ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. im ACC Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug anzeigen

im ACC Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug anzeigen

VW Tiguan
Themenstarteram 15. November 2020 um 14:13

Hi Leute.

Gibt es eine Möglichkeit, den ACC so zu programmieren, dass der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug angezeigt wird?

Hintergrund ist, ich bin öfter im Ausland unterwegs und da gibt es ja überall Tempolimits. Ich fahre aber grundsätzlich 10-20km/h schneller als erlaubt. (Bitte jetzt keine Diskussion über mein "Fehlverhalten".)

Wenn ich mich jetzt auf der rechten Spur mit 10-20km/h Geschwindigkeitsüberschuss einem vorausfahrenden Fahrzeug nähere wird mir im ACC ein graues Fahrzeugsymbol angezeigt (vorausfahrendes Fahrzeug erkannt). Jetzt ist es relativ schwierig, den "richtigen" Zeitpunkt für einen Spurwechsel zu finden.

Meine Vorstellung wäre:

graues Fahrzeugsymbol (Fahrzeug erkannt) wechselt die Farbe, z.B. auf gelb (Abstand so gering, dass bald geregelt wird), und wechselt nochmal die Farbe, z.B. auf rot (Abstand so gering, dass die Geschwindigkeit reduziert wird).

Hintergrund ist, ich möchte nicht unnötig lange auf der linken Spur fahren, aber auch nicht warten bis die Geschwindigkeit runtergeregelt wird, bevor ich den Überholvorgang starte.

Ich hoffe, ihr habt verstanden, was ich frage.

...und ja, die SuFu habe ich bemüht, hat mich aber nicht weitergebracht.

Gruß m_driver

Beste Antwort im Thema

Abgesehen von der Tatsache 10- 20 km/ h zu schnell, ist dieser Wunsch nicht ein wenig zu (mal vorsichtig ausgedrückt) zu irre? Ich sehe da auch keinen Sinn drin.

Ich habe auch ACC und dauerd in Betrieb. Fahre z.T. nur mit Tastenbedienung und "lasse ihn machen".

Ich habe den Abstand auf ca. "Mitte". Auf der Bahn 133 eingestellt, Ortschaft 53. Fast immer 3, max 4 km/ h mehr. Ich komme damit super zurecht.

Fahre ich auf der BAB sehe ich wenn vor mir einer einschert. Wird erkannt und angezeigt das er den Radarbereich verlässt.

Fahre ich an ein Fzg heran (Lkw) wird auch hier angezeigt das "erkannt" wurde. Ich spüre mit dem "Popometer" sehr genau wann er langsamer wird, auch wenn es nur 1- 2 km/ h sind, er also auf 132- 131 km/ h runter geht. Ich sehe auch das der Abstand sich verringert wenn ich zum Vorausfahrenden schaue. Je nach Verkehrsdichte wechsle ich rechtzeitig nach links oder nicht.

Ob man dazu dann ACC ausschaltet oder nicht bleibt einem selbst überlassen. Ich schalte aus weil ich nicht möchte das er da 'ne Art Notbremsung rein haut. Führt dann allerdings auch mal zu 'ner Kollisionswarnung, klar.

Ich weis nicht, ich halte diesen Wunsch für "jammern und fordern auf hohem Niveau".

Allein schon diese 10- 20 km/ h dauernd zu schnell sprechen für mich Bände. Die Zeitersparnis sind im Sekundenbereich, max im Minutenbereich zu finden.

Was ist das auf das gsamte Leben? Weniger als ein Fliegensch**s.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo,

ich verstehe den Sinn davon nicht wirklich.

Wenn ich durch die große Glasfläche vor mir sehe, dann kann ich den besten Zeitpunkt zum Spurwechseln am besten einschätzen.

Gruß der Torsten

An so etwas ähnliches dachte ich auch schon im ACC-Betrieb und wir haben das auch schon im Kollegenkreis mal diskutiert. Wir sind aber alle der Meinung das dies eine Anfrage an die Entwicklungsabteilung bei VW wäre.

Und so sehe ich das auch bei Deiner Frage.

Selber haben wir da wohl kaum eine Chance das zu programmieren,

Zitat:

@mr.homer schrieb am 15. November 2020 um 14:23:17 Uhr:

Hallo,

ich verstehe den Sinn davon nicht wirklich.

