ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Fahrzeugtechnik leicht erklärt (buch oder DVD)

Fahrzeugtechnik leicht erklärt (buch oder DVD)

Themenstarteram 1. Febuar 2014 um 15:18

suche für meine Ausbildung zum Automobilkaufmann ein Buch oder eine DVD in der die komplette Fahrzeugtechnik leicht und übersichtlich erklärt wird..(gerne mit vielen Bildern)...habt ihr einen Tipp ? danke an alle

Beste Antwort im Thema

E-Learning ist doch heute das Zauerwort. Und da kenne ich nix (oder eher: kaum) was besseres als:

www.kfztech.de

Für Autofans/Technik-Begeisterte allen Alters geeignet.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche ein KFZ buch für anfänger!' überführt.]

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Hallo leute,

ich bin 14 jahre alt und suche ein buch über autotechnik(KFZ,Fahrzeugtechnik)zum selber lernen(reinschnubern).

da ich mich sehr für autos interessiere un das inneren eines autos kennenlernen möchte

würde ich mich freuen wenn ihr mir ein buch empfehlen würdet ???

in dem buch sollte beschrieben sein z.B: Aufbau eines autos,Motor(Aufbau eines motor),

Grundwissen,Getriebe und Funktionsweisen.

Das buch sollte nicht so schwer formuliert sein,(nicht so viele fachbegriffe)da ich ein

totaler ANFÄNGER bin.

Hoffe ihr könntet mir ein buch emphelen!!!

Danke schon im voraus.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche ein KFZ buch für anfänger!' überführt.]

Hallo Anfänger

Habe da ein Buch

MOTOREN Technik-Praxis-Geschichte

von Helmut Hütten (Motorbuchverlag)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche ein KFZ buch für anfänger!' überführt.]

Hi,

evtl noch 2 Bücher für dich (aber am besten vorher im Laden oder in der Bibliothek mal reinlesen, ob es was für dich ist):

1.) Fachkunde Kraftfahrzeugtechnik klick Ist das "Begleitbuch" zur KFZ Mechatroniker Ausbildung

2.) Kraftfahrtechnisches Taschenbuch klick Von der Robert Bosch GmbH veröffentlicht.

Habe ich mir beide mal "aus Spass" gekauft - Ich finde die Bücher sehr gut, kann aber sein, dass du einige Begriffe Nachschlagen musst.

Ansonsten sind auch bei wikipedia einige sehr gute Artikel gerade zur Motorentechnik verfügbar.

gruß Markus

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche ein KFZ buch für anfänger!' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von MP5K

evtl noch 2 Bücher für dich (aber am besten vorher im Laden oder in der Bibliothek mal reinlesen, ob es was für dich ist):

Tipp: Man kann glaube ich auch als Normalo in Bibliotheken einer Hochschule, die z. B. einen Maschinenbau-Studiengang anbietet. Einfach mal anrufen und fragen. Kann allerdings sein, dass die da keine "... für Dummies"-Bücher etc. haben :-)

notting

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche ein KFZ buch für anfänger!' überführt.]

E-Learning ist doch heute das Zauerwort. Und da kenne ich nix (oder eher: kaum) was besseres als:

www.kfztech.de

Für Autofans/Technik-Begeisterte allen Alters geeignet.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche ein KFZ buch für anfänger!' überführt.]

Hallo MP5K,

hätte noch eine frage:

welches von dir vorgestellte buch würdest

du mir als anfänger in dem nicht viele formeln usw,

sondern eher über das kennenlernen eines motors

und grundlagen drinnensteht emphelen???

es sollte leicht zu verstehn sein.

Ich kenne mich nämlich kein bisschen mit

den sachen aus.

Danke für alle antworten.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche ein KFZ buch für anfänger!' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von AutoFreaky123

Hallo MP5K,

hätte noch eine frage:

welches von dir vorgestellte buch würdest

du mir als anfänger in dem nicht viele formeln usw,

sondern eher über das kennenlernen eines motors

und grundlagen drinnensteht emphelen???

es sollte leicht zu verstehn sein.

