ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Insi A CDTI 2.0 170 PS Automatik

Insi A CDTI 2.0 170 PS Automatik

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 28. November 2017 um 22:43

Hallo liebe Insigniabesitzer.

 

Ich fuhr bisher einen Schalter und nun meinen Jahreswagen mit Automatik und würde gerne mal Euere Durchschnittsverbräuche erfahren. Ich benötige 1,5 - 2 Liter mehr als beim Schalter, also 8,5 - 9, in der Spitze bei Kälte sogar 10 L und das bei recht defenisver Fahrweise. Wenn ich das Potenzial des Motor ausschöpfen würde............

 

Bin gespannt auf Euere Erfahrungen.

 

Gruß

 

Günter

Beste Antwort im Thema

Richtig, denn dann ist das Feuer ja aus. Kein Feuer, kein Rauch, kein Gift.

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Also ich fahre jetzt zwar nicht den 170ps aber ich fahre den 160ps ich bin bei 160 Autobahn lang hin bei 6,5 und jetzt zurzeit Landstraße bei den niedrigen Temperaturen bei 7,7. Und ich fahre sehr sportlich und zügig.

 

Mit freundlichen Grüßen

Biturbo fließheck limo von 2014. 4x4 Automatik, volle Hütte. Erechneter Verbrauch bisher bei momentan 83000km, 8,4 Liter

Zitat:

@Driftmaster25 schrieb am 28. November 2017 um 23:13:53 Uhr:

Biturbo fließheck limo von 2014. 4x4 Automatik, volle Hütte. Erechneter Verbrauch bisher bei momentan 83000km, 8,4 Liter

Falscher Motor für eine relevante Antwort ;)

Themenstarteram 29. November 2017 um 0:26

Zitat:

@rufus608 schrieb am 28. November 2017 um 23:18:40 Uhr:

Zitat:

@Driftmaster25 schrieb am 28. November 2017 um 23:13:53 Uhr:

Biturbo fließheck limo von 2014. 4x4 Automatik, volle Hütte. Erechneter Verbrauch bisher bei momentan 83000km, 8,4 Liter

Falscher Motor für eine relevante Antwort ;)

Danke !!

 

Themenstarteram 29. November 2017 um 0:28

Bitte nicht den Verbrauch vom Bordcomputer zu Rate ziehen, der ist falsch. Ich messe meine Verbräuche durch selbst errechnen, nämlich nach der getankten Menge und gefahrenen Kilometer. Mein Vorgänger, ein 160 PS OHNE Automatik kam auf ERRECHNETE Verbräuche von 6,7 - 7,4 L bei sportlicher Fahrweise.

Spricht nicht gerade für den 170 PS Motor. Entweder der hat einen Defekt oder der Motor ist ein Rückschritt. Kannst ja auf Spritmonitor nachsehen, hier wirst du nicht sonderlich viele Antworten bekommen.

Themenstarteram 29. November 2017 um 1:05

Habe den Verdacht das der Rußpartikelfilter eine Defekt hat in Verbindung mit der NO X Sonde(n). Danke für den Hinweis.

Hmm, verbrauche mit meinem 170 PS AT ST derzeit bei überwiegend Kurzstrecke auch ca. 8 Liter.

Halte ich bei meinem Fahrprofil für vollkommen normal.

 

10-11 Liter sind nur mit 1,7 t WW am Haken erreichbar....

 

Bei Langstrecke auf der Bahn zwischen 130 und 150 kmh sind ca. 6 Liter problemlos möglich.

 

Ich habe festgestellt, dass gerade bei dem 170 PS Insignia der Verbrauch sehr stark schwankt.

Jetzt wo es kälter ist und damit mehr elektrische Helferlein (Sitzheizung u.Co.) arbeiten liege ich errechnet bei ca. 7 l . Laut BC 6.5l. Fahre den 2.0 CDTI mit 170 PS und Automatik.

Fahrprofil ca.70% Landstraße 20% Stadt und 10% Autobahn.

Lt. eigener Rechnung 8,5 Liter bei sportlicher Fahrweise.

Auf der Autobahn (bisher 75% der Laufleistung) immer sehr zügig unterwegs.

Lt. BC sind es 7,5 Liter.

(Es ist nicht das Auto in der Signatur istein Insignia ST Sport Automatik aus 2016)

163 PS ST Automatik laut BC 6,4 auf gut 8000km tatsächlicher Verbrauch 7,1. Vorwiegend kurzstrecke, zügig gefahren.

Um die 6 sind auf Landstraße und Bahn aber möglich. Find ich ganz ok.

Zitat:

@GuenterHN schrieb am 29. November 2017 um 00:28:55 Uhr:

Bitte nicht den Verbrauch vom Bordcomputer zu Rate ziehen, der ist falsch. Ich messe meine Verbräuche durch selbst errechnen, nämlich nach der getankten Menge und gefahrenen Kilometer. Mein Vorgänger, ein 160 PS OHNE Automatik kam auf ERRECHNETE Verbräuche von 6,7 - 7,4 L bei sportlicher Fahrweise.

Mein Automatik 2.0 CDTI 163PS kommt im Schnitt auf 8,9l/100km (errechnet) die Laufleistung bei ca. 25% Stadt Kurzstrecken und die Restlichen 75% so ziemlich gleich auf Landstraße und Autobahn > 100km bei zügiger Fahrweise aufteilt. Der BC kommt da übrigens auf 7,8l. Aktuell 22.300km Tachostand

Themenstarteram 29. November 2017 um 13:12

Danke euch allen für die konstruktiven antworten. Mein bc bescheisst um 1 l nach unten natürlich. Das der verbrauch stark schwankt habe ich auch schon bemerkt. Elektrisvhe helfer habe ich nicht an. Ich denke das der patzikelfilter ständig freigebrannt wird oder oft. Auch das ad blue reicht nur 3500 km !!

Themenstarteram 29. November 2017 um 13:14

Zitat:

@-Pitt schrieb am 29. November 2017 um 13:08:05 Uhr:

Zitat:

@GuenterHN schrieb am 29. November 2017 um 00:28:55 Uhr:

Bitte nicht den Verbrauch vom Bordcomputer zu Rate ziehen, der ist falsch. Ich messe meine Verbräuche durch selbst errechnen, nämlich nach der getankten Menge und gefahrenen Kilometer. Mein Vorgänger, ein 160 PS OHNE Automatik kam auf ERRECHNETE Verbräuche von 6,7 - 7,4 L bei sportlicher Fahrweise.

Mein Automatik 2.0 CDTI 163PS kommt im Schnitt auf 8,9l/100km (errechnet) die Laufleistung bei ca. 25% Stadt Kurzstrecken und die Restlichen 75% so ziemlich gleich auf Landstraße und Autobahn > 100km bei zügiger Fahrweise aufteilt. Der BC kommt da übrigens auf 7,8l. Aktuell 22.300km Tachostand

ihr wagen ist ein euro 5 und ein ganz anderer motor. Ich habe gelesen, dass beim 170 ps euro 6 !! der verbrauch seit dem letzten update in 2016 gestiegen ist und der ad blue verbrauch drastisch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Insi A CDTI 2.0 170 PS Automatik