Wenn ich durch die große Glasfläche vor mir sehe, dann kann ich den besten Zeitpunkt zum Spurwechseln am besten einschätzen.

Gruß der Torsten

Klar, aber ein nettes Gimmick wäre es trotzdem

Themenstarteram 15. November 2020 um 14:30

Zitat:

@mr.homer schrieb am 15. November 2020 um 14:23:17 Uhr:

Hallo,

ich verstehe den Sinn davon nicht wirklich.

Hi.

Da der Abstandsregelbereich des ACC ja geschwindigkeitsabhängig ist, ist es eben nicht so einfach, den richtigen (perfekten) Zeitpunkt für einen Spurwechsel zu finden. Ist vielleicht auch nur eine Spielerei.

Ich muss dazu sagen, der Tiguan ist mein erstes Auto mit ACC.

Gruß m_driver

Der Ansatz wäre wahrscheinlich „den Abstand in Sekunden“ zu gruppieren.

Ich meine mich zu erinnern das ACC hält als minimalsten Sicherheitsabstand 0,8sek zum vorausfahrenden ein.

Auch ohne ACC Betrieb kommt darunter dann die kleine „Abstandswarnung“ unten im Display.

Ob allerdings Zugriff darauf möglich ist und dann mit den Werten irgendwas angefangen werden kann........da wäre ich eher skeptisch.

in VW Konzern gibt es dafür eine Lösung, zumindest im Panamera werden zwei Balken angezeigt: Geschwindigkeit Differenz und Abstand zum Fahrzeug. Basiert auf diese Info kann man ziemlich leicht verstehen, wenn man überholen soll

Im AID auf Ansicht Fahrassistent und dort auf ACC stellen, dann wird das vorausfahrende Fahrzeug und auch die ACC-Grenze angezeigt. Man sieht, wie sich das andere Fahrzeug der ACC-Linie nähert und dann Dein Fahrzeug runter regelt. Ist in meinen Augen aber Spielerei, ich habe lieber die Karte vor mir. Wenn das ACC runter regelt, sehe ich das an der Geschwindigkeit und spüre es auch. Dann mal kurz per Fuß nachregeln und dabei die Spur wechseln ist für mich das geringste Problem. ;)

Themenstarteram 15. November 2020 um 16:19

Zitat:

@Beichtvater schrieb am 15. November 2020 um 16:12:45 Uhr:

...Im AID auf Ansicht Fahrassistent und dort auf ACC stellen,...

Hi.

Das habe ich noch nicht probiert, hab da immer die Navikarte.

Werde ich nächstes Mal ausprobieren.

Zitat:

@Beichtvater schrieb am 15. November 2020 um 16:12:45 Uhr:

.. Wenn das ACC runter regelt, sehe ich das an der Geschwindigkeit und spüre es auch. Dann mal kurz per Fuß nachregeln und dabei die Spur wechseln ist für mich das geringste Problem. ;)

So mache ich es auch bisher. Ich will aber die Spur wechseln, bevor er die Geschwindigkeit runterregelt.

Zitat:

@Beichtvater schrieb am 15. November 2020 um 16:12:45 Uhr:

...Man sieht, wie sich das andere Fahrzeug der ACC-Linie nähert ...

Wenn der kleiner werdende Abstand im AID angezeigt wird, kann das nicht auch im HUD angezeigt werden?

 

Gruß m_driver

Hallo@m_driver , VW wird hoffentlich Sowas nicht einführen.

Denn man stelle sich vor, die EDV hakt mal wieder bei VW

und Derjenige der auf die Anzeige wartet, brettert hinten

auf den Vorausfahrenden, Wer soll dann haften, etwa VW????

So wie es jetzt ist, schon weil Du sowiso zu schnell fährst, so

mußt Du für Dein tun auch ganz Alleine haften.

Du wirst auch so genau wissen, was geht und Was nicht oder

etwa nicht????

Abgesehen von der Tatsache 10- 20 km/ h zu schnell, ist dieser Wunsch nicht ein wenig zu (mal vorsichtig ausgedrückt) zu irre? Ich sehe da auch keinen Sinn drin.

