ForumKA, SportKA, StreetKA & KA+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Kabelstecker Streetka Hardtop

Kabelstecker Streetka Hardtop

Ford Ka Street KA (RL2)
Themenstarteram 10. Oktober 2013 um 13:13

Da bei meinem Streetka kein Stecker für die Heckscheibenheizung des Hardtops zu finden ist, wüßte ich gerne ob jemand einen Schaltplan für den Selbsteinbau hat. Wäre toll. Bin schon lange auf der Suche. Dank im Voraus.

Ähnliche Themen
12 Antworten

andib53,

ich habe heute mit meinem Sohn das gebraucht gekaufte Hardtop auf seinen Streetka montiert und installiert. Das Kabel vom Stecker (C1023) am Sicherungungskasten bis hinter den Fahrersitz war leider nicht vorhanden. Da habe ich mir was zusammengebaut. Glücklicherweise habe ich vorher den Stecker (C1024) am Hardtop durchgemessen. Die Pinbelegung stimmte nicht mit der Belegung im Schaltplan überein.

Steckerbelegung C1024 nach Schaltplan:

1 = +12V heizbare Heckscheibe Leistung

2 = Masse

3 = +12V heizbare Heckscheibe Ansteuerung

4 = Beleuchtung Schalter

Steckerbelegung C1024 bei unserem Hardtop:

1 = Beleuchtung Schalter

2 = +12V heizbare Heckscheibe Ansteuerung

3 = Masse

4 = +12V heizbare Heckscheibe Leistung

Die Kabel im Hardtop sind auch nicht Farbig, sondern weiß mit Nummern drauf.

Ich hoffe das hilft dir. Wenn nicht, kannst du dich ja mal melden.

Gruß Wolfgang

Hardtop-steckerbelegung-c1024-an-b-saeule
Hardtop-steckeruebersicht-c1024-an-b-saeule
Hardtop-steckerbelegung-c1023-bei-zentral-elektrik-box-cjb
+1
Themenstarteram 27. Oktober 2013 um 18:52

Zitat:

Original geschrieben von msc928

andib53,

ich habe heute mit meinem Sohn das gebraucht gekaufte Hardtop auf seinen Streetka montiert und installiert. Das Kabel vom Stecker (C1023) am Sicherungungskasten bis hinter den Fahrersitz war leider nicht vorhanden. Da habe ich mir was zusammengebaut. Glücklicherweise habe ich vorher den Stecker (C1024) am Hardtop durchgemessen. Die Pinbelegung stimmte nicht mit der Belegung im Schaltplan überein.

Steckerbelegung C1024 nach Schaltplan:

1 = +12V heizbare Heckscheibe Leistung

2 = Masse

3 = +12V heizbare Heckscheibe Ansteuerung

4 = Beleuchtung Schalter

Steckerbelegung C1024 bei unserem Hardtop:

1 = Beleuchtung Schalter

2 = +12V heizbare Heckscheibe Ansteuerung

3 = Masse

4 = +12V heizbare Heckscheibe Leistung

Die Kabel im Hardtop sind auch nicht Farbig, sondern weiß mit Nummern drauf.

Ich hoffe das hilft dir. Wenn nicht, kannst du dich ja mal melden.

Gruß Wolfgang

Hallo zusammen!

Meine Freundin hat jetzt auch ein "hartes Dach", inkl. Halter und Kabelsatz gekauft.

Der Einbau vom Dach war kein Problem, nur liegt bei unserem Auto kein Kabelsatz für die Heckscheibe im Fussraum (habe nachgesehen) und somit muss dieser also nachgerüstet werden.

Soweit so gut... wir haben ja den Kabelsatz und diesen an das Dach anzuschliessen und zu verlegen ist für mich kein Problem.

Alllerdings würde ich gerne wissen, wo genau das andere Ende vorne an den Hauptkabelbaum/Zentralelektrik/wo auch immer angeschlossen werden muss.

Spontan habe ich am Sicherungskasten kein passendes Anschlusstück gefunden, aber das muss ja nix heissen.

Bei unserem Kabelsatz sind die 4 Kabel farbig kodiert (schwarz und gelb/rot, bzw., orange).

Frage daher: wo genau muss ich den Leitungssatz fahrzeugseitig anschliessen?

(Hab beim Rechtslenker gesehen, dass das Gegenstück genau hinter dem Kombiinstrument ist, aber vermutl. nicht beim Linkslenker?).

@msc928

Gibt´s die Bilder evtl. noch in höherer Auflösung zum Ausdrucken?

Vielen Dank schonmal!

Gruss,

Olli

Du kannst an den Sicherungskasten gehen, dazu den rausschrauben(zwei schrauben), dann kommen dir jede Menge Kabel, weitere Sicherung und Ralais entgegen. Dann gehst auf den Plus eingang, erkennst an den Dicken Kabel, rot. Da muss nur bei Zündung aktiv sein(multimeter überprüfen), dann kaufst dir einen Sicherungshalte( dabei von der Amperzahl an deiner normalen Heckscheibe orientieren, bzw an der Kabelstärke vom Nachrüstsatz). Dann kannst es dort anlöten, keine Stromdiebe verwenden!

Zur Ansteuerung nimmst deine Schalter für die Scheibenheizung, hat du keinen musst einen Nachrüsten, dann noch ein Relai was dir die +Leitung zur Heizung durschschaltet. Masse kannst hinten ja leicht finden.

