ForumPrelude
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Prelude
  6. integra,acura motor in prelude bb9 ?

integra,acura motor in prelude bb9 ?

Honda Prelude 5
Themenstarteram 16. Januar 2013 um 14:58

hi liebe prelude kollegen !

also ich bin neu hier und wollte mich mal schlau machen was man so alles am prelude machen kann.

fahre einen bb9 2.0 ,sehr gepflegt mit lederausstattung.nun habe ich eine fox auspuffanlage (4 endrohre :-) verbauen lassen und werd das gefuehl nicht los ,dass die optik so langsam aber sicher nicht mehr zur leistung passt .

natuerlich haette ich mir gleich den bb6/bb8 holen sollen aber zu dem zeitpunkt gab

es echt keine gut erhaltenen 2.2er in tadelosem zustand und geringer laufleistung fuer nen vernuenftigen preis.meinen bekam ich mit 60 tkm ,scheckheft gepflegt,rotem leder fuer 3000 !!!! ich hab den preis von 4200 runter handeln koennen.

nun meine frage : ist es seeeehr aufwendig einen 224 ps integra, acura motor zu verbauen und das dazu passende getriebe,anbauteile etc ? wo bekomme ich den motor

her und wer verbaut mir den ? honda acura rsx gibts nur in usa und den integra aus japan nur als rechtslenker sonst wuerde ich mir gleich so einen holen aber seien wir mal erhrlich ....wer tauscht schon gerne seine prelude gegen einen anderen wagen :-)

geld. spielt nicht so die grosse rolle denn wenn ich wirtschaftlich denken wuerde dann wuerde ich fiat punto fahren oder vw polo aber keinen prelude.

also freunde ich hoffe ihr reisst mir nicht gleich den kopf ab und gebt mir paar tipps

also freunde ich hoffe ihr reisst mir nicht gleich den kopf ab und gebt mir paar tipps unter prelude- liebhabern ...bis dann !

Ähnliche Themen
10 Antworten

hi jinn

erstmal herzlich willkommen :D ....

also "viele Wege führen ja bekanntlich nach nach Rom" ...

wenn die Kohle keine Rolle spielt lass den Motor drinne und lass dir nen Turbo vom Fachmann drauf bauen,

dann haste was Gescheites !

Dein Motor hat noch nicht viel weg, und ist robust der 2,0er !

Der Spass kostet dich dann etwa 5000,- Tacken !

Dann haste aber was genaues mit 240 (EINGETRAGENEN) PS !

Und mehr braucht es auch nicht !

Mehr PS bekommt der V-Tec auch nicht, weil nicht zuläßig im Bereich der StVZO, lediglich ein besseres Drehmoment hat der V-Tec dann gegenüber deinem 2,0er.

A - bekommst die Kraft kaum noch mit nem Fronttriebler auf die Piste,

B - würde ich den Ladedruck auch nicht mer erhöhen sonnst hält der Motor nicht mer lange durch !

C - wird dann auch die Software genau abgestimmt auf alle Bauteile !

Bei Interresse hätte ich ne Adresse, wenn de willst !

Gruß Ronny

Themenstarteram 16. Januar 2013 um 16:32

hey ! danke erstmal für die schnelle antwort !

also an turbo-umbau hatte ich zu anfang auch mal gedacht. jedoch hatte mir damals ein bekannter kfz- mechaniker davon abgeraten. es sei nur was für rennstrecke,nicht alltagstauglich und von kurzer lebensdauer. er meinte auch,dass tuningfirmen wie bht und akr - performance nicht das nötige know how besitzen würden um langlebige,standfeste turbos zu bauen. weiß nicht was ich glauben soll.

also lieber leg ich 10000-12000 für nen neuen motor +getriebe+einbau

auf den tisch als meinen wagen mit nem 0815 turbokit zu schrotten.

aber wenn du ne seriöse firma kennst die mir was bauen kann wie aus dem "honda-werk" dann immer her damit! wär zu schön um wahr zu sein das mit 5000 glocken was standfestes bei raus kommt

shit ... :mad:

der link funzt nicht mer den ich da habe !

muß ich mal raus suchen ...

gebrauchtwagen Honda, Prelude, 2.0i Turbo, Benzin, € 11.980,- AutoScout24 Detailansicht

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vcfjtokrhgaz

 

arrrrrg .......

Die Firma sitzt in der Nähe von Magdeburg soviel weiß ich noch !!!

Gruß Ronny

Ich hab nen gekitzelten BB8 mit Turbo und ~250 standfesten PS. Allerdings hätte man den Turbo eigentlich schon weglassen können, weil der Wagen die PS kaum auf die Strasse bekommt. Mehr als maximal 220 PS machen in einem Prelude m.E. nicht wirklich Sinn. Wenn man die grosse Zerlegung aber trotzdem macht, sollten auf jeden Fall das Kühlsystem und vor allen Dingen die Bremsen der Leistung angepasst werden - Alleine für Letzteres gehen ein paar Tausender drauf, wenn man was Richtiges will.

Alles in allem habe ich für den Antrieb und die Bremsen seinerzeit gut 12´000 Schweizer Franken liegen gelassen und das war ein Freundschaftspreis. Die ganze Bodykit-Geschichte und die vielen anderen OEM Honda-Teile, die ich mir aus den USA und Japan habe kommen lassen sind da auch noch nicht drin, vom ganzen bürokratischen Aufwand mit den Behörden ganz zu schweigen :rolleyes:.