Ich habe auch ACC und dauerd in Betrieb. Fahre z.T. nur mit Tastenbedienung und "lasse ihn machen".

Ich habe den Abstand auf ca. "Mitte". Auf der Bahn 133 eingestellt, Ortschaft 53. Fast immer 3, max 4 km/ h mehr. Ich komme damit super zurecht.

Fahre ich auf der BAB sehe ich wenn vor mir einer einschert. Wird erkannt und angezeigt das er den Radarbereich verlässt.

Fahre ich an ein Fzg heran (Lkw) wird auch hier angezeigt das "erkannt" wurde. Ich spüre mit dem "Popometer" sehr genau wann er langsamer wird, auch wenn es nur 1- 2 km/ h sind, er also auf 132- 131 km/ h runter geht. Ich sehe auch das der Abstand sich verringert wenn ich zum Vorausfahrenden schaue. Je nach Verkehrsdichte wechsle ich rechtzeitig nach links oder nicht.

Ob man dazu dann ACC ausschaltet oder nicht bleibt einem selbst überlassen. Ich schalte aus weil ich nicht möchte das er da 'ne Art Notbremsung rein haut. Führt dann allerdings auch mal zu 'ner Kollisionswarnung, klar.

Ich weis nicht, ich halte diesen Wunsch für "jammern und fordern auf hohem Niveau".

Allein schon diese 10- 20 km/ h dauernd zu schnell sprechen für mich Bände. Die Zeitersparnis sind im Sekundenbereich, max im Minutenbereich zu finden.

Was ist das auf das gsamte Leben? Weniger als ein Fliegensch**s.

Themenstarteram 16. November 2020 um 9:14

Zitat:

@Raver2014 schrieb am 15. November 2020 um 21:52:21 Uhr:

 

...So wie es jetzt ist, schon weil Du sowiso zu schnell fährst...

Zitat:

@Veteranenfreund23 schrieb am 16. November 2020 um 07:31:56 Uhr:

...Allein schon diese 10- 20 km/ h dauernd zu schnell sprechen für mich Bände...

Genau das habe ich nicht gewollt und brauche das auch nicht.:mad:

Die 10-20km/h Unterschied entstehen auch, wenn man nicht zu schnell unterwegs ist, z.B. auf der BAB, wenn ich 150km/h auf der rechten Spur fahre und mich einem Auto nähere, welches nur 130km/h fährt.

Ich möchte alle bitten, wenn sie keine Antwort auf meine Frage haben, sich auch nicht zu äußern.

Gruß m_driver

Ja. Dazu habe ich mich geäußert.

Dabei bleibe ich. Ist für mich kein Problem und ich schaue aus dem Fzg raus. Nach vorn und in die Spiegel.

Ist für jammern und fordern auf hohem Niveau.

Jammern lasse ich ja gerade noch gelten, alternative angemessene Vorgehensweisen wurden ausreichend genannt. Aber fordern ist über‘s Ziel hinaus. Ich habe nichts gelesen in Form von „ich muss das haben, das hat so zu funktionieren, wie ich will“. Daher bleibe bitte im Rahmen des geschriebenen ;)

Themenstarteram 16. November 2020 um 11:56

Zitat:

@Beichtvater schrieb am 16. November 2020 um 11:02:45 Uhr:

Jammern lasse ich ja gerade noch gelten, alternative angemessene Vorgehensweisen wurden ausreichend genannt. Aber fordern ist über‘s Ziel hinaus. Ich habe nichts gelesen in Form von „ich muss das haben, das hat so zu funktionieren, wie ich will“. Daher bleibe bitte im Rahmen des geschriebenen ;)

@Beichtvater, Danke.

Ich hatte gefragt, "gibt es eine Möglichkeit..."

Von Jammern oder Fordern war keine Rede.

Komisch, das einem immer "Haben wollen" unterstellt wird.

Nochmal in die Runde gefragt:

Gibt es eine Möglichkeit, die Anzeige des ACC im AID, wo der sich verringernde Abstand dargestellt wird, auch im HUD darzustellen?

Zu welchem Zweck ich das gerne hätte ist ja egal

Gruß m_driver

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. im ACC Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug anzeigen