ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Im Westen und Südwesten Deutschlands wird's jetzt gefährlich!

Im Westen und Südwesten Deutschlands wird's jetzt gefährlich!

Themenstarteram 6. März 2014 um 19:23

Da das erste Märzwochenende ausgerechnet in die Zeit des Straßenkarnevals fiel - in den Gebieten mit Fasching oder Fastnacht wird es wohl ähnlich gewesen sein -, gab es für viele Mopedfahrer noch keinen Saisonstart. Das gilt besonders für die 03-Bruchstricher, die das schöne Wetter im Februar ja noch nicht nutzen durften. Es warten sicher viele auf die erste Ausfahrt! Das kommende Wochenende soll nun auch noch ein Traumwetter bringen - das steigert den Spaß und die Euphorie auf der ersten Tour des Jahres!

Und macht das erste Wochenende zu einem besonders gefährlichen...

Am letzten Sonntag verunglückte ein Ehepaar - er liegt noch in der Klinik, sie verstarb in der Nacht nach dem Unfall. Ich kannte die beiden zwar nur flüchtig aus einem Forum, aber das macht die Sache nicht weniger tragisch.

Also fahrt vorsichtig, Leute! Damit das kommende Wochenende für die Unfallstatistiker so öde und langweilig wie möglich ausfällt.

 

Gruß Michael

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 6. März 2014 um 19:23

Da das erste Märzwochenende ausgerechnet in die Zeit des Straßenkarnevals fiel - in den Gebieten mit Fasching oder Fastnacht wird es wohl ähnlich gewesen sein -, gab es für viele Mopedfahrer noch keinen Saisonstart. Das gilt besonders für die 03-Bruchstricher, die das schöne Wetter im Februar ja noch nicht nutzen durften. Es warten sicher viele auf die erste Ausfahrt! Das kommende Wochenende soll nun auch noch ein Traumwetter bringen - das steigert den Spaß und die Euphorie auf der ersten Tour des Jahres!

Und macht das erste Wochenende zu einem besonders gefährlichen...

Am letzten Sonntag verunglückte ein Ehepaar - er liegt noch in der Klinik, sie verstarb in der Nacht nach dem Unfall. Ich kannte die beiden zwar nur flüchtig aus einem Forum, aber das macht die Sache nicht weniger tragisch.

Also fahrt vorsichtig, Leute! Damit das kommende Wochenende für die Unfallstatistiker so öde und langweilig wie möglich ausfällt.

 

Gruß Michael

248 weitere Antworten
Ähnliche Themen
248 Antworten

Das kann man nicht oft genug sagen!!!

 

 

am 6. März 2014 um 19:45

Thumbs Up! Wobei all die guten Vorsätze in der Praxis einem dann oftmals doch nicht mehr so ganz bewusst sind. Aber nicht nur sich selbst zügeln, vor allem auch auf die Dosen achten, die sind Motorräder noch überhaupt nicht gewöhnt, das merkt man jeden Tag aufs Neue. Ich habe es beim Wetter ja auch schon geschrieben, letzten Sonntag ist keine 500m von mir entfernt ein 49-jähriger tödlich verunglückt, vom Auto übersehen und Vorfahrt genommen worden.

Richtige Scheisse sowas..

Ich war letztes Wochenende unterwegs.

Auch meine erste Fahrt nach der Winterpause (obwohl Winter??) und ich muss sagen es war nicht sehr

schön. Die Autofahrer wissen nicht das die Motorräder wieder unterwegs sind.

Ich bin es sehr ruhig angegangen. War ja auch etwas eingerostet. :)

Ich wäre dafür, dass man wie beim Schulanfang solche Banner über die Straßen hängt.

ACHTUNG MOTORRADSAISON ERÖFFNET!! :):)

Eine weitere unsinnige Warnung. Mein Freund hat gestern die Diagnose Lungenkrebs bekommen.

am 6. März 2014 um 20:02

Zitat:

Original geschrieben von kandidatnr2

Eine weitere unsinnige Warnung. Mein Freund hat gestern die Diagnose Lungenkrebs bekommen.

Zu viel geraucht?