Ich kenne mich nämlich kein bisschen mit

den sachen aus.

Danke für alle antworten.

Hallo,

in dem Fall ehr das Fachkunde Buch. (Das kannst du auch in jeder größeren Buchahndlung anschauen, da das alle Azubis brauchen/ haben sollten) Das ist ehr praktisch orientiert und ich fand die Fachkunde Bücher (Auch Für Metall- und Elektrotechnik) immer einen tollen Einstieg.

gruß MP

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche ein KFZ buch für anfänger!' überführt.]

wie oben schon "notting" erwähnte kann man auch mal in eine Uni-Bücherei gehen. Die muss nicht einmal speziell auf Maschinenbau oder Ingenieurswesen ausgerichtet sein. Viele FHs oder Uni Bibs haben im Themengebiet alle möglichen Bücher stehen, die für Anfänger bis zum Profi geeignet sind. Es sind ja nicht nur mechanisch-mathematische Abhandlungen. Wenn man sich dafür interessiert, dann versteht man auch schnell die weiterführende Literatur. Einfach mal fragen. Viel Erfolg!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche ein KFZ buch für anfänger!' überführt.]

Kannst Du Englisch?

http://www.carbibles.com/

Moin

Einfach mal googeln xd

 

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_7?...

Mit den Wälzern von ATZ/MTZ kommst schon einigermaßen weit. Trotzdem stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis bei diesen Büchern nicht, weil sehr teuer. Wenn man evtl. über Berufschule oder Betrieb (hat evtl. ATZ/MTZ-Abo) günstiger rankommt, siehts anders aus.

Naja MTZ/ATZ ist aber schon eher für Fachpublikum, das würde ich nicht zum Einstieg empfehen ;) Ich lese das selber gerne, aber ohne Hintergrundwissen ist das vllt bischen zu viel. Bilderreich ist das auch nicht gerade.

Die zusammenfassung aus MTZ/ATZ ist z.b. das hier:

http://www.amazon.de/.../

Für den Bereich Motoren gibt es das gleiche in grün:

http://www.amazon.de/.../3834815497

Sowas kauft man sich aber nicht einfach mal so. In einer guten Unibib kann man die Bücher finden und auch die MTZ und ATZ und das bis in die 80er oder so zurück. Das ist auf alle fälle billiger als kaufen. Nur ich denke nicht das diese Bücher seinen Ansprüchen entsprechen.

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_1?...

Kann ich für den Einstieg empfehlen.

ATZ/MTZ-Fachbücher sind teuer, der Preis ist aber absolut gerechtfertigt. Nur sind die vollkommen ungeeignet für Einsteiger sondern als Fachbuch für den Profi oder KFZ-Studenten gedacht. Ohne Vorkenntnisse sind die Bücher nicht zu empfehlen. Gut ist als Nachschlagewerk auch das Bosch-Taschenbuch, aber auch hier sind die Erklärungen eher knapp gehalten und auf Leute mit Vorkenntnissen ausgerichtet.

Ich kann mich nur meinem Vorredner anschließen: Für einen interessierten Laien gibt es nichts Besseres als "Fachkunde Kraftfahrzeugtechnik" von Europa Lehrmittel. Wahnsinnig viele bunte Zeichnung und Diagramme. Leicht zu lesen, behandelt alle relevante Themen der Fahrzeugtechnik und hat praktisch keine inhaltlichen Fehler.

Wenn du dich tiefer mit einer Materie befassen willst, besorgst du dir einfach das entsprechende Fachbuch von ATZ/MTZ. Das Standardwerk von denen, "Fahrzeugtechnik" ist meines Erachtens nicht zu empfehlen.

Dann gibts noch das "Kraftfarhrzeugtechnische Handbuch" von Bosch. Die Grundlagen Maschinenbau sind hier sehr gut gemacht, leider sind in den neuen Ausgaben bei den Anwendungen einige Fehler drin. Außerdem bei den Anwendungen sehr "Bosch-lastig". Wen wundert es ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Fahrzeugtechnik leicht erklärt (buch oder DVD)