ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Interessanter Beitrag von BMW und Mercedes im ZDF

Interessanter Beitrag von BMW und Mercedes im ZDF

BMW 3er E46
Themenstarteram 30. Oktober 2013 um 19:44

Hier mal ein Beitrag von Mercedes gegen BMW im ZDF. Meiner Meinung nicht einer der besten Beiträge, den der ZDF Produziert hat.

Auch der E46 hat ne kleine Statistenrolle in dem Beitrag!

http://www.zdf.de/ZDFmediathek?...

Ähnliche Themen
24 Antworten

hier ist auch schon was dazu.

Zitat:

Original geschrieben von BMW F11

Hier mal ein Beitrag von Mercedes gegen BMW im ZDF. Meiner Meinung nicht einer der beste Beitrag, den der ZDF Produziert hat.

Nee, bei Weitem nicht, die Testrubriken sind einfach an den Haaren herbei gezogen, der Werkstatttest ist mehr als fies und immer ungleiche Fahrzeuge zu nehmen und Kinder den Kult entscheiden zu lassen sind die Lacher schlechthin.

BMW und Mercedes sind die Marken, die man nicht vergleichen sollte. Beide können es, jeder nach markentypischen Prämissen etwas besser.

Ich bin mit beiden Marken gleichermaßen aufgewachsen. Entspannter, gediegener und "stolzer" komme ich mit Mercedes zum Ziel. Aber ich habe mich für BMW entschieden und werde da immer wieder zurückfinden, wer einmal BMW gefahren ist weiß wovon wir BMW-Fahrer sprechen, das ist die pure Freude am Fahren und die emotionale Bindung damit:)

Hat das vielleicht jemand aufgezeichnet?

Zwischen den Sequenzen kam im gestrigen Originalbeitrag immer ein Einspieler, bei dem die Autos auf einer Gerade gefahren sind.

In der ZDF Mediathek finde ich diese Zwischenfilmchen nicht mehr.

Leider, denn da ist der Mercedes dem BMW ziemlich nahe gekommen und wahrscheinlich in den linken Kotflügel gefahren.

Wenn die GEZ schon was testet...

Der Test war einfach nur zum Kotzen. Da hätte ich lieber 45 Minuten was nettes gelesen, als diese "Tests" anzusehen, die Nonsense waren.

Grüße,

BMW_Verrückter

Diese "Tests" kann man alle vergessen.

Nach 2x e30 und dem zwischenzeitlichen audi v8 war mir immer klar das es wieder ein bmw sein muß :)

Genauso geht es auch Mercedes fahrer.

Alles in allem bauen beide schöne und gute autos;)

ich komme mit den weichgespülten Mercedesen nicht so klar. Schon die Sitze, alles zu weich für mich.

Dann lieber einen Audi...

Also ich habe ja nun täglich den direkten Vergleich. E46 vs. CLK.

Der BMW ist definitiv das fahraktivere Fahrzeug. Jedoch für längere Strecken bevorzuge ich den Benz. Ist einfach entspannter damit zu fahren. Außerdem ist das Raumgefühl für mein dafürhalten um einiges besser.

Ich mag sie eben beide. :)

Dieser ZDF Test war ja die "Lachnummer".

Jeder Hersteller kann es und hat seine Kundschaft.

Zu gewinnen oder verlieren gabs da eh nix. Das ZDF hat sich mit seiner Doku nur blamiert.

Der ganze Test oder was es auch sein sollte in diesen 45min. war mehr als lächerlich,

die Aussagen der Testfahrer /in waren ja mehr als daneben.

Ob BMW oder Benz ist letztendlich eine Frage des pers. Geschmacks! Ich bevorzuge BMW, da sie die fahraktiveren Autos sind und einfach in den Kurven besser liegen! Bin den S210 gefahren mit Luftfahrwerk und der neigt sich in den Kurven wie ein Schiff - gefällt mir nicht, ist eine Art "Instabilität" meiner Empfindung nach.

Audi käme bei mir bis an mein Lebensende nie in Frage. VW Plus halt. Kein Interesse.

Grüße,

BMW_Verrückter

Ach komm schon....ein schöner RS5 oder RS6,wäre das nix? :D

Sei nicht so verkrampft..... ;)

Zitat:

Original geschrieben von tom3012

Ach komm schon....ein schöner RS5 oder RS6,wäre das nix? :D

Sei nicht so verkrampft..... ;)

Och mein S line 2.0 TFSI flexible fuel ist auch ne schöne Sache.

Aber so ein S210 würde ich auch nicht mal geschenkt nehmen. Den gab's als Sondermodell Leichenwagen HAHAHAH und der Rost ohohoh:D

Man darf das nicht so verbissen sehen.

Es gibt sooo viel tolle autos, nicht nur bmw :)

Servus!

Einen RS5 ? Niemals, schonmal den M3 E92 gefahren? Da willst du keinen RS5 mehr. Der C63 AMG ist auch geil, der Sound einfach nur toll. <3

Audi fasziniert mich nicht, kein Modell - da könnt ihr noch so viel schwärmen :)

Es gibt von BMW immer ein Alternativmodell, welches das Pendant zum Audi ist - daher kommt immer der in Frage, dann der Benz, dann andere Hersteller (Jaguar z.b.) und Audi irgendwo an letzter Stelle.

Kurz gesagt: Das Leben ist zu kurz, um Audi zu fahren.

Grüße,

BMW_Verrückter

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

Servus!

Einen RS5 ? Niemals, schonmal den M3 E92 gefahren? Da willst du keinen RS5 mehr. Der C63 AMG ist auch geil, der Sound einfach nur toll. <3

Audi fasziniert mich nicht, kein Modell - da könnt ihr noch so viel schwärmen :)

Es gibt von BMW immer ein Alternativmodell, welches das Pendant zum Audi ist - daher kommt immer der in Frage, dann der Benz, dann andere Hersteller (Jaguar z.b.) und Audi irgendwo an letzter Stelle.

Kurz gesagt: Das Leben ist zu kurz, um Audi zu fahren.

Grüße,

BMW_Verrückter

Du bist echt geil :-)

Jaguar mit teilen vom Fiesta... Aber du hast wenigstens eine Meinung, finde ich Spitze.

Aufgrund meier sehr schlechten Erfahrungen mit BMW als Dienstleister - kaufe ich halt keinen mehr, aber du hast recht! Als erstes ist da schon ein BMW. Vielleicht bekommen die es mit ihrem Service irgendwann mal wieder hin, dann kann ich auch wieder einen bestellen.

Audi war für mein Firmenwagen Budget das beste Paket und bis jetzt kann ich nur top sagen! Der Händler hier ist aber auch klasse...

LG

Andy

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Interessanter Beitrag von BMW und Mercedes im ZDF