ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Innenspiegel mit integriertem Garagentoröffner nachrüsten

Innenspiegel mit integriertem Garagentoröffner nachrüsten

BMW M4 F83 (Cabrio)
Themenstarteram 7. März 2021 um 19:27

Hallo,

hat jemand für einen für einen F83 (evtl auch F82 wenns der gleiche sein sollte) einen Innenspiegel mit Garagentoröffner nachgerüstet? Warum gibts es die denn praktisch gar nicht mehr zu finden? Wisst ihr welches die richtige Teilenummer für einen F83 wär?

In der US-Bucht find ich diese beiden...

https://www.ebay.com/.../274479706154?...

https://www.ebay.com/.../174601976547?...

Die Sachnummer die auf dem ersten abfotografiert ist find ich so bei Hubauer und Leebmann nicht :-/

Hat da jemand einen Tipp?

Ähnliche Themen
33 Antworten

https://www.motor-talk.de/.../...im-innenspiegel-f3x-t6617254.html?...

Einfach mal hier schauen - habe auch einen solchen Spiegel verbaut.

Bei den Ami Fernbedienungen, werden dort nicht andere Frequenzen genutzt? Wäre vorsichtig.

Die Amis haben andere Frequenzen, daher vielleicht die unterschiedlichen Teilenummern.

Themenstarteram 7. März 2021 um 21:34

Danke für die Antworten.

@Sven, danke für den Link. Die TNr 9274270 finde ich in der deutschen Bucht auch für 172 Eur. Wärs mir wert wenn alles passt...

Noch paar doofe Fragen.. was wird alles ersetzt, ganze Spiegeleinheit oder noch mehr? Verwendet BMW wirklich in praktisch allen Modellen zwischen 2014 und 2020 den gleichen Spiegel? Oder "passt" der nur vom Anschluss schaut aber doch anders aus als der originale F83 Spiegel?

Themenstarteram 8. März 2021 um 8:31

Ok jetzt muß ich nochmal dumm fragen.. ihr habt die 9274270 in euren 4er eingebaut?

Hab gerade eine Antwort von Alpincars bekommen, daß der nicht in den 4er passt und es leider auch keinen EU Spiegel mit GTO für 3er 4er gibt :-/ Frage ist ja auch, daß Alarmanlage, Schildererkennung etc. dann noch richtig funktionieren.

FIN bei den Online-BMW Händlern eingeben, unter Ersatzteilen/Zubehör/Nachrüstungen schauen, da gibt’s das Teil wenn möglich sogar offiziell;-)

Nein, bei den F3x und F4x wird das schon lange nicht mehr als Zubehör angeboten, ich hatte das damals in meinem 2014er 4er, allerdings sendet der dann auf einer anderen Frequenz wegen US Import und man hätte einen entsprechenden Empfänger dafür kaufen müssen, wollte man den entsprechend nutzen.

Außerdem haben die US Autos meistens auch im Spiegel unten rechts eine Anzeige der Himmelsrichtung.

Wir hatten das Thema hier schon mal durchgekaut und später verworfen, der Aufwand ist nicht allein mit Spiegeltausch getan, wenn ich mich da recht erinnere.

Sorry, hab natürlich US überlesen. Für die ECE gibts die Rahmenlosen als Nachrüstung mit GTO

Themenstarteram 9. März 2021 um 9:27

Ja genau, die original BMW Spiegel sind alles US. Kann jemand den Rahmenlosen verlinken der in einen F83 passen würde? (Mit allen Features wie Alarmanlage, Schildererkennung, autom. Fernlichtassistent, .. ?) Muß so ein neuer Spiegel dann auch codiert werden?

Zitat:

@foxm2k schrieb am 9. März 2021 um 09:27:12 Uhr:

Ja genau, die original BMW Spiegel sind alles US. Kann jemand den Rahmenlosen verlinken der in einen F83 passen würde? (Mit allen Features wie Alarmanlage, Schildererkennung, autom. Fernlichtassistent, .. ?) Muß so ein neuer Spiegel dann auch codiert werden?

