ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. ITR Leistungs- und Sound Einbußen bei heißem Wetter

ITR Leistungs- und Sound Einbußen bei heißem Wetter

Themenstarteram 29. Mai 2005 um 23:12

also ich weis au net, vielleicht spinn ich ja auch (was ich in diesem fall hoffe), aber mir kommt es so vor als ob die Leistung meines ITR zur Zeit etwas schwächelt, v.a. samstag und sonntag. besonders im vtec-bereich, auch der vtec-sound kommt mir etwas schwächer vor als sonst.

ich weis daß heiße luft power kostet, aber mir kommt es etwas arg vor.

es ist auch mein erster sommer mit dem ITR.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Ging mir in dem extrem heißen Sommer vor zwei Jahren auch so, ich dachte wirklich da hätte jemand 30 PS geklaut :-)

Ist also völlig normal dieser Leistungsverlust, vor allem bei den Temperaturen am Samstag und Sonntag...

Warme Luft hat weniger Sauerstoffgehalt - daher haste bei solchen Temperaturen echt weniger Power !

ist bei meinem civic type r auch so !

jo bei mir auch hilft nur kalte luft :P

Habe dasselbe Leistungs-problem bei hohen Temps bei meinem R32. Jeder Powermotor leidet bei hohen Temperaturen. Das ist leider so. Und es sind nicht nur die Turbos sondern auch die Sauger.

mfg

Zitat:

Original geschrieben von dauntless

Das ist leider so. Und es sind nicht nur die Turbos sondern auch die Sauger.

mfg

Da sage ich doch ERST RECHT die sauger, beim turbo hast du ja gluecklicherweise noch einen intercooler der die sache etwas unterstuezt!

Sind halt doch alles Wetterzicken unsere Autos..hehe.

Hi

Seht Ihr !! doch gut das ich meinen CTR mit Klima bestellt habe.Da kann ich vom kühlen Innenraum wieder einen Schlauch in den Motorraum legen.Volle Power mit gekühlter Luft.

 

War ein Witz

 

Aber es ist tatsächlich so,habe ich bei meinem jetzigen 1.6er Sport auch schon gemerkt.Hondas sind da sehr empfindlich.

Keine Angst, nicht nur Hondas.

Die Wetterfühligkeit kommt gar nicht so sehr vom Sauerstoffgehalt der Luft, sondern von der Abstimmung des Motors. Sportliche Motoren gehen mit hoher Verdichtung nah an die Klopfgrenze, um das Maximum aus dem Hubraum rauszuholen.

Wenn sich jetzt eine Variable wie die Luft- und Sprittemperatur zum Schlechten hin verändert, dann würde der Motor schon anfangen zu klopfen und wäre schnell kaputt. Um das zu vermeiden wird bei hohen Temperaturen unter anderem der Zündzeitpunkt zurückgenommen, und das kostet Leistung.

Re: ITR Leistungs- und Sound Einbußen bei heißem Wetter

 

Zitat:

Original geschrieben von mr.flx

also ich weis au net, vielleicht spinn ich ja auch (was ich in diesem fall hoffe), aber mir kommt es so vor als ob die Leistung meines ITR zur Zeit etwas schwächelt, v.a. samstag und sonntag. besonders im vtec-bereich, auch der vtec-sound kommt mir etwas schwächer vor als sonst.

ich weis daß heiße luft power kostet, aber mir kommt es etwas arg vor.

es ist auch mein erster sommer mit dem ITR.

Keine Panik, das ist normal. Hatte ich beim ITR auch, hatte ich beim M3 und hab ich jetzt bei meiner C6... Absolut normal, damit musst du wohl leben...

Kann ich auch bestätigen, das kostet ganz ordentlich Leistung, und ein wenig Drehzahl vorm Begrenzer scheinbar auch, ich muß dann bei so einem Wettter immer aufpassen, nicht beim Beschleunigen im Begrenzer zu landen. Obwohl sich die Schaltdrehzahl förmlich ins Gehirn eingebrannt hat. Bei sehr heißem Wetter stimmen diese Schaltzeitpunkte einfah nicht mehr.

Tja, so isses, unsere Hondas sind Zicken...und wenn dann noch die Klimaanlage läuft (im EP2), hat man das Gefühl, der Wagen hätte statt 110 nur noch 75 PS...ätzend... :-(

Re: Re: ITR Leistungs- und Sound Einbußen bei heißem Wetter

 

Zitat:

Original geschrieben von V70R

Keine Panik, das ist normal. Hatte ich beim ITR auch, hatte ich beim M3 und hab ich jetzt bei meiner C6... Absolut normal, damit musst du wohl leben...

Du hast ne C6? Cool!

Wie fühlt sich der Motor an? Geht er schön bärig untenrum?

Re: Re: Re: ITR Leistungs- und Sound Einbußen bei heißem Wetter

 

Zitat:

Original geschrieben von Focus_Predator

 

Du hast ne C6? Cool!

Wie fühlt sich der Motor an? Geht er schön bärig untenrum?

Ja, mein neues Spielzeug :)

Der Motor fühlt sich wirklich genial an. Schon bei unter 1000 Umdrehungen zieht der mächtig, Hubraum ist halt durch nichts zu ersetzten (jetzt werden mir bestimmt alle Hondafahrer wiedesprechen ;) ). Deshalb muss jetzt auch mein E36er M3 weg, denn wenn ich von der Vette in den M3 steige hab ich das Gefühl aussteigen und anschieben zu müssen. Endlich mal ein Auto, dass es geschafft hat, dass ich meinen alten ITR vergesse (hat der M3 leider nicht geschafft).

Falls es dich interessiert, guggst du hier: www.familie.gutzwiller.name/Autos/C6/c6

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. ITR Leistungs- und Sound Einbußen bei heißem Wetter