ForumCRV, HRV & FRV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Innenraumbeleuchtung geht nicht mehr automatisch an

Innenraumbeleuchtung geht nicht mehr automatisch an

Honda CR-V
Themenstarteram 6. Juni 2018 um 12:58

Guten Tag allerseits,

seit einigen Monaten funktioniert die Innenraumbeleuchtung nicht mehr, wenn man die Tür (egal welche) auf bzw. zu macht.

(Bevor die Frage kommt ob alles richtig eingestellt ist: Im Cockpit gibt es bei meinem Modell- 2.4l, Automatik aus 2009- keinen "Tür Schalter" welchen man evtl. falsch setzen kann. Lediglich in der 2. Sitzreihe und im Kofferraum gibt es diesen, und da ist er in der Mitte also auf Door)

Sonstige Hinweise:

Manuell geht es vorne noch das Licht anzumachen. Hinten (also 2. Sitzreihe) und beim Kofferraum geht leider nichts mehr, also auch kein manuelle Licht anzumachen.

Bevor das Licht nicht mehr automatisch durch die Türöffnung anging, habe ich bemerkt dass das Licht im Kofferraum teils geflackert hat. Ich weiss nicht ob man mit dieser Info etwas anfangen kann. Hört sich ein bisschen nach einem Wackelkontakt an, kann da sein?

Bin gespannt auf eure Meinungen!

Gruss Markus

Ähnliche Themen
14 Antworten

Alle Birnen okay?

Zitat:

@hon-da15 schrieb am 6. Juni 2018 um 18:28:05 Uhr:

Alle Birnen okay?

Sehr interessante Frage.:):p

Es gibt einen Schalter an der Deckenleuchte vorn, mit diesem kann die Innenraumbeleuchtung zusätzlich ausgeschaltet werden. Denke es kommt aber auf die Ausstattung an.

Habe ein Bild von der Schaltereinheit beigefügt

100-6759

Zitat:

@rs schrieb am 6. Juni 2018 um 23:12:28 Uhr:

Es gibt einen Schalter an der Deckenleuchte vorn, mit diesem kann die Innenraumbeleuchtung zusätzlich ausgeschaltet werden. Denke es kommt aber auf die Ausstattung an.

Habe ein Bild von der Schaltereinheit beigefügt

Habe die gleiche, ich probiere es aus und gebe Rückmeldung die nächsten Tage.

Das erklärt aber nicht das flackern der Birne im Kofferraum...wenn sich die verabschiedet, könnte es sein das es andere auch getroffen hat.

Deswegen meine Frage...aber die wurde nicht beantwortet, bzw. wohl nicht ernst genommen...

Und nur Mal so am Rande, wenn man seine Schalter ( und soviel hat der CRV ja nicht) nicht kennt, sollte man sich erst Mal seine Bedienungsanleitung zu Gemüte führen!

Themenstarteram 7. Juni 2018 um 8:42

Also, ich hab 100% keinen Schalter vorne! Nur in der 2. Sitzreihe und im Kofferraum. Dies hatte ich eigentlich auch schon in Original Post erklärt. Diese Diskussion bringt leider nichts...

Ob die Birnen hinten okay sind weiss ich nicht, hat das denn etwas damit zu tun dass dann vorne im Cockpit auch nichts mehr automatisch (Tür/Auf) funktioniert? Manuell gehen Sie ja vorne im Cockpit

Entschuldigung, war keine Diskussion, war nur eine Hilfestellung zu einem Möglichen Platz des Schalters am vorderen Dachhimmel, denn mir ist nicht bekannt, dass es nach den 70er Jahre noch Fahrzeuge gibt, bei denen die Deckenbeleuchtung nicht auszuschalten geht. Und wenn eine leuchte defekt ist, müssen die anderen trotzdem gehen.

PS:Wenn Du keine Vorschläge auf Deine Fragen möchtest, warum Fragst Du dann hier nach unseren Meinungen ?

Alsooooooo.

Die Kofferraumleuchte wird über die Kofferraumklappe gesteuert, somit unabhängig von den Leuchten im Innenraum/Fahrgastraum!

Die Schalter Vorderseite und Rückbank sind ausschaltbar.

Wenn die Vorderseite ausgeschaltet ist leuchtet beim Öffnen der vorderen und auch der hinteren Türen die Deckenleuchte auf der Rückbank weiterhin.

Umgekehrt genauso!

?ch denke, dass das Steuergerät einen Schuss hat.

Wo der Sitz, keine Ahnung.

Themenstarteram 8. Juni 2018 um 14:16

Hallo,

laut Honda-Werkstatt waren 2 Birnen kaputt, deshalb hat gar nichts mehr funktioniert!

Ja, bei meinem 2009er Modell war es die Birne im Innenraum, letztes Jahr die kaputt war. Mal ging sie eine Zeit lang, dann eine Weile nicht, dann wieder u.s.w. Der Meister hat die im Kofferraum auch gleich mit getauscht, die kommt meist gleich hinterher, sagte er... Jetzt habe ich eine angeblich bessere Qualität von Leuchtmitteln drin, die aber 5 Euro irgendwas (je Stück, nein - kein LED) gekostet haben. Allerdings habe ich für den Austausch nichts bezahlt.

Fahre seit 24 Jahren ununterbrochen Honda. Hatte in all den Jahren einen Defekt, eine Deckenbeleuchtung im Prelude. Kann sich doch sehen lassen, oder ?

Ich hatte meinen auch auf LED umgerüstet, hatte für 20€ einen kompletten Satz LED Lampen erhalten. Leuchte wesentlich besser den Innenraum aus.

Verstehe trotzdem nicht, dass es ein Honda ohne Schalter für Innenraumbeleuchtung geben soll. Selbst der billigste Dacia hat einen Schalter!!?

Themenstarteram 12. Juni 2018 um 8:25

Also vorne im Cockpit geht glaub ich das Licht gar nicht automatisch an (zumindest bei meinem).. nur in der 2. Sitzreihe.

Aber die LED Variante wäre natürlich cool gewesen, hätte ich an sowas gedacht ...

Zitat:

@rs schrieb am 11. Juni 2018 um 16:19:26 Uhr:

Ich hatte meinen auch auf LED umgerüstet, hatte für 20€ einen kompletten Satz LED Lampen erhalten. Leuchte wesentlich besser den Innenraum aus.

Verstehe trotzdem nicht, dass es ein Honda ohne Schalter für Innenraumbeleuchtung geben soll. Selbst der billigste Dacia hat einen Schalter!!?

Bitte Link vom Verkäufer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Innenraumbeleuchtung geht nicht mehr automatisch an