ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Infos zu Focus ST170 und 2,0i 130 PS

Infos zu Focus ST170 und 2,0i 130 PS

Themenstarteram 21. Januar 2004 um 11:46

Hallo

Da ich nur Probleme mit meinem BMW habe (bitte keine dummen Kommentare..) Überlege ich mir jetzt, ob ich nach meinem 1,1er Fiesta, meinem MK5 XR3i (Also Ford ist mir kein unbekanntes Pflaster) und dem BMW einen ST170 oder einen 130Ps Focus zu kaufen.

Ich bräuchte dann mal von euch ein paar Daten von beiden, wie: Beschleunigung und vMax (weichen die ab von den Werksangaben?) Verbrauch und wie sind die Getrieb und Fahrwerke/ Bremsen? Hatte leider noch keine Möglichkeit einen Focus zu fahren, deswegen frag ich hier mal nach.

Wie siehts mit Motortuning aus? Hab in einer alten Drive einen Kompressor 2liter von Engemann entdeckt. Wisst ihr, was das kostet und obs auch sowas für den ST gibt?

Gruss

Chris

Ähnliche Themen
34 Antworten

Wieso auf nen ST 170 nen Kompressor setzen?

Dann würd ich mir doch gleich den RS holen (u.a. auch wegen der Schalensitze, 18" etc.)

 

Soll heißen wenn du mit dem Gedanken Motortuning spielst, geh dir direkt den RS holen. Ist billiger- zumindest sinnvoller! :-)))

Themenstarteram 21. Januar 2004 um 16:23

Der RS ist schon ein feines Auto, aber der ist mir n bisschen zu teuer im Unterhalt und in der Anschaffung. Das mit dem Kompressor war auch nur eine fixe idee. Bin halt ziemlich Leistungssüchtig, deswegen würde ich gerne was zu den beiden erfahren. Den 130 Ps gibts ja auch schon um die 14t€. Mit dem Engemann Kompressor hat der 195 PS.

Was könnt ihr mir noch zu meinen Fragen sagen??

Gruss

Also wenn du Motor-Tuning betreiben willst, dann kauf dir den normalen 2.0er! Der ST ist einfach schon ausgereizt und nicht zu unrecht traut sich da kein Tuner ran.

Themenstarteram 22. Januar 2004 um 11:23

Ok lassen wir das Tuning jetzt mal aussenvor.

Wie siehts mit den anderen Fragen aus?

Spritverbrauch, Beschleunigung, Typische Mängel, Sonstiges, Beschleunigung, vMax etc.....

Gruss und danke

Chris

Na also bei Beschleunigung/Vmax wird wohl der ST170 besser sein(wär ja auch schlimm wenn nicht). Leider holt der die Leistung aus den oberen Drehzahlen raus, so dass es auf die Lebensdauer geht(und auf den Verbrauch). Zum Thema Mängel kann ich dir leider nix sagen. Ausstattungs-mäßig ist der ST170 ja klasse aber der Motor würde mir nicht gefallen. Daher empfehle ich dir einen gut ausgestatteten 2.0er zu kaufen und den mit Tuning ein bissl hochzuschrauben(ist meine Meinung).

st170

 

Da ich eine St170 fahre und mir dazumal auch überlegt habe, nen normalen 2.0 zu kaufen, kam ich ganz klar zum Entschluss den st170 zu kaufen.

Was ich bejahen kann, ist, dass der "erste" st170 seine ps nicht so gut raus bekam...das lag aber an der software. Habe meinen seit dem 6 2003...und der läuft wirklich sehr gut. hat auch schon die neue software drauf.

da kannst du den normalen 2.0 l gleich vergessen, was ich auch verneinen muss, ist , mein st170 läuft auch im unteren drehzahlbereich sehr gut...muss ihn nicht bis weis wo hin drehen. was ich auch sagen muss, ist, dass wenn der st170 gleich vom werk kommt...eingefahren werden will...das heiss erst so bei 5000km läuft er so richtig gut...ich kann nur sagen...bei diversen rennen welche ich mit stärkeren Fahrzeugen gehabt habe,,,zum beispiel honda civic...der neue mit dem vtec motor...konnte ich ihm seht gut folgen ob wohl er mer ps hatte...

der 6 gang auf der Autobahn ist einfach ein spargang...niedrige drehzal finde ich tip top...

ich kann den st170 nur empfehlen und nicht eien normalen 2.0l aufzumotzen, da fahrwerk, bremsen, motor...alles nicht so mitmachen. hatte bis jetzt keine prob. mit meinem wagen...läuft ausgezeichnet.

