ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Jetzt schon an Sommerreifen denken, aber welche!

Jetzt schon an Sommerreifen denken, aber welche!

Opel Vectra C

Hallo,

da meine Sommerreifen nun abgefahren sind wollte ich mir jetzt bald neue kaufen bevor im Frühjahr wieder die Preise anziehen.

Nun brauche ich mal paar Tips.

1. Habe einen Caravan und 17er Felgen. Jetzt sind 215*50 drauf. Man kann ja auch 225*45 fahren. Was sind da die jeweiligen Vorteile?

2. Bis jetzt hatte ich bei allen meinen Autos Michelin drauf. Bin von Laufruhe und Langlebigkeit begeistert. Da es in diesen Dimensionen mehrere Typen gibt wollte ich mal nach Unterschieden und Empfehlungen fragen.

Gruß port

Ähnliche Themen
45 Antworten

Ich hab die 215 R16 drauf Bridgestone ER300 die sind gut hinten hab ich Michelin Primecy HP. Ich find die Bridgestone besser, naja breiter mehr verbindung zur Straße bessere Tracktion und Kurveneigenschaften.

Gruß Philipp

hi, nimm die hankook s1 evo oder toyo proxes, conti sport contact 2. Neigen alles sehr wenig zu sägezahn und selbst den conti bekommt man günstig.

Ich werde mir wieder die Bridgestone Turanza ER300 in 225/45/17 holen... ein Top Reifen, super Grip, hält lange und keinerlei Sägezahn. Im Moment habe ich hinten noch die Potenza RE50A drauf, auch die sind eigentlich Top...

Von Michelin halte ich gar nichts mehr, da habe ich mit den Pilot Sport zweimal ins Klo gegriffen, seitdem meide ich die Marke.

Zitat:

Original geschrieben von sono88

hi, nimm die hankook s1 evo oder toyo proxes, conti sport contact 2. Neigen alles sehr wenig zu sägezahn und selbst den conti bekommt man günstig.

Der conti sport contact 2 ist ein Auslaufmodell (Conti Hotline vom Okt 2009), ich habe deshalb den sport contact 3 genommen, der nach 12000km immer noch sehr gut ist.

Hallo port !

Ja klar kannst du auch 225er Reifen auf der Felge fahren !!

Ist sorgar angenehm !!

Ich fahre Sommer wie Winter diese Größe !!

Als Nachteil würde ich bei den 225er den evtl fehlenden Federungscomfort bezeichnen !!

Die sind etwas härter als Deine jetzigen Reifen.

................aber da sie ja auf jeder Seite 10mm Mehr Aufstandsfläche haben, liegt der Wagen wirklich wie auf Schienen !!

Hallo port,

meine Wertigkeit:

1. Michelin (fallen dann aber raus =zu teuer)

2. Continental

3. Dunlop

4. Fulda oder Vredestein

Ich orientiere mich aber auch an den Wertungen/ Tests von ADAC.

Bei reifen.direkt werden bei vielen Reifen diese Ergebnisse gelistet.

Ich fahre nur 16 Zoll, Sommer und Winter. Sind halt preisgünstiger.

Winter:

Meine jetzigen Contis 205/55 sind beim Fzg dabei gewesen. Sind bisher nicht zu bemängeln.

Vor dem Vectra hatte ich auf dem Astra fast immer Fulda montiert. Keine Probs - selbst in A im Schnee nicht.

Sommer: Beim Vectra waren Bridgestone auf den Sommerfelgen montiert. Auch keine Probs- aber auch keine Vergleichsmöglichkeiten.

Auf dem Astra hatte ich Vredestein in 205/50 R 16 montiert. Waren in dieser Größe preisgünstig und sehr gut beim ADAC getestet.

Antizyklisch einkaufen ist immer preisgünstiger.

Hab selbst gerade mal geguckt bei reifen.direkt:

Teilweise sind die Sommer-225/55 preisgünstiger zu bekommen als die 215/55. Bei den Winterpneus aber sind z.Zt. die 205/55 billiger als die 215/55.

