ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Insignia FL mit AGR-Ledersitzen in beige

Insignia FL mit AGR-Ledersitzen in beige

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 13. Juli 2015 um 21:55

Hallo,

ich finde die Kombination aus beiger AGR-Lederausstattung mit den schwarzen Zierleisten im FL-Insignia optisch spitzenmäßig.

Hat jemand genau so eine Ausstattung und könnte hier einige Fotos davon posten? Danke!

Gruß, Daniel

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

hier ein paar Bilder, die ich heute am Abend in der Tiefgarage gemacht habe. Aufgrund des Lichts erkennt man zwar nicht die tatsächliche Farbe des Leders, jedoch empfinde ich die Anmutung des Insignias im "Dunkeln" einfach schön...

Die Bilder sind zwar ein wenig durcheinander gewürfelt, aber hoffentlich hilft es bei der Entscheidung. Ich würde diese Kombination immer wieder nehmen. Macken hat das Auto an anderen Stellen ;)

Viele Grüße,

Christoph

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Kann ich morgen machen. Allerdings ohne A

Themenstarteram 14. Juli 2015 um 16:09

Danke fürs Angebot, allerdings suche ich Innenraumbilder vom Facelift-Insignia ...

http://www.google.de/imgres?...

http://www.google.de/imgres?...

....mehr hab ich auf die Schnelle nicht gefunden......

Themenstarteram 15. Juli 2015 um 13:28

Ja, prima. Das sieht doch mal sehr schick und edel aus. :)

Sieht bei meinem so aus :-)

Hallo zusammen,

hier ein paar Bilder, die ich heute am Abend in der Tiefgarage gemacht habe. Aufgrund des Lichts erkennt man zwar nicht die tatsächliche Farbe des Leders, jedoch empfinde ich die Anmutung des Insignias im "Dunkeln" einfach schön...

Die Bilder sind zwar ein wenig durcheinander gewürfelt, aber hoffentlich hilft es bei der Entscheidung. Ich würde diese Kombination immer wieder nehmen. Macken hat das Auto an anderen Stellen ;)

Viele Grüße,

Christoph

Sieht klasse aus, sehr Edel.

am 16. Juli 2015 um 12:07

Hier sind zwei Bilder meines Insignia ST Interieurs. Die Steigerung des edlen Eindruckes gibt's noch ein Panorama-Glasdach.

Gruss,Roger.

Das ist ein FL?

Deine Mittelkonsole sieht "anders" aus.

am 17. Juli 2015 um 9:34

Scharf beobachtet BassXs !

Stimmt, meiner ist noch aus der Generation vor dem Facelift. 'Tschuldigung, wenn ich hier Verwirrung gestiftet habe.

 

Obschon: in den Sommertagen hat meiner auch ein bisschen "Facelift" von den zahlreichen Insektenleichen an der Front. Die verleihen auch ein neues Gesicht...;-)

Überhaupt finde ich die Bezeichnung "Facelift" irreführend, wenn nicht sogar beleidigend für die ebenfalls überarbeitete Heckpartie des Wagens. Da wäre die Bezeichnung "Bodylift" wohl eher angebracht bzw. gerechter.

 

Gruss,Roger.

Ungeachtet Deiner Ausführungen, ob nun FL oder nicht - es ist auch keine beige Lederausstattung, wie hier angefragt, sondern das müsste doch wohl "Brandy" bzw./oder "Indian Summer" sein.

Danke @SeiKeinFrosch für die tollen Fotos. Werde wohl vor der Bestellung nun doch noch mal umschwenken und es genau so ordern. Sieht einfach edler aus. - eine Frage, da man es auf den Tiefgaragenbildern nicht deutlich ausmachen kann - Ist der obere Teil des Instrumententrägers/Cockpit das übliche schwarz? Meine mich zu erinnern, dass der früher bei der Ausstattung in beige mal so komisch bräunlich war.

Hallo @Dieselquäler !

Alles klar - jetzt verstehe ich die Signatur :) Im Ernst, die restliche Innenausstattung ist komplett schwarz - das von Dir genannte "braun" hat mir selbst nie richtig gefallen. Damit passen auch alle restlichen Bedienelemente / Schaltereinfassungen (die immer schwarz sind) sehr gut dazu. Falls es der Entscheidung hilft, hier noch ein paar Hinweise...

Positiv: Der größte Gewinn ist meiner Meinung nach an den rückwärtigen Innentüren zu sehen - da dort dekorative Elemente (Zierleisten etc.) fehlen. Da wertet das "beige" deutlich auf.

Negativ: Beim "beige" habe ich eine interessante Eigenschaft beobachtet - je nach Betrachtungswinkel und Sonneneinstrahlung hat es eine etwas unterschiedliche Farbe (gräuliches beige bis bräunliches beige). Das fällt besonders bei stumpfen Winkeln auf, z. B. beim Übergang Tür zu Armaturenbrett oder auch bei den Sitzen.

Ich dachte ursprünglich, dass die Innenverkleidungen der Türen eine andere Farbe haben - stimmt aber nicht. Es scheint normal zu sein, denn mangels Insignia-Alternative habe ich damals lange nach Bildbeispielen im Netz gesucht - hier jeweils sichtbar zwischen hinterer Tür und Armaturenbrett: Beispiel 1 (ganz krass) und Beispiel 2.

Aber, ich sehe diesen Effekt nur ganz selten und grundsätzlich stört es mich persönlich (!) auch nicht mehr. Für mich immer noch eine tolle Kombination. Für Euch, wie gesagt, nur ein Hinweis zur Entscheidungsfindung ...

Viele Grüße,

Christoph

 

 

Glaube auch, dass mich das nicht weiter stören würde, Danke für die Ausführungen. Jetzt muss ich nur noch einen Weg finden, wie mir OPEL das OPC-Paket Interieur ohne den schwarzen Himmel einbaut, dann wär's perfekt. Fürchte aber, dass man da nicht flexibel ist.

Guten Morgen @dieselquäler !

Ich hatte vorab mal in einem Insignia mit Innenraum schwarz inkl. OPC-Paket gesessen - war mir persönlich zu "höhlig" in Kombination mit kleinen Fenstern und deren Verdunklung :) Wenigstens gibt es ja einzelne Teile vom OPC-Paket auch separat.

Was mir dabei noch einfällt - der Kofferraum ist dann natürlich ebenso "beige" gestaltet. Hier empfiehlt es sich, gleich die Laderaumwanne mit einzukalkulieren. Ich habe hier (als Zugabe zum Auto) ein wenig mit meinem Händler verhandeln können und bin beim "nur" doppelten Preis von den No-Name-Sachen rausgekommen. Qualitativ ist diese hervorragend und kein Vergleich zu den billigen Teilen (ich hatte davon 2).

Viele Grüße,

Christoph

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Insignia FL mit AGR-Ledersitzen in beige