Was ich eigentlich sagen möchte: Geld und Arbeit kann man in so einen Wagen ohne Ende stecken aber das bekommt man nie mehr zurück! Es gibt keinen Markt für gepimpte Honda Prelude, die meisten Zeitgenossen wissen ja gar nicht, wie ein Prelude V überhaupt aussieht... Wer Tausende von Euro in so ein Auto stecken möchte, sollte sich gleich am Anfang überlegen, ob er den auch noch in 3 und mehr Jahren fahren möchte/kann oder das Geld mental sofort abschreiben.

Der F20A4 im BB9 und im Accord ist/war m.E. einer der besten 2 Liter-Benzinmotoren überhaupt, den kriegt man nur mit Fahrlässigkeit und Gewalt kaputt. Bei minimaler Pflege fährt der auch in 20 Jahren noch, ausserdem lässt sich dieses Triebwerk für sein Alter sehr sparsam bewegen.

@ kunzs

"Der F20A4 im BB9 und im Accord ist/war m.E. einer der besten 2 Liter-Benzinmotoren überhaupt, den kriegt man nur mit Fahrlässigkeit und Gewalt kaputt. Bei minimaler Pflege fährt der auch in 20 Jahren noch, ausserdem lässt sich dieses Triebwerk für sein Alter sehr sparsam bewegen."

kann ich dir nur zustimmen !!!

(mein aller ERSTER Motor hat mit glaube 226tkm den Löffel abgegeben und auch nur weil ich wirklich weit über'm Ölwechsel war UND zu wenig Öl drinne hatte)

die 2,0er sind SEHR ROBUST und verzeihen auch mal nen Einstellungsfehler wo der 2,3er schon die ersten Mängel weg hat !

(eingelaufene Nockenwellen ect.)

ich kann dir auch nicht genau sagen warum der 2,3er so schnell den Geist aufgibt :rolleyes:

er ist fast baugleich vom Kurbeltrieb her wie der V-Tec ... trotzdem sind bei ihm die meisten Motorschäden zu verzeichnen, und zu 90% immer Lagerschäden !!!

Es sind auch beide Motoren (2,2 & 2,3) mit Kolbenkühlung und karbonverstärkten Laufbuchsen was der 2,0er nicht einmal hat ...

und richtig gute 28er Bremsscheiben mit guten Bremsbelägen sind auch nicht soooo... teuer ! Aber vergessen sollte man DIE natürlich auch nicht, wobei darauf schon geachtet wird (in Deutschland) bei der Abnahme ;)

Also richtig gute Scheiben mit Belägen bekommt man für'nen 1000er etwa, und die halten auch 100 000 km durch (die Scheiben) !

und wie man AUTO buchstabiert brauch ich ja wohl nicht sagen ...

fängt mit A an,

hört mit O auf,

beim Preis kommt nur U ...

und das T steht für TEUER in der Mitte !!!

Und das stimmt bei JEDEM Auto, von A-Klasse bis VOLVO !!!

Von daher muß das jeder selbst entscheiden was er in sein AUTO investiert oder auch nicht !

Gruß Ronny

Ja nu... Scheiben und Beläge... Ich spreche von einer Zweikolbenbremsanlage - Wenn schon, denn schon ;).

ja nee is klar ....

4,6, oder 8 Kolben gehen ja auch :D

der BB9 hat ja noch nie 26er 1-Kolbenbremse drinne,

von daher erstmal auf 28er umrüsten, und wenn ihm das dann noch nicht reicht sind maximal 30er-Scheiben und originalen "Bigbrake Doppelkolben"-Zangen vom Legend auch noch möglich !!! ;)

je nach Felgengröße ...

will ihn ja nicht mit Infos überschütten ! :rolleyes:

Gruß Ronny

Themenstarteram 17. Januar 2013 um 3:28

woah das in so kurzer zeit so viele leute antworten hätte ich echt nicht gedacht. dafür bedanke ich mich vorweg schon mal leute !

also ich merke schon ,dass hier zwei welten aufeinander prallen:-) anscheinend ist es doch etwas aufwendiger als gedacht. natürlich muss sich genau sicher sein was einem der prelude wert ist und mir ist er so viel wert,dass ich dafür auch 10000 auf den tisch legen würde.

Themenstarteram 17. Januar 2013 um 8:07

ah verdammt geile sache ! bei magdeburg ? das angebot hab ich glaube ich noch in erinnerung....war so ein marineblauer mit 279 ps oder ? komme auch aus sachsen anhalt! halle saale ist nicht weit von magdeburg entfernt :-) ich hab von ner adresse gehört.die sich japansport nennen soll. evt kommt der lude da her. ist nämlich in oschersleben wo motorsport usw vertreten ist.

Themenstarteram 17. Januar 2013 um 8:28

also erstmal ganz großes dankeschön an ronny und kunsz ! ich schäme mich ehrlich gesagt ein bisschen wenn ich eure "fachmännische" unterhaltung betrachte:-) also da hört mein technisches verständnis auch schon auf. ich denke, ich bin gut beraten wenn ich mich in diesen angelegenheiten an euch halte.ihr versteht was von der sache jungs !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Prelude
  6. integra,acura motor in prelude bb9 ?