Es gibt nur einen rahmenlosen Spiegel mit GTO für die F3X, der sollte theoretisch auch beim M4 passen, vergleiche sicherheitshalber ob der bereits verbaute Spiegel auch beim F3X passt.

Der rahmenlose Spiegel braucht jedenfalls Strom (Abblendautomatik, Alarm-led und natürlich für die Garagentoröffnungsfunktion), an der aufgezählten Ausstattung sollte es also nicht scheitern. Codiert muss auch nichts.

Hier ein Link.

 

Asset.HEIC.jpg
Asset.JPG
Themenstarteram 14. März 2021 um 17:57

Zitat:

 

Es gibt nur einen rahmenlosen Spiegel mit GTO für die F3X, der sollte theoretisch auch beim M4 passen, vergleiche sicherheitshalber ob der bereits verbaute Spiegel auch beim F3X passt.

Der rahmenlose Spiegel braucht jedenfalls Strom (Abblendautomatik, Alarm-led und natürlich für die Garagentoröffnungsfunktion), an der aufgezählten Ausstattung sollte es also nicht scheitern. Codiert muss auch nichts.

Hier ein Link.

Dankeschön. Mittlerweile weiß ich, daß mein Garagentorsystem nur 40 MHz unterstützt. Damit ist leider auch der Spiegel raus :-/ Für den alten Frequenzbereich gibts scheinbar generell nicht mehr viel Auswahl. Und die Frequenz einfach umzustellen scheint auch nicht so einfach zu gehen...

Zitat:

@foxm2k schrieb am 14. März 2021 um 17:57:53 Uhr:

Dankeschön. Mittlerweile weiß ich, daß mein Garagentorsystem nur 40 MHz unterstützt.

Hatte ich auch bis vor kurzem noch bis es dann plötzlich keine Reichweite mehr hatte, ist sicher eins von Dorma/Tormatik. Habe dann einen neuen Empfänger und neue Fernbedienungen gekauft und umgerüstet auf die 868 MHz-Technik mit Hörmann Bi-Secur. Wäre sicher bei deinem System auch möglich. Kostet eigentlich nicht viel.

Worauf muss man denn achten, wenn man den GTO nutzen wollen würde? Wir bauen auch grad Häusl > worauf beim Einbau vom Garagentor muss ich achte?

und in den M4 hätte ich auch gern den GTO rein. So richtig hab ich noch nicht erkennen können, welchen Spiegel man braucht und was zu tun ist.

 

Abblenden tut der Serienspiegel ja. Alarmanlage + deren LED im Spiegel habe ich.

Themenstarteram 14. März 2021 um 19:09

Oh das war natürlich cool. Meins ist von Fa. Normstahl. Wie bekommt man raus was man kaufen und wie man tauschen muss?

Zitat:

@foxm2k schrieb am 14. März 2021 um 19:09:43 Uhr:

Oh das war natürlich cool. Meins ist von Fa. Normstahl. Wie bekommt man raus was man kaufen und wie man tauschen muss?

Ja, Normstahl ist quasi das gleiche Fabrikat. Dann hast du sicher einen Schaltkasten in der die Empfängerplatine verbaut ist? Ich kann dir mal raussuchen was du zum Umrüsten alles benötigst. Ich weiß gerade nicht, ob der BMW-Sender im Spiegel auch die Bi-Secur-Technik von Hörmann unterstützt. Vielleicht weiß das einer hier. Ansonsten nimmst du halt einen 868 MHz Empfänger der kompatibel ist, der muss auch nicht unbedingt von Hörmann sein, und schließt ihn an dein Torsystem an.

Edit

Ich hab z.B. den hier verbaut, ist allerdings der mit Bi-Secur, also neueste Technik. Dort auf der Seite findest du aber auch welche ohne BS.

Hab den anstelle der alten Tormatic-Platine angeschlossen und funktioniert wie es soll.

Die Tipps hier kannst du natürlich auch verwenden @schrecke :cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Innenspiegel mit integriertem Garagentoröffner nachrüsten