Du wirst sehen ...wenn du mal den st170 ein paar km hast...dann macht dir das auto so richtig spass... ich habe div. kollegen mit st170 und auch die haben keine probl. usw. wichtig ist einfach die neuste software....denn die bring wirklich spürbare verbesserungen.

mfg philipp

noch etwas

 

werum gefällt dir (Mungk) der st170 motor nicht? hast du mir nur eine Begründung?

mfg

@bochslep

Eigentlich steht meine Begründung schon oben. Ich bin den ST170 leider noch nie selbst gefahren, da kein Händler ihn hier in der Nähe hat. Aber ich habe mir von anderen sagen lassen, dass er so richtig nur obenrum kommt. Das sieht man aber auch anhand der Daten(die max. Nm-Zahl wird bei 5500 U/min freigesetzt, die max. PS-Zahl bei satten 7000 U/min). Das ist nunmal eine Drehmaschine, aber das geht halt auf die Lebensdauer. Denn ich denke mal, ich werde keinen ST170-Motor sehen, der an die 200.000 km auf'm Buckel hat. Und wie gesagt, wenn man den normalen 2.0er nimmt und den hochzüchtet, erreicht man noch mehr Leistung als wie der ST170 hat(weiter oben wurde ja von 195 PS gesprochen). Aber warum sollte beim normalen 2.0er das Fahrwerk etc. nicht mitmachen? Denke schon, dass das geht. Bloß wie ich oben bereits schrieb: Kein Tuner traut sich an den ST170-Motor ran, und das muss ja Gründe haben.

Themenstarteram 22. Januar 2004 um 17:01

Mal zu der Software: Kann man die kostenlos bei Ford aufspielen lassen? Ich denke doch das es da dann mal eine Rücrufaktion gegeben haben mss, wenn er nicht die angegebene Leistung wegen der Software erreicht hat.?!

Haben die ST Fahrer mal die Beschleunigung gestoppt? Schalten muss man bestimmt auch viel, oder? Was verbraucht er so ca.? Ich vermute mal, das die 8,8 Liter bei Ford nur mit ausgeschaltetem Motor erreicht werden kann, oder??? ;-)

------------------------------------------------

Edit: Welche Lautsprechergrösse Hat er vorne?

st170

 

na ja du solltest zu erst ein mal in einen sitzen und dann plaudern...sorry aber du hast wirklich keine ahnung...es ist nicht so , dass der st motor am limit läuft..., warum sich die tuner nicht ran machen hat ganz einfache gründe.

der st motor hat variable ventilsteuerungen und die kannst du nicht einfach mit einem kompressor oder turbo aufladen...das gleiche bei Honda...hat es da soooo viele turbos usw? ich kenne niemanden

also halte dich lieber raus...denn von meinen st siehst du nur noch meine 4 auspuffrohre wenn wir ein rennen machen...hatte schon div. rennen mit st200 rede aus erfahrung...und wenn das nicht genügt...dann weiss ich auch nicht weiter.

und zudem wie viel mal bist du mit einem Aufgemotzden Focus in der Garage?...ich möchte es nicht wissen. Denn so gut tut es diesem Motor auch nicht...und die Werksgarantie ist auch fort.

 

so num zur eigentlichen Tematik:

Meiner Braucht so im schnitt gegen 9L....fahre ihn auch nicht immer sehr sparsam..wenn ich so richtig dahin rolle und immer schnell schalte, komme ich so auf 7-8l was meiner meinung nach nicht viel für die leistung ist.

Was die Software anbelangt. Es hat keinen Rückruf gegeben, da es einfach nur an der Leistung des Motores gelegen hat. Sollte ich betone auf sollte beim Service eigentlich geupdatet werden.

Gemessen habe ich die beschleunigung noch nie...kann nur sagen 1 und dann 2 und dann sind die 100 praktisch erreicht...dreht sehr willig.

