ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. K75 Polizei Edition... Wie startet man die?

K75 Polizei Edition... Wie startet man die?

BMW K 75
Themenstarteram 21. Februar 2014 um 17:20

Habe mir gerade das Motorrad gekauft. Direkt aus 1. Hand von der Polizei. Jetzt hab ich nur das Problem dass ich nicht weiss wie man die startet. Wenn ich es wie ein normales Motorrad starten möchte passiert nichts. Also Startknopf und Bremse ziehen. Gibt es da einen Trick? Die Lampen brennen, Batterie ist voll und alles andere auch normal. Hab das Gefühl die Polizisten haben da einen Trick :P

Ähnliche Themen
26 Antworten

Gangschalter, Ständerschalter oder Killschalter mal kontrollieren.

Mir ist zwar nicht bekannt, dass die K75 eine spezielle Schaltung hatte, aber die kleinsten Modelle von Polizei BMWs, die F 650 GS-P und die aktuelle G 650 GS-P, gehen aus oder springen nicht an, wenn die Fahrlichtsicherung durchgebrannt ist oder entfernt wurde.

Diese Modelle gehen auch aus, wenn der Seitenständer ausgestellt ist und ein Gang eingelegt wird. Die älteren BMWs sind bei ausgeklapptem Seitenständer gar nicht erst angesprungen.

Gruß hoffi

Soweit ich weiß, springt KEIN Motorrad an, bei ausklapptem Seitenständer und einlegtem Gang. ;)

Super Profis hier unterwegs !!!!!!!

 

Hömma, das ist kein ROLLER !! Sondern ein MOtorrad. Das startet immer, wenn NEUTRAL eingelegt, also KEIN Gang. Das ist die Position zwischen dem ersten und zweiten Gang. Zusätzlich könntest du mal die KUPPLUNG ziehen, nicht die Bremse !!

Der Seitenständer hat bei diesem Modell keinerlei elektrischen Einfluss, ausser die Polizei hat die originale Beschaltung verändert.

Ist kein grünes Licht " neutral " zu finden, dann solltest du dich mit dem Kabelbaum des Mopeds auseinandersetzen und Steckerpflege betreiben.

Aber ich glaube auch, dass du von Motorrad nicht so eine Riesenahnung hast, oder ??

Zitat:

Original geschrieben von hoechst

...

Der Seitenständer hat bei diesem Modell keinerlei elektrischen Einfluss, ausser die Polizei hat die originale Beschaltung verändert.

...

Hallo,

sollte sich die K75 da tatsächlich so sehr von meiner K1100LT unterscheiden :confused:

Liebe Grüße

Herbert

Meine Beiden aber schon. Ok, sind auch schon etwas älter;)

Zitat:

Original geschrieben von guenther1988

Soweit ich weiß, springt KEIN Motorrad an, bei ausklapptem Seitenständer und einlegtem Gang. ;)

Oetteken und Käptn, Moin ihr Beiden

Die K75 ist eine Zweiventiler mit einer Jetronic. Diese Motorsteuerung ist schon im ersten K-Modell 1983 drin gewesen, und da ist kein Seitenständerschalter vorgesehen. Bei der K75 wurde entweder eine doppelt starke Feder verbaut ( SST klappt selbsttätig sofort ein ) oder es gibt eine Mimik zum Nachrüsten, dass der ST beim Ziehen des Kupplungshebels mit eingeklappt wird. DAS sorgt beim TÜV immer für Erstaunen....

Danach kommen die Vierventiler ab K100 RS 16V mit ihrer Motronic 2.1, die bei der K1100 bis etwa 1992/1993 lief und dann von der Mo 2.2 abgelöst wurde. Ab Mo 2.1 gab es einen Seitenständerschalter, der den Motorlauf unterbindet. Leider wird er ab und an durch Regenwasser geflutet und dann steht man da. Not-Hilfe schafft eine kleine selbstgebastelte Kabelbrücke im Stecker des SST gegen den Motorkabelbaum hin.

Bei eingelegtem Gang kann man keine K starten, ausser man zieht den Kupplungshebel.

Hallo Ralf,

und schon habe ich wieder was dazu gelernt.

Danke :)

Liebe Grüße

Herbert

dafür hat die 2V den Geilen Seitenständer Trick.....

Der wäre?

Hat der Ralf doch schon so schön erklärt

 

Bei der K75 wurde entweder eine doppelt starke Feder verbaut

( SST klappt selbsttätig sofort ein )

oder es gibt eine Mimik zum Nachrüsten,

dass der ST beim Ziehen des Kupplungshebels mit eingeklappt wird.

DAS sorgt beim TÜV immer für Erstaunen....

Themenstarteram 28. Februar 2014 um 16:37

Also das Problem liegt wohl etwas weiter. Es war nur ein Kabel ab. Ganz einfach, aber jetzt:

Es kommt einfach kein Funke. Ich hab die Vermutung dass das Steuergerät für die Zündung eine Macke hat. Durch eine Forensuche kam ich auch auf den Tipp.

DAnn suche doch mal im Richtigen Forum....

Flyingbrick.de /board!

Schau mal vorne unter dem Tank nach. Ist unter den oberen Rahmenrohren gaaanz vorne in der Spitze und es geht ein dickes Kabel dorthin. Ist dort das sogenannte Zündsteuergerät überhaupt verbaut ? Wird auch gerne mal entfernt vor dem Verkauf ..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. K75 Polizei Edition... Wie startet man die?