Hallo Zusammen,

also bei dem Streetka von meinem Sohn, Bj. 2004, ist oberhalb des Sicherungskasten ein Würfelförmiger Stecker (siehe Bild) wo der Kabelstrang vom Hardtop (bei Ford nicht mehr zu bekommen, FINIS 1325516) angeschlossen wird. Ich habe da mit passenden Einzelsteckern was gebastelt. Interessanter weise gibt es diesen Stecker bei dem Streetka m eine Frau ,Bj. 2003, nicht vorhanden. Da muss man dann of die Anlötvariante umsteigen.

Nebenbei, ich habe Versucht die Stecker mit Kontakten (Fa. PKC) zu besorgen. Trotz vieler Bemühungen ist es mir nicht gelungen die Stecker in kleiner Stückzahl zu bekommen.

Als Anhang ein Bild vom Stecker am Sicherungskasten.

Gruß Wolfgang

Wuerfelstecker-am-sicherungskasten

Kleiner Nachtrag,

zur Funktionsweise der heizbaren Heckscheibe im Streetka Hardtop.

Das Hardtop hat einen beleuchteten Taster und das Last/Zeitrelais bereits integriert. Somit ist ein zusätzlicher Schalter, oder die Mitbenutzung eines anderen Schalters nicht notwendig. Alle Streetka's haben heizbare Spiegel, die sind über die Sicherung F1 (20A) abgesichert. Da wird auch die heizbare Heckscheibe abgesichert. Das Abgangskabel von der Sicherung F1 hat die Farbe Orange/Gelb und einen Querschnitt von 2,5mm².

Die Versorgungsspannung zur Ansteuerung von dem im Hardtop integrierten Relais kommt von Sicherung F17 (15A). Das Abgangskabel von der Sicherung F17 hat die Farbe Violett/Weiß und einen Querschnitt von 0,75m².

Der im Hardtop integrierte Taster ist beleuchtet, so das man ihn auch im dunklen bei eingeschaltetem Licht sehen kann. Die Beleuchtungsspannung kommt von Sicherung F6 (10A). Das Abgangskabel von der Sicherung F6 hat auch die Farbe Orange/Gelb und einen Querschnitt von 0,75m².

Leider hat das Hardtop keine Kontrollleuchte ob die heizbare Heckscheibe eingeschaltet ist oder nicht. Ich wollte das mit einer LED nachrüsten, aber mein Sohn meinte, das ist nicht nötig. Wenn die Scheibe beschlagen ist, und man mit dem Taster die heizbare Heckscheibe einschaltet, sieht man eigentlich sofort, das die Heizfäden arbeiten.

Ich habe nochmals die Schaltpläne angehangen. Jetzt als jpg, vielleicht kann man die jetzt besser lesen.

Gruß Wolfgang

Schaltplan-streetka-hardtop-aenderung
Hardtop-steckeruebersicht-c1024-an-b-saeule
Hardtop-steckerbelegung-c1024-an-b-saeule
+1

Zitat:

@msc928 schrieb am 7. Dezember 2013 um 07:30:47 Uhr:

Kleiner Nachtrag,

zur Funktionsweise der heizbaren Heckscheibe im Streetka Hardtop.

Das Hardtop hat einen beleuchteten Taster und das Last/Zeitrelais bereits integriert. Somit ist ein zusätzlicher Schalter, oder die Mitbenutzung eines anderen Schalters nicht notwendig. Alle Streetka's haben heizbare Spiegel, die sind über die Sicherung F1 (20A) abgesichert. Da wird auch die heizbare Heckscheibe abgesichert. Das Abgangskabel von der Sicherung F1 hat die Farbe Orange/Gelb und einen Querschnitt von 2,5mm².

Die Versorgungsspannung zur Ansteuerung von dem im Hardtop integrierten Relais kommt von Sicherung F17 (15A). Das Abgangskabel von der Sicherung F17 hat die Farbe Violett/Weiß und einen Querschnitt von 0,75m².

Der im Hardtop integrierte Taster ist beleuchtet, so das man ihn auch im dunklen bei eingeschaltetem Licht sehen kann. Die Beleuchtungsspannung kommt von Sicherung F6 (10A). Das Abgangskabel von der Sicherung F6 hat auch die Farbe Orange/Gelb und einen Querschnitt von 0,75m².

Leider hat das Hardtop keine Kontrollleuchte ob die heizbare Heckscheibe eingeschaltet ist oder nicht. Ich wollte das mit einer LED nachrüsten, aber mein Sohn meinte, das ist nicht nötig. Wenn die Scheibe beschlagen ist, und man mit dem Taster die heizbare Heckscheibe einschaltet, sieht man eigentlich sofort, das die Heizfäden arbeiten.

Ich habe nochmals die Schaltpläne angehangen. Jetzt als jpg, vielleicht kann man die jetzt besser lesen.

Gruß Wolfgang

@Wolfgang

kannst Du mir evtl. Sagen wo das Relais im Hardtop verbaut ist ? Habe bei meinem Bj. 2005 auch kein Kabel liegen, jedoch den würfelförmigen Stecker.

Den Würfelstecker hab ich

Noch ne doofe Frage. Ich hab die Kabel direkt angelötet. Wenn ich mein Licht anmache, geht die Beleuchtung des Schalters an. Ich drücke und höre das Relais. Heckscheibenheizung läuft. Schalte ich das Licht aus, geht aber auch die Heizung aus. Ich glaub, ich bin zu blöd.

Zitat:

andib53,

 

 

Hallo Wolfgang,

Kannst du mir bitte die genaue Anleitung senden, was man genau machen muss und wie :)? Wäre dir echt dankbar.

Grüsse

Granit

Hallo Wolfgang

Kannst du mir bitte genaue anweisungen senden?

Wäre dir echt dankbar :)

Gruss

Granit

Deine Antwort
Ähnliche Themen