ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Apple Car Play nachrüsten

Apple Car Play nachrüsten

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 2. September 2018 um 22:03

Hallo zusammen,

ich würde gerne für meinen 4er Bj. 2014 Apple Car Play nachrüsten. Navi Professional ist vorhanden. Kennt jemand von euch einen Weg, ob und wie das geht?

Viele Grüße

Achim

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@ConnectedDrive-Fan schrieb am 2. September 2018 um 23:16:33 Uhr:

@ab4582 sorry wg. den Abkürzungen folge einfach dem Link von @WirliebenAutos und gib dort deine VIN ein. Wenn deine nicht kompatibel ist, ruf die Kundenbetreuung an und lass dir die technischen Hintergründe erklären oder frag deinen :)

Nich dass @WirliebenAutos kolabiert und in Schnappatmung verfällt :) :):)

Hallo!? Was ist das hier für ein Ton?! Ich habe es erklärt; Du hast es erklärt und scheinbar wurde die Angebotene Prüfung nicht durchgeführt. Ein einfaches „oh man“ ist da doch mal angebracht. Ich finde, man kann nicht einfach immer nur Fragen stellen und muss auch seinen Teil zu einer Lösung beisteuern... mehr nicht.

184 weitere Antworten
Ähnliche Themen
184 Antworten

Das kann man einfach buchen, wenn (https://www.bmw-connecteddrive.de/app/index.html?...):

„VORAUSSETZUNGEN ZUR BUCHUNG.

Für die Nutzung von Apple CarPlay® Vorbereitung benötigen Sie ein Fahrzeug ab Produktionsdatum Juli 2016 mit BMW Navigation Professional und Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-Anbindung oder Telefonie mit Wireless Charging. Dazu ist ein iPhone® ab Version 5 mit mindestens iOS 10 notwendig.“

Über den Link kann man es über die VIN prüfen. Bei Deinem Wagen wäre dann wohl erst einmal eine Hardwareaufrüstung notwendig.

Themenstarteram 2. September 2018 um 22:59

Danke für die Antwort. Könntest du das noch etwas konkretisieren? Was muss genau gemacht werden?

Keine Ahnung, ob man da das komplette Navi tauschen muss... ich vermute mal. Zumindest klingt es so. Vielleicht mal beim :) nachfragen?

SA 609 (Navi Professional) mit Kachelmenü oder Kartenmaterial Road Map Europe EVO = JA - Apple CarPlay unter www.bmw-connecteddrive.de buchen.

NEIN = No Chance einer Nachrüstung

Und gleich für die, wegen des Navi Business fragen:

SA 606 & SA 6CP (CarPlay) ab Werk = JA siehe oben

SA 606 ohne SA 6CP = NEIN keine Nachrüstung & keine Nachbuchung (auch keine Codierung, da die Daten auf dem BMW Server hinterlegt sind)

SA 606 & SA WLAN HotSpot = NEIN keine Nachrüstung & Keine Nachbuchung :(

EDIT

@WirliebenAutos Du warst mal wieder schneller :)

EDIT OFF

Themenstarteram 2. September 2018 um 23:06

SA609? Sagt mir nichts - Ich weiß aktuell nur, dass ich ein Navi Professional im BMW 4er Bj. 2014 habe. Wie kann ich die Möglichkeit einer Nachrüstung herausfinden?

Oh man! Der Link steht doch oben in meinem Post und dort die VIN eingeben!

Themenstarteram 2. September 2018 um 23:12

„Oh man“? Ganz ruhig bleiben, bevor es peinlich wird - Car Play ist mit meiner aktuellen Konfiguration nicht kompatibel. Daher die Frage nach der Möglichkeit der Nachrüstung.

@ab4582 sorry wg. den Abkürzungen folge einfach dem Link von @WirliebenAutos und gib dort deine VIN ein. Wenn deine nicht kompatibel ist, ruf die Kundenbetreuung an und lass dir die technischen Hintergründe erklären oder frag deinen :)

Nich dass @WirliebenAutos kolabiert und in Schnappatmung verfällt :) :):)

Wenn dein Auto nicht kompatibel ist erfüllt es nicht die Voraussetzungen und ist "zu alt". Apple CarPlay wurde erst mit dem Kachelmenü eingeführt. Aber auch wenn du die Kosten für nen Navi-Rechnertausch investierst, wird Apple CarPlay auch mit Codier-Versuchen nicht funktionieren ...

Also noch mal: Hast du den Link genutzt und dort die VIN geprüft?

Wenn man einen Link bekommt und immer noch fragt, ohne es mal zu prüfen und ein anderer User schreibt, dass es sonst nicht geht, dann ist ein „oh man“ eher peinlich für Dich. Etwas muss man auch selber mal machen und nicht nur andere tun lassen.

Zitat:

@ConnectedDrive-Fan schrieb am 2. September 2018 um 23:16:33 Uhr:

@ab4582 sorry wg. den Abkürzungen folge einfach dem Link von @WirliebenAutos und gib dort deine VIN ein. Wenn deine nicht kompatibel ist, ruf die Kundenbetreuung an und lass dir die technischen Hintergründe erklären oder frag deinen :)

Nich dass @WirliebenAutos kolabiert und in Schnappatmung verfällt :) :):)

Hallo!? Was ist das hier für ein Ton?! Ich habe es erklärt; Du hast es erklärt und scheinbar wurde die Angebotene Prüfung nicht durchgeführt. Ein einfaches „oh man“ ist da doch mal angebracht. Ich finde, man kann nicht einfach immer nur Fragen stellen und muss auch seinen Teil zu einer Lösung beisteuern... mehr nicht.

Themenstarteram 2. September 2018 um 23:19

@ConnectedDrive-Fan danke dir - ich hatte gehofft, ich hätte die Antwort gleich hier bekommen können :-)

Themenstarteram 2. September 2018 um 23:21

@WirliebenAutos danke für den Link, aber der liefert nicht die Antwort auf meine Frage. Daher bleib am besten ganz entspannt.

Hast du die VIN eingegeben? Was kommt als Ergebnis raus? Wenn es dort negativ ist (das wird lt. BJ wohl so sein), dann musst Du die Hardware tauschen (wie Umfangreich wäre mit BMW zu klären - wird aber heftig). Was für eine Antwort hast du erwartet?

PS: Ich bin ruhig ... wenn ich nicht ruhig wäre, würde ich was anderes schreiben! :D

Edit PPS: Danke für den Daumen!

Zitat:

@WirliebenAutos schrieb am 2. September 2018 um 23:19:26 Uhr:

 

Hallo!? Was ist das hier für ein Ton?! Ich habe es erklärt; Du hast es erklärt und scheinbar wurde die Angebotene Prüfung nicht durchgeführt. Ein einfaches „oh man“ ist da doch mal angebracht. Ich finde, man kann nicht einfach immer nur Fragen stellen und muss auch seinen Teil zu einer Lösung beisteuern... mehr nicht.

Ist ein "Danke" für Deinen Beitrag eine kleine Entschädigung? Die Schnappatmung war ein SCHERZ! Aber scheinbar hab ich die noch beschleunigt ;) Um die Uhrzeit ist Humor nicht mehr so angebracht ... Ok nach paar guten Gläsern Rotwein und 2% Akkukapazität bin ich eh gleich offline :(

Deine Antwort
Ähnliche Themen