ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Inspektion 75000 km / 8 Jahre / Zahnriemenwechsel?

Inspektion 75000 km / 8 Jahre / Zahnriemenwechsel?

Themenstarteram 21. Februar 2010 um 14:25

Ich muss im März 2010 wieder zur Inspektion, dann hat mein 1,4l ca. 75000km auf dem Tacho bei einem Alter von 8 Jahren.

Nun frage ich mich ob ich den Zahnriemen / Spannrolle und Wasserpumpe auch austauschen lassen soll oder dies erst in 2 Jahren machen sollte.

Was würdet ihr machen?

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hi,

ich habe es bei meinem 1,6er 16V auch bei 72.000 km und 8 Jahre machen lassen!

Da der Riemen ja 2 Jahre überfällig ist!

Ist mir lieber, als einen Motorschaden zu haben!

Zahnriemenwechselintervalle gubt es scheinbar bei VW nicht 100%

Wenn ich die Meinungen hier lese, und die Aussage des VW Onkels nehme...

zwischen 75.000 und 130.000 km bzw zwischen 7-9 Jahren....

Ich bin jetzt bei den Motoren nicht ganz fit, glaube aber das ist ein Benziner bei dir...

Sollte der Zahnriemen noch nie gewechselt worden sein: HÖCHSTE ZEIT

Von den Kilometern her ist es kein Problem, aber die Riemen altern "innerlich", da kann man nichts sehen und irgendwann ist er dann ab. 6 Jahre ist ein guter Wert.

Würd ihn auch machen lassen, da gab es doch auch noch ein Problem mit den Spannrollen. Und nach 8 Jahren ist es auch Zeit.

ZR erneuern.

Moin!

Ihr meint also, dass der Zahnriemen beim meinem Golf IV 1.4l mit der EZ 03/1999 (erstmals) gewechselt werden sollte? Hat doch noch nicht mal 70.000 km runter...?!

Zitat:

Original geschrieben von winkelhuber

 

Ihr meint also, dass der Zahnriemen beim meinem Golf IV 1.4l mit der EZ 03/1999 (erstmals) gewechselt werden sollte? Hat doch noch nicht mal 70.000 km runter...?!

Hast mal selbst nachgerechnet, wie alt das Teil in Jahren ist?

Zitat:

Original geschrieben von winkelhuber

Moin!

Ihr meint also, dass der Zahnriemen beim meinem Golf IV 1.4l mit der EZ 03/1999 (erstmals) gewechselt werden sollte? Hat doch noch nicht mal 70.000 km runter...?!

Ich würd den wechseln.

Zitat:

Original geschrieben von Fischkoppstuttgart

Zahnriemenwechselintervalle gubt es scheinbar bei VW nicht 100%

Wenn ich die Meinungen hier lese, und die Aussage des VW Onkels nehme...

zwischen 75.000 und 130.000 km bzw zwischen 7-9 Jahren....

Na, SO stimmt das nicht!

Das "Problem" bei VW ist vielmehr, dass

a) VW nur km-basierte Intervalle nennt, keine zeitbasierten. Wenn nun also ein Auto eine nur geringe Jahresfahrleistung aufweist (in der Golf-Klasse geht man im Durchschnitt von ca. 15tkm/Jahr aus), dann kann der ZR seinen Wechselzeitpunkt qua Alter längst erreicht haben, obwohl er nach km noch 45tkm Zeit hätte.

Ein guter Anhaltswert ist daher immer, die von VW genannten km-Intervalle durch die 15tkm zu teilen, um auf die MAXIMALE LaufZEIT bis zum Wechsel zu kommen, allerspätestens!

Da beim Diesel (vor allem beim PD) der ZR wesentlich stärker belastet wird als beim Benziner, ist das Wechselintervall im allg. auch wesentlich kürzer.

Dennoch sollte man es aber auch beim Benziner nicht übertreiben und zu lange warten, vor allem bei geringen Jahresfahrleistungen mit weit weniger als 15tkm/Jahr!

b) einige Benziner wg. Versagen von Nebenaggregaten

(Bsp. 1.4er: Spannrolle bricht oder Lager blockiert)

die von VW genannten, relativ langen Intervalle häufig gar nicht erreichen, sondern einen, im Vertrauen auf das 120tkm-Intervall, der totale Motorschaden (kein Freiläufer!) ggf. schon weit früher ereilt, in der irrigen Annahme, dass ja noch viel Zeit ist und/oder der Schrauber beim letzten Mal ja eine Sichtkontrolle vorgenommen hat.

Hier reißt der ZR dann also nicht aufgrund Alter und Materialermüdung, sondern weil er sich an einer defekten Spannrolle aufreibt.

Ist natürlich kein Trost, denn die desaströse Folge des Motortotalverlusts (sind ja alles keine Freiläufer mehr!) ist derselbe.

Wenn also der letzte ZR-Wechsel nicht zweifelsfrei dokumentiert ist (RG-Kopien, Aufkleber auf Schlossträger etc, Scheckheft-Eintrag etc.), dann sollte man ihn besser auf Verdacht wechseln lassen, es sei denn, dass man die Kosten eines ATM aufbringen kann und will, dann ist´s natürlich wurscht!

Na super, heißt in meinem Falle also: 90.000/15.000 = 6 Jahre. Nun ist meiner aber schon 9 Jahre alt und so weit ich weiß hat die ältere Dame den bisher nit wechseln lassen (komplett Scheckheft gepflegt aber ohne ZR Wechsel :S).

Ich kann nur hoffen das bis Januar da nix passiert, dann hab ich das Geld für den Wechsel zusammen :p

(gab kein Weihnachtsgeld)

Scheiß hohe Kosten >_>

Wobei, der Wagen is noch in der Gebrauchtwagen Garantie. Das könnte mir vllt den Arsch retten :O

Zitat:

Original geschrieben von Mars_gib_Gas

 

Wobei, der Wagen is noch in der Gebrauchtwagen Garantie. Das könnte mir vllt den Arsch retten :O

Da wäre ich mir nicht so sicher, bzw. da würde ich noch mal genauer in den Garantiebedingungen nachsehen, denn der Zahnriemen ist nun mal ein Verschleissteil, welche in der Regel von der Garantie ausgeschlossen werden.Du hättest vor dem Kauf mit dem Händler verhandeln sollen, ob der Tausch noch auf seine Kappe geht, oder ob letztendlich beim Fahrzeugpreis diesbezüglich noch Verhandlungsspielraum ist.

Werd ich morgen mal reinschauen ob da was steht. Aber danke für den Tipp ;)

Für ne Preisminderung o.ä. is es leider schon zu spät. Muss auch dazu sagen das ich erst seit dem Golf IV (drittes Auto bisher) und durch das Forum wirklich sehr viel nützliche Tipps und Tricks erfahren habe. Vorher war ich noch extrem grün hinter den Ohren ;)

Da war es so nach dem Motto: Auto fährt? Passt !

Iwann beim nächsten Auto weiß ich dann über so einiges mehr bescheid :)

beim Zahnriemen weiß man was man hat, er muss gewechselt werden.

Steuerketten reißen obwohl angeblich lebenslang haltbar ;)

Zitat:

Original geschrieben von NordseeVW

beim Zahnriemen weiß man was man hat, er muss gewechselt werden.

Steuerketten reißen obwohl angeblich lebenslang haltbar ;)

Eine Steuerkette hält doch ein Motorleben lang. Wenn sie reißt, dann ist der Motor hin. :D

Bin deiner Meinung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Inspektion 75000 km / 8 Jahre / Zahnriemenwechsel?