Lautsprecher grösse....keine Ahnung..sorry tönen sehr gut..kann mich nicht beklagen..habe das mp3 paket von ford drin

hoffe allen geholfen zu haben

mfg philipp

Themenstarteram 22. Januar 2004 um 22:25

@ bochslep: ALso kommst du mit einer Tankfüllung ca. 550km? Auch wenn du viel Stadt fährst? Kommt der dritte Gang nach 100 km/h oder muss man wie bei meinem alten essi bei 90 schalten? Fücr mich ist halt leistung sehr wichtig, deswegen hatte ich mir auch den BMW gekauft. Aber wann kann man mal 240 auf der BAB fahren??? Fast nie, deswegen möchte ich wieder eine "Kurvensau", die man auch mal unter 11 Litern fahren kann. Ausserdem finde ich den ST von der Optik her Klasse (Gibts da andere Frontblinker für?). Was rennt der ca. auf der Bahn laut Tacho? Mein Tacho im Escort ging immer sehr genau im Vergleich zu Opel zb. Aber bei 210 mit Rückenwind war schluss.

Was kostet eigentlich eine Inspektion bei den beiden? Und wie siehts mit Klappern von irgendwelchen Teilen aus? Beim Escort wars schlimm...

Hat jemand von euch schonmal einen E36 gefahren? Das ist das beste Fahrwerkstechnisch was ich bis jetzt gefahren habe (trotz Koni Gelb im Escort)?

Gruss

Hi

 

Tankfüllung...ja genau..so zirka 550-650...kommt immer drauf an.

den 3 gang bis 100...wie du willst...ich schalte früher ausser....:-)....wenn ich mal richtig drauf drücke.

Kurven technisch genial...einfach spitze das fahrwerk...

was meinst du mit den Frontblinker? die sind ja im scheinwerferglass integriert. was er rennt...laut tacho...komme aus der schweiz war einmal in frankreich und konnte weil es viele autos hatte nur 200 gemäss tacho fahren...hatte aber noch viel reserve...und der motor wollte mehr ich auch mein beifahrer nicht und die weiteren autos hielten mich auf...schade aber..eben...werde mal habe den focus auch erst 4 monate mal nach deutschland kommen.

Klapper kann ich mich nicht beklagen...

inspektion keine Ahnung...habe erst 15000 drauf.

Fahrwerk E36 meine Mutter hat einen BMW E36 Cabriolet mit Sportfahrwerk usw. ist echt ein gutes Fahrwerk...aber das vom Focus ist noch ein wenig ..sportlicher (finde ich) wobei das Fahrwerk beim BMW mehr noch auf den komfort ausgelegt ist.

 

Fahre Ihn doch mal...bin gespannt auf dein Urteil.

@bochslep

Was reagierst du immer so agressiv? Ich glaub du hast echt Probleme, und ich hätte dir ja fast geglaubt, aber seit dem Satz "also halte dich lieber raus...denn von meinen st siehst du nur noch meine 4 auspuffrohre wenn wir ein rennen machen" kann ich dich nicht mehr ernst nehmen. Geh mal ins Mondeo-Forum, die lachen dich aus! Aber du hast bestimmt einen "Millenium ST170" mit 500 PS. Das zeigen ja auch deine 4 Auspuffrohre...

@Chris_DUS

Ich würde vorschlagen, du schaust mal in diesem Forum rein, da kann man dir vielleicht noch mehr helfen.

weil du dich immer

 

weil du mit wirklich keiner kenntniss, leute informierst ...und über ein st170 redest den du nur vom papier kennst...

ich habe gehört ich habe gelesen...das sind theoretische aussagen...ich bin gefahren ich fahre jeden tag...das sind aussagen welche von dir oder der jeweiligen person persönlich kommen.

sorry da kann ich nur so reagieren...

rede du lieber über deine st200 den du sicher ein und auswendig kennst...oder fahre zu erst mal die autos über welche du berichtest...

ich bin eigentlich ein sehr friedliebender mensch...aber bei solchen aussagen werde ich zum teil ein wenig nervös.

sorry für dieses aussage...aber...

 

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Infos zu Focus ST170 und 2,0i 130 PS