ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Idea, Diesel, Baujahr 2004, Motorsteuergerätlampe leuchtet

Idea, Diesel, Baujahr 2004, Motorsteuergerätlampe leuchtet

Themenstarteram 31. Juli 2010 um 18:35

Hallo Deutschland und Fiat Spezialisten!

Dies ist zwar kein neues Thema aber der Titel beschreibt mein Problem.

Ich wohne zur Zeit in Schweden.

Zuerst leuchtete die Lampe Vorglühanlage im Display eine Zeit lang.

Dann beide Vorglühanlage und Motorsteuergerät.

Jetzt nur noch Motorsteuergerät.

Das Auto lässt sich aber ohne Probleme fahren!

Wie ich gelesen habe liegt das Problem wahrscheinlich daran, dass ich nur kurze Strecken fahre.

Eine Fiatwerkstatt wird mir bestimmt 'ne Menge Geld abknöpfen, ohne dieses Problem wirklich lösen zu können.

Es würde mich freuen eine Antwort auf mein Problem zu erhalten.

Ich bedanke mich im Voraus und verbleibe

mit freundlichen Grüssen aus Göteborg,

Helmut

 

 

Bilen-med-tyska-pl-tar
Ähnliche Themen
21 Antworten

Wenn die Vorglühanlage leuchtet bedeutet es das mindest eine Glühkerze defekt ist. Wenn diese nicht mehr leutet sollte man glauben das Heinzelmänchen diese getauscht haben......

Ich würde mal raten das du mal die Fehler in einer Fachwerkstatt auslesen lässt. Vielleicht hast du auch nur ein Masseproblem.

italo

Themenstarteram 1. August 2010 um 2:38

Deine Antwort:

"Wenn die Vorglühanlage leuchtet bedeutet es das mindest eine Glühkerze defekt ist. Wenn diese nicht mehr leutet sollte man glauben das Heinzelmänchen diese getauscht haben......

Ich würde mal raten das du mal die Fehler in einer Fachwerkstatt auslesen lässt. Vielleicht hast du auch nur ein Masseproblem".

Meine Meinung:

Die Fachwerkstatt nimmt alleine 75€ um die Computersteuerung zu überprüfen, dann ist es nicht sicher ob die den Fehler überhaupt finden.

Du hast wahrscheinlich recht mit dem Masseproblem, denn das Auto läuft wie ein Uhrwerk.

Danke für den Tipp!

/Helmut

bitte was, 75€ um den fehler auszulesen ?

stecker dran, auslesen, fertig. 2 min !!

das kriegste normalerweise kostenlos.

Aber in Schweden wohl nicht...

Ciao!

für die 2 minuten "arbeit" wird dir doch niemand auf der ganzen welt 75€ verlangen wollen, das geht einfach nicht... sowas sollte meiner Meinung nach ein gratis Service der Händler sein

hier bei uns zahlst du maximal 20 € laut rechnung, aber die wird dir im seltensten falle ausgestellt. 5 € in die kaffeekasse und die sache ist vergessen

In Schweden gibt es dafür ein paar Kronen für die Knäckebrotkasse, dann sollte es auch gehen.

Ciao!

:D

EDIT: zu kurz gewesen

Themenstarteram 1. August 2010 um 23:26

Zitat:

Original geschrieben von lil_tuner

bitte was, 75€ um den fehler auszulesen ?

stecker dran, auslesen, fertig. 2 min !!

das kriegste normalerweise kostenlos.

Ja? In Deutschland? Glaube ich nicht.

Themenstarteram 1. August 2010 um 23:30

Zitat:

Original geschrieben von lil_tuner

für die 2 minuten "arbeit" wird dir doch niemand auf der ganzen welt 75€ verlangen wollen, das geht einfach nicht... sowas sollte meiner Meinung nach ein gratis Service der Händler sein

hier bei uns zahlst du maximal 20 € laut rechnung, aber die wird dir im seltensten falle ausgestellt. 5 € in die kaffeekasse und die sache ist vergessen

Das kannst'e vergessen! In Deutschland bauen die dir 'ne komplette elektronische Platte ein!

Themenstarteram 1. August 2010 um 23:33

Zitat:

Original geschrieben von Gnubbel

Aber in Schweden wohl nicht...

Ciao!

Genau! In Deutschland wahrscheinlich auch nicht!?

Themenstarteram 1. August 2010 um 23:42

Zitat:

Original geschrieben von lil_tuner

bitte was, 75€ um den fehler auszulesen ?

stecker dran, auslesen, fertig. 2 min !!

das kriegste normalerweise kostenlos.

Bei 'ner Fiatwerkstatt?

Ich brauche keine Bemerkungen wieviel oder was das kostet, gebt mir lieber einen Tipp wie Italo getan hat.

Danke!

Meiner wäre ein Teil des Tipps von Italo gewesen damit man überhaupt erstmal eine Richtung kennt was die Fehlermeldungen auslöst:

Zitat:

"Ich würde mal raten das du mal die Fehler in einer Fachwerkstatt auslesen lässt. "

 

Danach könnte man gezielter auf Fehlersuche gehen. Aber da scheinen schwedische Werkstätten wohl kaum mit sich reden lassen um diesen (einfachen)Service preiswert anzubieten.

Ciao!

ich kenn das doch von meinen Opel Händlern, die haben das alle hier immer kostenlos gemacht !

die Audiwerkstatt wollte bei meinem Vater lediglich 12€ ungerade haben.

Opel verlangt normalerweise Bundesweit ca 20 €, weiss ich hier aus dem Forum.

wieso sollte das bei Fiat anders sein ?

Da der Fehler ja offenbar wechselt und nicht immer gleich auftritt, würde ich auch denken, dass die Masseverbindung als wahrscheinlichste Ursache ist. Das kommt bei den Punto 188 sehr häufig vor und dein Idea ist ja im Grunde technisch ein Punto 188. Das fing bei meinem 188 nach 7 Jahren an, bei meinem Vater nach 6 Jahren. Daher wird es im klimatisch nicht gerade bevorzugten Schweden sicher auch nicht lange auf sich warten lassen.

Entweder du kaufst dir ein neues Massekabel (die vergammeln im inneren, daher bringt es meist nicht viel nur die Anschlüsse zu reinigen) oder du ziehst zusätzlich (dicke) Kabel von Batteriemassepol zum Motor und zur Karosserie. Letztere Variante habe ich an meinem Punto (und vorher am Dedra) gemacht und sie funktioniert m.E. am besten und ist am einfachsten zu realisieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Idea, Diesel, Baujahr 2004, Motorsteuergerätlampe leuchtet