ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Ist eine AGM Batterie gleich AGM?

Ist eine AGM Batterie gleich AGM?

Themenstarteram 24. März 2020 um 15:28

Guten Tag,

Sind AGM Batterien, die als Starterbatterien verkauft werden auch als Zweitbatterien brauchbar?

Als Zweitbatterien sollte man "Deep Cycle" Batterien benutzen, dies enspricht einer AGM/GEL Batterie. Sind aber aller AGM Batterien "Deep Cycle"?

Aus meiner sicht aus, bleibt eine AGM Batterie eine AGM Batterie, egal als was sie verkauft wird, oder bin ich da falsch?

Vielen Dank

Gruss

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@jo254 schrieb am 24. März 2020 um 15:28:04 Uhr:

Sind aber aller AGM Batterien "Deep Cycle"?

Aus meiner sicht aus, bleibt eine AGM Batterie eine AGM Batterie, egal als was sie verkauft wird, oder bin ich da falsch?

Viele dünne Platten heißt mehr Strom beim starten und wenige dicke Platten heißt höhere Zyklenfestigkeit. Zyklisch genutzte Starterbatterien quittieren das im Zweifel recht schnell mit vorzeitigem Ausfall. Anders herum genau so. Die Lebensdauer einer Bleibatterie hängt fast ausschließlich am Nutzungsschema

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Gerne Teile ich meine Erfahrung mit!!

Hoftl. finde ich den Thread bis dahin noch :D

 

Wenn dir die RedTop reicht, warum dann eine YellowTop?

So ganz hab ich deinen speziellen Fall aber noch nicht kapiert^^

Die Red hatte ich 2011 gekauft, für meinen Golf 2. Die Silver hatte ich 2016 für mein Rennauto angeschafft. Die Red war über aber weil sie auch 2016 schon 5 war, habe ich eine neue gekauft. Als Alternative für die (nun defekte) Silver denke ich über eine Yellow nach

Meine 60AH AGM hat das Zeitliche gesegnet und ich will mir eine neue GM-Batterie kaufen und dachte an eine Optima YellowTop mit 55AH.

Eigentlich sollte sie aber etwas mehr AH haben, da ich außer Movern auch mal frei stehen will, aber 55AH scheint die größte zu sein. Ist also etwas "schwächer". Andererseits habe ich gelesen, das eine Optima mit 55 AH fast einer "normalen" AGM mit 75 AH entspricht. Stimmt das?

@Provaider

Wie schlägt sich da die Lebensdauer der Batterie (bei welcher Kühlbox thermoelektrisch/Kompressor, wie gegen Tiefentladung gesichert)??

 

Wie gesagt, kann ich über die AGM, mit in der Kompressor Kühlbox integrierten sowie zusätzlichem Spannungswächter bisher nichts schlechtes sagen, naja nichmal 1 Jahr jetzt... Warten wir mal ab :D

 

Zum Reifenwechsel kommt dann noch die stärkere LiMa rein! Befürchte nur, ohne Hebebühne bin ich da verloren, die sitzt ungeschickt hinten am Motor drann -,-

 

YellowTop 75Ah:

https://www.idealo.de/.../...p-yt-s-5-5-12v-75ah-optima-batteries.html

He ist günstiger wie letztes Jahr, da hätte ich die vieleicht auch genommen :cool:

 

IMG_20190528_172608518_HDR.jpg
IMG_20190530_120244222_HDR.jpg
IMG_20190418_175607845.jpg
+1

Zitat:

@Mopedcruiser schrieb am 8. April 2020 um 16:12:35 Uhr:

@Provaider

Wie schlägt sich da die Lebensdauer der Batterie (bei welcher Kühlbox thermoelektrisch/Kompressor, wie gegen Tiefentladung gesichert)??

Ich habe sie im Mai 2017 gekauft, damit wird sie erst drei in kürze. Bisher habe ich keine Beschwerden. Ruhespannung ist ausreichend hoch bei der Lagerung über den Winter. Ab und zu wird nachgeladen.

Absicherung ist einmal über den Eingang der Kompressorkühlbox. Die geht aber recht weit runter. 10,4V ist die Werkseinstellung.

Ich habe aber ein "Smartes" Ampermeter drin. Das überwacht den Stromfluss. Das ganze hat nen Mikroprozessor und ein Display. Da kann Über und Unterspannungsschutz beliebig einstellen. Dort habe ich die Untergrenze auf 12V eingestellt. Das sind dann ~80% DoD. Dann wird per Relai im Ampermeter die Spannund getrennt. Dann muss nachgeladen werden für die Lebensdauer der Batterie. Nachladen per Solar oder Lichtmaschine unterwegs. Daheim an Ladegerät.

Hallo,

dort gibt es normalerweise ein gutes Preis/Leistungsverhältnis

https://www.winnerbatterien.de/autobatterien/Autobatterien:::39.html

Gruß, der.bazi

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Ist eine AGM Batterie gleich AGM?