. Laut dem Wikipedia Artikel helfen Gewichte im Heck um einer Übersteuerungsneigung entgegen zu wirken. Laut dem was ihr hier sagt, helfen sie nicht.

Fahr rückwärts, dann bricht dein Vehikel nicht aus.;)

Jedenfalls nicht über die Hinterachse weil die in dem Fall ja dann vorne ist :D ansonsten dreht sich die Karre dann erst recht wie ein Brummkreisel ;)

Zitat:

@meggi 2001 schrieb am 7. Januar 2015 um 14:50:06 Uhr:

Zitat:

@Ja-Ho schrieb am 29. Dezember 2014 um 23:44:57 Uhr:

 

Fahr rückwärts, dann bricht dein Vehikel nicht aus.;)

Jedenfalls nicht über die Hinterachse weil die in dem Fall ja dann vorne ist :D ansonsten dreht sich die Karre dann erst recht wie ein Brummkreisel ;)

Das weiß er/sie jetzt nur weil er es probiert hat. :D

am 9. Januar 2015 um 11:30

Hallo,

eine Übersteuertendenz an nur einer Tatsache festzumachen wäre etwas zu ungenau. Hier spielen einige Komponenten eine Rolle, wie etwa deine Fahrwerksgeometrie, statische Achslastverlagerung deine Schwerpunktshöhe und Radstand sowie, falls es eine Lastwechselreaktion gegeben haben sollte, die Auslegung deiner Bremsanlage (s. Bremskraftverteilungsdiagramm) usw. Aber einige Punkte wurden ja hier bereits schon diskutiert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kann es sein, dass ein Fahrzeug durch ein leichtes Heck zum Übersteuern neigt?