Klar, es kann immer irgendwas passieren, egal wie vorsichtig man ist und wie viele Gedanken man sich macht. Und wenns einen beim Moppedfahren nicht erwischt, dann halt wo anders. Trotzdem kann es ja nicht schaden sich selbst die Gefahr noch mal bewusst zu machen und, wenn man den Winter über gar nicht gefahren ist, es einfach langsam angehen zu lassen.

am 6. März 2014 um 20:34

Wie ich schon im Rollerforum hier schrieb: hätten wir nicht als so ziemlich einziges mitteleurop. Land so unsinnige Regelungen, die verhindern, dass man günstig einen A1 macht bei B-Vorbesitz, dann gäbe es mehr Rollerfahrer und auch Autofahrer, die halbwegs Ahnung vom Zweiradfahren haben. Die Probleme gäbs dann nicht in diesem Maße.

Die paar schweren Maschinen für den Freizeitspaß laufen hierzulande doch unter "ferner liefen". Exotenstatus ist halt gefährlich.

am 7. März 2014 um 12:30

Gleich mal den ersten Unfall gesehen vorhin. Im Stadtpark eine Spur gesperrt durch einen Streifenwagen, dahinter eine zerstörte KTM hinter einer mit Bindemittel abgestreuten Spur, dahinter ein Auto. Telefonierende Leute am Straßenrand, Polizist macht Fotos von der Unfallstelle. Fahrer anscheinend schon abtransportiert worden.

Da Mopped noch in Werkstatt steht, bin ich vor gefährlichen Versuchungen gefeit.

Dafür ruft der Garten ganz intensiv nach Pflege. Und Sonntag bin ich den ganzen Tag auf der Motorradmesse in Dortmund. Egal, wie schön das Wetter ist.

Allen Anderen: Nicht übertreiben! Die Saison ist noch lang und das Mopped schnell kaputt...;)

Auf dem Weg zur Arbeit bin ich auch an einem Unfall vorbei.

Typisches Ding. :/

Landstraße, T-Kreuzung, Linksabbieger und Motorrad.

Da wird einem schon anders, wenn man mitm Bike vorbeifährt.

 

@Nr2: Scheiße sowas. Hatte das in der Familie. Beste Grüße an Deinen Freund.

Zitat:

Original geschrieben von Bassment

 

@Nr2: Scheiße sowas. Hatte das in der Familie. Beste Grüße an Deinen Freund.

Richte ich aus. Danke.

Ich hatte auch schon einen Artikel geschrieben, wo ich zur gegenseitigen Toleranz aufgerufen habe. Ebenso zur Schärfung seines sechsten Sinnes.

Und Jungs: Übt die Grundfahrübungen. Seid euch nicht zu schade dafür, weil ihr ja schon ach so lange fahrt... Auch ein FST kann am Anfang einer Saison nicht schaden!

Gute Fahrt,

Calle

Wir hatten hier in München schon vor ein paar Tagen den ersten Crash. Beteiligt: Eine Yamaha Fazer und eine Straßenbahn. Der Ölfleck auf der Straße, den die Feuerwehr mit Bindemittel bestreute, war ziemlich groß, mehr Details weiß ich nicht.

Mein Rat an alle: Egal wie scheiße eine Wahnweste aussehen mag: Die ersten Touren im März sollte man sie vielleicht anziehen - und dennoch so fahren, als sei man unsichtbar. Denn die Dosentreiber haben uns definitiv noch nicht auf dem Schirm, so viel ist sicher.

am 7. März 2014 um 16:56

Mein Gott warum so ernst?? Das ist das geilste Hobby überhaupt! Ich rauche auch und habe seit dem 1.03. schon mindestens 1 Dutzend Wheelies auf der BAB gezogen.

Ich halte nix von den ganzen Bangemachern und Warnwesten-Heinies. Allen einen super Start in die neue Saison!!!!:)

am 7. März 2014 um 18:12

Zitat:

Original geschrieben von moriwaki69

Mein Gott warum so ernst?? Das ist das geilste Hobby überhaupt! Ich rauche auch und habe seit dem 1.03. schon mindestens 1 Dutzend Wheelies auf der BAB gezogen.

Ich halte nix von den ganzen Bangemachern und Warnwesten-Heinies. Allen einen super Start in die neue Saison!!!!:)

Bis es dich erwischt..

Wie man mit Gefahr umgeht muss jeder selbst wissen, einige gehen so locker und ohne jegliche Gedanken an die Sache ran, dass sie es danach vermutlich gar nicht mehr besser wissen können, weil wenn es sie erwischt, dann richtig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Im Westen und Südwesten Deutschlands wird's jetzt gefährlich!