Für den Sommer habe ich mir die Dunlop Sport Max TT oder so ähnlich ausgeguckt. Der ADAC-Test liest sich auf jeden Fall gut.

 

Gruß

Andreas

Den Bridgestone RE 050 hab ich wegen Sägezahnbildung und miserabeler Nässehaftung, bei jungfräulichen 15000km, entsorgt. Jetzt hab ich Hannkook EVO S1, montiert und bin begeistert. Allerdings ist nun auch nach ca. 42000km Ende!

Hallo,

es paßt vielleicht nicht zu 100% in diesen thread, aber vielleicht kann ich einen von Euch mit meinen Reifen glücklich machen.

Ich habe in diesem Winter die noch sehr guten Sommerreifen (2x ca 7mm, 2x ca 5,5mm - Good Year Eagle F 1)

durch Winterreifen ersetzt, da ich für den Sommer bereits einen Satz 18 Zoll Felgen habe. Es sind 225 45 R 17. Nun liegen sie hier rum...

Falls jemand Interesse hat kann er sich ja per PN und einer Preisvorstellung melden.

Schönen Abend noch..

Profil

Reifen sind ne Glaubensfrage.

Ich persönlich bevorzuge auch Bridgestone. Aber die anderen sind auch super. Mache aber nicht fehler und nimm Nangkang oder Wanli oder son Mist.

An Deiner Stelle würde ich zu den 225ern greifen. Die sind um etwa 10€ günstiger als ein Vergleichbarer 215er.

 

Noch Gewaltiger fällt der Unterschied bei den 16 Zöllern aus.

Der 215er kostet bis zu 40€ weniger als als nen Vergleichbarer 205er

Bei Reifen fragst Du 10 Leute und erhälst 12 Meinungen! ;-)

Ich hatte auf meinem GTS 2.2i Yokohama V-drive in 215/50R17.

Toller Reifen bei jedem "Sommerwetter", geringer Verschleiß und kein Sägezahn.

Hallo, der Sommer rückt nun langsam näher!(und die Preise werden nicht Billiger) Werde meine Fulda´s (225/45/17) nach 10000 km zweck´s Sägezahn entsorgen! Meine Auswahl ist nun auf Hankook s1 evo, oder Conti Sport Contact 3 gefallen. Welchen dieser beiden könnt ihr mir aufgrund eurer Erfahrungen (in hinsicht auf Sägezahn und Laufleistung) besonders Empfehlen? Dank im voraus, tuj09

Hallo,

fahren auf unserem 2.2 direct Caravan VFL die Conti SC3 in 225/45/R17. Im Trockenen wie Nassen absoluter Top-Reifen.

Bis zum Wechsel auf Winterreifen ca. 9.000 km gefahren, sind noch wie neu. Relativ wenig Verschleiß, entgegen einiger Aussagen in Tests.

Hoffe, ich konnte zur Meinungsfindung beitragen.

Christian

Hallo,

ich empfehle immer die 215/50 R17 Variante. Sie ist vom Durchmesser größer, einfach mehr im Radhaus und sieht m.E. besser aus.

Scheiß auf die 10 € mehr. Bei Reifen soll man sowieso nicht sparen.

Gruß

Im Sommer ist mir einer meiner Reifen um die Ohren geflogen, daher gehe ich keine Kompromisse mehr ein, wenn es um Qualität geht. Gleiches gilt für die Winterreifen.

Im Sommer fahre ich den Bridgestone Potenza RE050 als 235/40R18, überzeugender Reifen, wenn auch etwas teurer.

Diesen Winter habe ich auch Bridgestone als WR drauf, ebenfalls deutlich besser als die Pirelli Sottozero die vorher drauf waren. Die hatten zum Schluß einen grässlichen Sägezahn, daher flogen sie runter obwohl sie noch ausreichendes Profil hatten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Jetzt schon an Sommerreifen denken, aber welche!